Aktuelles Thema

Schadenersatz

Sortieren nach
1 2 3
Abgasskandal
25.05.2020
Volkswagen muss für seine Abgas-Trickserei geradestehen und klagenden Autofahrern den Schaden ersetzen. Im Dieselskandal gibt der Bundesgerichtshof damit die Marschroute für viele Tausend noch ausstehende Urteile vor. VW setzt aber auf einen anderen Weg. mehr »
VW muss grundsätzlich Schadenersatz zahlen
25.05.2020
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat VW im Dieselskandal grundsätzlich zur Zahlung von Schadenersatz an Fahrzeughalter verpflichtet. Wer sein Auto wandeln möchte, muss sich aber die gefahrenen Kilometer anrechnen lassen, so das Urteil. mehr »
Vanessa Bryant verklagt Sheriff wegen unerlaubter Fotos
09.05.2020
Die Witwe von Basketball-Ikone Kobe Bryant verklagt den Sheriff des Los Angeles County wegen nicht genehmigter Fotos. mehr »
Bundesgerichtshof
05.05.2020
Gut viereinhalb Jahre nach dem Auffliegen des Volkswagen-Dieselskandals ist der erste Fall am Bundesgerichtshof angekommen. Die Erwartungen an die Karlsruher Richter sind groß. Es geht um grundsätzliche Fragen - und um sehr viel Geld. mehr »
Drohung mit Schadenersatz
25.04.2020
Der US-Flugzeugbauer Boeing wird den brasilianischen Rivalen Embraer doch nicht übernehmen. Der Kauf von vier Fünfteln des Verkehrsflugzeugsgeschäfts von Embraer für 4,2 Milliarden Dollar sei gescheitert, teilte Boeing mit. mehr »
VW zahlt 620 Mio. Euro Entschädigung
21.04.2020
Rund 400.000 Betroffene hatten sich der Klage des Verbraucherzentrale-Bundesverbandes gegen VW angeschlossen. Nun ist fix: Der Konzern zahlt insgesamt 620 Millionen Euro als Entschädigung. mehr »
Verstoß gegen Gleichbehandlung
05.03.2020
Das Bundeskartellamt verhängt bei verbotenen Preisabsprachen häufig hohe Bußgelder. Nun wehrt sich ein prominentes Unternehmen vor Gericht. Falls die Klage Erfolg hat, müsste die Behörde die auferlegte Strafe quasi selbst zahlen. mehr »
BGH verweist auf OLG
27.02.2020
Der Silikon-Skandal um Brustimplantate betrifft viele Frauen. Beim französischen Hersteller ist kein Schadenersatz mehr zu holen. Der Fall ist sehr kompliziert und nun muss das Oberlandesgericht (OLG)in Nürnberg sich wieder damit befassen. mehr »
Streit um Unkrautvernichter
16.02.2020
Eine US-Jury hat den Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer sowie den Chemiekonzern BASF im Rechtsstreit um den Unkrautvernichter Dicamba zu millionenschwerem Schadenersatz verurteilt. mehr »
Schadenersatz in Millionenhöhe
12.02.2020
Der japanische Renault-Partner Nissan hat seinem geflohenen früheren Chef Carlos Ghosn eine dicke Rechnung ins Haus geschickt. Das Unternehmen verlangt von ihm über 10 Milliarden Yen, also umgerechnet 83 Millionen Euro. mehr »
Große TV-Begabung
17.01.2020
Für das 2017 totgebissene TV-Huhn Sieglinde bekommt die Besitzerin mehr Schadenersatz. Das hat das Landgericht entschieden. Sieglinde sei ein besonderes Tier mit Fernseherfahrung gewesen - und keine gewöhnliche Legehenne. mehr »
Krisenjet 737 Max
07.01.2020
In der Krise um das Unglücksmodell 737 Max hat sich der US-Flugzeugbauer Boeing mit American Airlines auf eine Schadenersatzzahlung geeinigt. mehr »
Klage abgewiesen: Kein Schadenersatz für Tipper wegen Fehlentscheidung
07.10.2019
Ein Tipper ist mit seiner Klage auf Schadensersatz wegen einer vermeintlich falschen Schiedsrichterentscheidung gescheitert. mehr »
Medien: Bayern wollen Schadenersatz von BMW
29.06.2019
Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München fordert einem Bericht der FAS zufolge Schadenersatz vom Automobilhersteller BMW. mehr »
Urteil des BGH
28.06.2019
Leidet die Gesundheit eines Patienten auf Grund eines Behandlungsfehlers, kann dies bei nahen Angehörigen zu psychischen Problemen führen. Sind sie besonders stark, kann ein Recht auf Schadenersatz bestehen. mehr »
Woods wegen tödlicher Unfallfahrt eines Angestellten verklagt
25.05.2019
Die tödliche Trunkenheitsfahrt eines Angestellten seines Restaurants beschäftigt Golf-Star Tiger Woods kurz vor Beginn der US PGA Championship. mehr »
Kurz vor der PGA Championship
14.05.2019
Nach der tödlichen Trunkenheitsfahrt seines angestellten Barkeepers muss sich Tiger Woods einer zivilen Schadenersatzklage stellen. Die Eltern des Verstorbenen werfen ihm eine Verletzung der Fürsorgepflicht vor. Die Klage kommt kurz vor Tiger Woods Start bei der PGA Championship. mehr »
Schlammschlacht geht weiter
12.04.2019
Johnny Depp hat seine Ex-Frau Amber Heard verklagt und fordert Schadenersatz. Nun wehrt sie sich und erhebt neue, schwere Anschuldigungen. mehr »
BGH-Urteil
02.04.2019
Ein dementer Mann liegt die letzten Jahre bewegungsunfähig im Bett, nur eine Magensonde erhält ihn am Leben. Sein Sohn meint: Der Arzt hat ihn sinnlos leiden lassen - und bringt den Fall vor die höchsten Zivilrichter. Das Urteil fällt anders aus als von ihm erhofft. mehr »
Sie bekommt Schadenersatz
19.09.2018
Ein Gericht in Frankreich hat erneut zugunsten von Herzogin Kate entschieden: Sie erhält für die Oben-ohne-Fotos aus dem Jahr 2012 Schadenersatz. mehr »
Kind: "Schadenersatz ist eine Option"
24.07.2018
Nach der Ablehnung des Antrags auf eine Ausnahmegenehmigung von der 50+1-Regel durch die DFL schließt Martin Kind Schadenersatzforderungen nicht aus. mehr »
Wegen Songs von Tom Petty
03.01.2018
Der schwedische Streamingdienst Spotify soll tausende Musikstücke angeboten haben, ohne die ausreichenden Rechte dafür zu besitzen. mehr »
Nadal bekommt 10.000 Euro Schadenersatz von Ex-Ministerin
16.11.2017
Der spanische Tennisstar Rafael Nadal erhält von der ehemaligen französischen Sportministerin Roselyne Bachelot 10.000 Euro Schadenersatz. mehr »
100.000 Euro Schadenersatz
05.09.2017
Im Jahr 2012 zeigte das französische Magazin "Closer" Oben-ohne-Fotos von Herzogin Kate. Nun wurde Blatt von der Justiz verurteilt. mehr »
Nach Player-Panne: Eurosport erstattet Geld
26.08.2017
Wegen der großen technischen Probleme beim Spiel zwischen Köln und dem HSV zahlt der TV-Sender Eurosport seinen Kunden Schadenersatz. mehr »
Sortieren nach
1 2 3