Aktuelles Thema

Ökostrom

Sortieren nach
1 2 3 4
Trotz hoher Kosten
16.09.2020
Nächstes Jahr bringt Daimler seinen ersten schweren Elektro-Lastwagen in Serie auf den Markt. Für die richtig langen Strecken ist eine Batterie aber auch auf lange Sicht nur zweite Wahl. Der Konzern setzt deshalb auf eine Doppelstrategie. mehr »
"Vorrangige Herausforderung"
11.09.2020
Ein Jahr vor der Bundestagswahl hisst Peter Altmaier über dem Wirtschaftsministerium die grüne Fahne. Klimaschutz müsse als "vorrangige Herausforderung" begriffen werden. Die Reaktionen sind verhalten. mehr »
Elektrisch auf die Langstrecke
08.09.2020
Antriebe mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle haben viele Vorteile: Sie ermöglichen klimaneutrales Fahren bei großer Reichweite und kurzer Betankungszeit. mehr »
Erneuerbare Energien
01.09.2020
Wie soll der Ausbau der erneuerbaren Energien aus Wind und Sonne vorankommen? Bald soll es eine EEG-Reform geben. Darüber dürfte es aber noch heftige Debatten geben. mehr »
Will nun grüner werden
13.08.2020
Der Energieriese RWE hat zwar weniger Strom produziert, auf die Gewinne hat das aber keinen Einfluss. Die sind deutlich gestiegen. Dabei hat der Konzern auch vom kräftigen Wind profitiert. mehr »
Puffer für grünen Strom
31.07.2020
Mehr erzeugte erneuerbare Energie bedeutet auch stärkere Schwankungen in der Auslastung der Stromnetze. Elektroautos können als Speicher dienen. In Italien entsteht die weltweit größte Versuchsanlage für intelligente Netzstrukturen. mehr »
Zahlen vom Umweltbundesamt
29.07.2020
Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. mehr »
Im Zuge der Energiewende
29.07.2020
Über neue Stromautobahnen soll der Windstrom vom Norden in den Süden gelangen. Der Bau der Leitungen kommt schrittweise voran. Doch es gibt viele Proteste. Die Bundesnetzagentur warnt vor "Sonderwünschen". mehr »
Der Moderator im Interview
28.07.2020
"Am liebsten würde ich alles selbst machen", verrät Thore Schölermann. Der Moderator und seine Frau Jana stecken mitten in den Bauarbeiten für ihr gemeinsames Traumhaus - inklusive zwei Kinderzimmern, Solaranlage und nachhaltigen Baustoffen. mehr »
Streckenausbau
21.07.2020
Auch im Zug sollen die Deutschen nach dem Willen der Bundesregierung mehr Strecken mit Elektroantrieb zurücklegen. Doch vielerorts fehlt dafür die Oberleitung. mehr »
Branche will schnelle Gesetze
17.07.2020
Um Kohle- und Atomkraftwerke zu ersetzen, sollen deutlich mehr Windräder in Deutschland gebaut werden. Doch die Branche klagt über Hindernisse - von Bürokratie bis zu Bürgerprotesten. Das spiegelt sich auch in den Ausbau-Zahlen fürs erste Halbjahr wider. mehr »
Zehn Millionen Tonnen bis 2030
08.07.2020
Bis 2050 sollen in der Europäischen Union Wirtschaft und Gesellschaft so umgebaut sein, dass keine zusätzlichen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Wasserstoff soll der Energiewende Schub geben. mehr »
Knallharte Kopfsache
08.07.2020
Surfen in der Halle - kann das gehen? Und können blutige Anfänger so vielleicht sogar Surfen lernen? Die Antwort auf beide Fragen lautet: Ja, vielleicht, zumindest ein wenig. mehr »
Deutlich weniger Kohlestrom
27.06.2020
Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland in der ersten Jahreshälfte deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. Ein besonderer Monat war der Februar. mehr »
Klöckner für Tierwohlabgabe
21.06.2020
Die Pandemie rückt problematische Zustände in der Fleischproduktion ins Licht - und könnte jetzt Konsequenzen beschleunigen. Wird das Rennen mit immer neuen Billigangeboten für die Verbraucher gestoppt? mehr »
Energie und Klimaschutz
10.06.2020
Wenn es um die Energie der Zukunft geht, fällt immer das Zauberwort Wasserstoff. Er soll die Wirtschaft am Laufen halten und zugleich das Klima schützen. Nun hat Deutschland dafür eine Strategie. Worum es geht - und warum das Thema so wichtig, aber auch so umkämpft ist. mehr »
Gemeinsame Entwicklung von Brennstoffzellen-Lkw
10.06.2020
Große und schwere Batterien sind für den Einsatz in schweren Lkw mit Elektroantrieb nicht die ideale Lösung. Hier könnte die Brennstoffzelle punkten. Das glauben auch Daimler und Volvo, die ein entsprechendes Joint Venture gründen. mehr »
Nach Marathon-Verhandlungen
04.06.2020
Dass sowohl Wirtschaft als auch Umweltschützer sich positiv überrascht zeigen, kommt nicht oft vor. Doch knapp 21 Stunden Verhandlung haben sich für Union und SPD gelohnt: Ihr historisch großes Konjunkturpaket gegen die Corona-Krise kommt gut an. Mit Ausnahmen. mehr »
Corona-Krise
04.06.2020
Nach zwei Tagen harten Ringens ist es geschafft. Die Spitzen der großen Koalition verständigen sich auf ein riesiges Konjunkturpaket von 130 Milliarden Euro. mehr »
Kamf gegen Corona-Krise
03.06.2020
Deutschlands Wirtschaft soll mit einem Konjunkturpaket von historischem Ausmaß aus dem Corona-Krisenmodus kommen - da kann es länger dauern, bis die Details feststehen. Die Wunschlisten auf allen Seiten sind lang und teuer. Es geht aber nicht nur ums Geld. mehr »
Wirtschaft will Entlastungen
30.05.2020
Beim geplanten Konjunkturpaket der Bundesregierung geht es auch um mögliche Entlastungen beim Strompreis. Das ist dringend nötig, sagt die Wirtschaft. Denn die EEG-Umlage könnte deutlich steigen. mehr »
Valentina Pahde und Timur Ülker
28.05.2020
Die Corona-Pandemie brachte auch die "GZSZ"-Dreharbeiten zwischenzeitlich zum Erliegen. Valentina Pahde und Timur Ülker sprechen über unterschiedliche Erfahrungen und die gemeinsame Arbeit. mehr »
Nach langem Streit
18.05.2020
Die Windkraft an Land spielt eine zentrale Rolle bei der Energiewende, genau wie Solaranlagen. Lange gab es Unsicherheit, wie der Ausbau weitergeht. Damit soll nun Schluss sein. mehr »
Quartalsgewinn gestiegen
14.05.2020
Steigende Gewinne und gute Aussichten: Dem Energiekonzern RWE ist trotz Corona ein guter Start in das Jahr 2020 gelungen. Nur ein Investor aus Norwegen hat die Zufriedenheit in Essen etwas getrübt. mehr »
Ökostrom-Ausbau
12.05.2020
Für den Klimaschutz sollen mehr Windräder gebaut werden, doch Anwohner haben oft etwas dagegen. Günstiger Strom und Geld für die Gemeinden sollen das ändern - schlägt die Bundesregierung vor. Windkraft-Kritiker winken ab. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4