Aktuelles Thema

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Sortieren nach
1 2 3
Verbraucher
14.10.2021
Tendenziell soll Energie für mehr Klimaschutz nicht günstiger werden - darüber gibt es eigentlich einen ziemlich breiten Konsens. Aber jetzt lösen hohe Preissteigerungen doch Sorgen aus. Muss man gegensteuern? mehr »
Tarifverhandlungen
14.10.2021
Die Dienstleistungsgewerkschaft fordert Reallohnteigerungen. Laut Verdi ist das notwendig, damit die Beschäftigten und ihre Familien den Preisanstieg auffangen können. mehr »
Pandemie
13.10.2021
Können Minijobber auf Bezahlung pochen, wenn ihre Arbeit während der Lockdownphasen in der Corona-Pandemie nicht gebraucht wurde? Das will das Bundesarbeitsgericht nun grundsätzlich klären. mehr »
Herbstferien
11.10.2021
Lange Warteschlangen und verpasste Flieger - das Chaos am Berliner Flughafen hat zu gegenseitigen Schuldzuweisungen geführt. Gewerkschaft und Verband sehen hingegen ein grundsätzliches Problem in der Branche. mehr »
Öffentlicher Dienst
08.10.2021
Sollen besondere Belastungen etwa von Pflegekräften in der Pandemie besonders honoriert werden? Das ist eine der Streitfragen nach dem Start der Tarifverhandlungen für Landesbeschäftigte. mehr »
Fahrer gesucht
08.10.2021
Leere Supermarktregale und lange Schlangen vor Tankstellen: In Großbritannien wird gerade deutlich, dass ein Mangel an Lastwagenfahrern schnell zum Problem werden kann. Droht in Deutschland ähnliches? mehr »
Sondierungen
06.10.2021
Nach den ersten Gesprächen wollen Grüne und FDP ihr weiteres Vorgehen für eine Regierungsbildung klären. Die Union gibt ein Bündnis unter ihrer Führung noch nicht verloren. mehr »
Luftverkehr
01.10.2021
Das hat viele Eurowings-Kunden böse überrascht: An drei Flughäfen in Nordrhein-Westfalen legten Kabinen-Mitarbeiter die Arbeit nieder. Zahlreiche Flüge wurden abgesagt. mehr »
Tarifkonflikt
21.09.2021
Ikea blockiere Lohnerhöhungen, findet die Gewerkschaft Verdi. Sie ruft in mehreren Bundesländern zum Streik auf. mehr »
Fragen & Antworten
21.09.2021
Wenn man in Quarantäne muss, kann das finanzielle Folgen haben. Am Mittwoch beraten die Gesundheitsminister über einen einheitlichen Umgang mit Entschädigungen. Was bedeutet das konkret? mehr »
Finanzwirtschaft
19.09.2021
Mehr Geld und flexiblere Arbeitsbedingungen: Die Forderungen der Gewerkschaften für Tausende Bankbeschäftigte liegen auf dem Tisch. Nun gehen die Verhandlungen weiter. mehr »
2G-Optionsmodell
15.09.2021
Auf Ungeimpfte kommen immer mehr Einschränkungen zu. Doch wie genau das aussehen soll - darüber gibt es heftige Debatten. In der Hauptstadt wurden die Regeln für den Herbst nach heftigen Protesten geändert. mehr »
Quarantäne-Regelung
15.09.2021
In einigen Bundesländern haben Nicht-Geimpfte bald keinen Anspruch mehr auf Entschädigung, wenn wegen einer Quarantäne nicht arbeiten können. Die Gewerkschaften sehen hier Druck an der falschen Stelle. mehr »
Arbeitskampf
03.09.2021
Mit ihrem Arbeitskampf setzen die Lokführer ein Stopp-Signal vor die Reisepläne vieler Menschen - die GDL aber ist derzeit nicht zu stoppen. Fahrgästen steht ein hartes Wochenende bevor. mehr »
Corona-Pandemie
03.09.2021
Nur geimpft zur Arbeit? Stundenlang verhandelten Union und SPD. Eine generelle Impfauskunftspflicht soll es nicht geben. Doch Kita-, Schul- und Heimbeschäftigte müssen die Karten auf den Tisch legen. mehr »
Corona-Krise
02.09.2021
Darf der Arbeitergeber den Impfstatus seiner Beschäftigten erfragen? Die Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie spricht sich nun dafür aus. Die Rede ist von einer einmaligen Ausnahmeregelung. mehr »
Gewerkschaften
31.08.2021
Vor allem im Handel gibt es immer weniger Tarifbindung, auch von West- nach Ost-Deutschland gibt es laut Verdi ein Gefälle. Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock schlägt ein Tariftreuegesetz des Bundes vor. mehr »
Gewerkschaften
27.08.2021
Bundesweit wird lediglich noch die Hälfte der Arbeitsverhältnisse tariflich geregelt - im Handel gerade mal ein Viertel. Die Gewerkschaft sieht die Politik in der Pflicht. mehr »
Gewerkschaften
26.08.2021
Geschlossene Kitas, ausgefallener Unterricht, verschobene Operationen - so war die vergangene Tarifrunde für Landesbeschäftigte zu spüren. Nun stehen die Zeichen wieder auf "Krawall". mehr »
Gewerkschaften
26.08.2021
Bei den Streiks bei der Deutschen Bahn geht es auch um einen Machtkampf zweier Gewerkschaften. Dabei wollte der Bund solche Situationen mit dem Tarifeinheitsgesetz eigentlich verhindern. mehr »
Berliner Krankenhausbetreiber
24.08.2021
Nun also doch: Der Warnstreik beim Berliner Krankenhausbetreiber Vivantes kann weitergehen. Noch heute soll der Ausstand von Mitarbeitern des Vivantes-Mutterkonzerns wieder hochgefahren werden. mehr »
Berlin
23.08.2021
Für mehr Lohn und mehr Personal - in Berlin wollen Pflegekräfte und andere Beschäftigte an den Krankenhäusern streiken. Das hat das Berliner Arbeitsgericht nun vorläufig gestoppt. mehr »
Arbeitgeber melden Einigung
18.08.2021
Die Verhandlungen zwischen den Gewerkschaften und den Arbeitgebern über einen neuen Tarifvertrag für Bankangestellte sind noch nicht abgeschlossen. In einem Bereich gibt es nun aber eine Einigung. mehr »
Klimastreik in Frankfurt
13.08.2021
Bunter Protest zwischen Bankentürmen: Im Kampf gegen den Klimawandel sind zahlreiche Aktivisten in Frankfurt auf die Straße gegangen. Sie sehen auch den "fossilen Finanzsektor" in der Verantwortung. mehr »
Medien
06.08.2021
Die Bertelsmann-Medienbereiche RTL und Gruner + Jahr loteten über Monate eine engere Zusammenarbeit aus. Jetzt steht ein Ergebnis fest. mehr »
Sortieren nach
1 2 3