Aktuelles Thema

Stromnetz

Sortieren nach
1 1
Puffer für grünen Strom
31.07.2020
Mehr erzeugte erneuerbare Energie bedeutet auch stärkere Schwankungen in der Auslastung der Stromnetze. Elektroautos können als Speicher dienen. In Italien entsteht die weltweit größte Versuchsanlage für intelligente Netzstrukturen. mehr »
Im Zuge der Energiewende
29.07.2020
Über neue Stromautobahnen soll der Windstrom vom Norden in den Süden gelangen. Der Bau der Leitungen kommt schrittweise voran. Doch es gibt viele Proteste. Die Bundesnetzagentur warnt vor "Sonderwünschen". mehr »
Prüfung von Investitionen
18.06.2020
Immer wieder versuchen ausländische Konzerne etwa aus China, deutsche Firmen zu übernehmen. In wichtigen Branchen wie bei Stromnetzen und Impfstoffen will die Regierung künftig genauer hinsehen. Die Wirtschaft fürchtet enorme Nachteile. mehr »
Der Mythos vom Blackout
06.08.2019
Bricht das Stromnetz zusammen, wenn wir alle elektrisch fahren? Nein, tut es nicht – doch der Mythos vom Blackout hält sich hartnäckig. mehr »
Unabhängigkeit vom Stromnetz
19.07.2019
Ein Berliner Start-up will Schnellladestation mit Bio-Methanol CO2-neutral und unabhängig vom Strommnetz betreiben. Ende 2020 soll die Technologie serienreif sein. mehr »
Betrieb mit MEB-Batterien
05.03.2019
Volkswagen hat Ladesäulen entwickelt, die unabhängig vom Stromnetz flexibel aufgestellt werden können. Die Technik dahinter stammt aus VWs MEB, also dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten. mehr »
Heimnetzerweiterung übers Stromnetz
04.01.2019
Wer die Verbindungen im Heimnetz ohne zusätzliche Kabel verbessern möchte, dem steht mit Powerline eine praktische Lösung übers Stromnetz zur Verfügung. mehr »
Nissan Leaf als mobiles Kraftwerk zugelassen
24.10.2018
Projekt verkündet einen Meilenstein bei Vehicle-to-Grid-Technologie. mehr »
Auto und Haushalt als Stromspeicher
23.01.2018
In Zusammenarbeit mit dem Start-up Ampard erprobt Audi ein intelligentes Stromnetz, bei dem das elektrifizierte Auto natürlich ein wichtiger Bestandteil ist. mehr »
Notwendig ist vor allem eine "intelligente Verteilung" der Ladevorgänge
22.01.2018
Das deutsche Stromnetz ist einer Studie zufolge auf den zu erwartenden Boom von Elektroautos nur unzureichend vorbereitet. Ab einer Quote von 30 Prozent Elektroautos komme es zu Engpässen bei der Stromversorgung, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Studie der Technischen Universität München. Notwendig seien bis zu elf Milliarden Euro für den Netzausbau - und vor allem Flexibilität der vielen Nutzer beim Laden ihrer E-Autos. mehr »
Gibt es Fotolinsen wirklich?
18.12.2016
Fotolinsen, High-Tech-Panic-Rooms, Virus-Attacken auf das Stromnetz... Der Frankfurter "Tatort" holte zum Rundumschlag aus. Doch wie viel Realität steckt wirklich hinter den gezeigten Technik-Gadgets? mehr »
Übertragungsnetzbetreiber bereiten sich vor
23.02.2015
Eine Sonnenfinsternis am 20. März könnte das Management des europäischen Stromnetzes auf die Probe stellen. Denn bei sehr sonnigem Wetter wird während der Sonnenfinsternis die Stromeinspeisung zunächst deutlich sinken und dann drastisch ansteigen - und zwar um die Leistung von 19 Großkraftwerken. mehr »
"Ich habe kein Problem mit dem Ausstieg"
03.02.2014
Günther Oettinger sieht einen raschen Ausbau der Gas- und Stromnetze als Voraussetzung für einen schnelleren Ausstieg aus der Atomkraft. mehr »
IFA 2013
06.09.2013
Aizo will Ihnen mehr Wohnkomfort liefern, indem all Ihre elektrischen Geräte im Haus über das Stromnetz verbunden sind. Aizo finden Sie auch auf der IFA 2013. mehr »
auto motor und sport-Kongress 2012
22.10.2012
Willi Balz von Windreich wirft Großkonzernen Schwarzmalerei beim deutschen Stromnetz vor. Die Anschlussleitungen reichen längst bis zum Ruhrgebiet, der Offshore-Ausbau funktioniert. mehr »
IFA
04.09.2012
Der Fast Plug 500 Premium ist der erste Powerline-Adapter von Sagemcom für den deutschen Markt. mehr »
Windows Tipps & Tricks
21.02.2012
Die meisten PC-Benutzer fahren Windows nach der Beendigung der Arbeit herunter und schalten den Computer womöglich noch ganz ab, um ihn vom Stromnetz zu trennen. mehr »
Während der Kältewelle
16.02.2012
Das deutsche Stromnetz ist während der Kältewelle möglicherweise von einigen Strom-Großhändlern manipuliert und damit an den Rand eines Zusammenbruchs gebracht worden. Die Bundesnetzagentur habe eine Untersuchung eingeleitet, bestätigte ein Sprecher entsprechende Presseberichte. Untersucht werde, warum Deutschland während der Kältewelle mit einer eindeutigen Stromknappheit konfrontiert gewesen sei. mehr »
Ratgeber Hardware
29.03.2011
Mit Powerline erweitern Sie Ihr Netzwerk bequem in jeden Raum. Es nutzt das Stromnetz zur Datenübertragung. Wir erklären, was Sie für hohe Datenraten tun können. mehr »
GPS, Stromnetz, Funk und Internet betroffen
08.06.2010
Wie ein Horror-Szenario aus der Science-Fiction: Der Blackout könnte Realität werden. Die NASA warnt vor der Gefahr, die von Sonnenstürmen die moderne Technik ausgeht. mehr »
LAN und WLAN
19.06.2009
Wir sagen Ihnen, wie Sie das perfekte Netzwerk einrichten. Greifen Sie mit mehreren PCs bequem auf das Internet zu, nutzen Sie gemeinsam einen Drucker und teilen Sie Dateien – per Kabel, via Funk oder übers Stromnetz. mehr »
Sortieren nach
1 1