Aktuelles Thema

Wall Street

Sortieren nach
1 2 3 ... 15
Börse in Frankfurt
17.08.2018
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Freitag ihre Sorgen weitgehend abgestreift. Die Nervosität angesichts der schwelenden Türkei-Krise legte sich. Der Dax schloss mit einem kleinen Minus von 0,22 Prozent auf 12.210,55 Punkte. mehr »
Trump verdoppelt Zölle
10.08.2018
Nach einer neuen Eskalation zwischen der Türkei und den USA hat sich der Verfall der türkischen Landeswährung Lira rasant beschleunigt. mehr »
Tollkühner Plan
08.08.2018
Ein Tweet, ein tollkühner Plan und viele offene Fragen: Tesla-Chef Elon Musk erwägt, den E-Auto-Pionier von der Börse zu nehmen. Die Flucht vor dem Rampenlicht der Finanzmärkte wäre nachvollziehbar - Musk wirkte zuletzt wie ein Getriebener. Aber geht das überhaupt? mehr »
Elektroautobauer
07.08.2018
Tesla sorgt für Ausnahmezustand an der Wall Street: Erst ein Bericht über eine Milliarden-Beteiligung Saudi-Arabiens, dann folgt ein Paukenschlag von Firmenchef Musk bei Twitter. mehr »
Seine Lieblingsmarke
01.08.2018
Hollywood-Star Leonardo DiCaprio ist für sein Engagement in Sachen Umwelt bekannt. Nun investiert er sein Geld in ein nachhaltiges Schuhlabel. mehr »
Marchionne aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr Ferrari-Chef - Camilleri Nachfolger
21.07.2018
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim/Ferrari) hat einen neuen Chef. mehr »
Seine Familie hält ihn auf Trab
18.07.2018
Michael Douglas ist seit über einem halben Jahr Opa. Doch sich gänzlich auf das Enkelkind einlassen kann er scheinbar noch nicht. Warum? Das hat der Hollywood-Star jetzt selbst verraten. mehr »
Top-Manager tritt ab
17.07.2018
Mit Goldman-Chef Lloyd Blankfein tritt einer dienstältesten Top-Manager der Wall Street ab. Ablösen wird ihn ein etwas jüngerer Kollege, der eine Vorliebe für elektronische Tanzmusik hat. mehr »
Maue Quartalszahlen
17.07.2018
Meist verwöhnt Netflix seine Anleger mit glänzenden Quartalszahlen, doch diesmal kann der Streaming-Riese nicht überzeugen. An der Börse fällt die Reaktion heftig aus. mehr »
Schritt aus der Krise?
16.07.2018
Nach einer Verlustserie und einem eiligen Chefwechsel überrascht die Deutsche Bank mit guten Nachrichten. Der Gewinn im zweiten Quartal fällt deutlich höher aus als erwartet. Die Börse jubelt - doch für Erleichterung ist es zu früh. mehr »
Diplomatischer Eklat
13.07.2018
Das einstige Mutterland ist not amused: Donald Trump mischt sich einseitig in die hitzige Brexit-Debatte ein und düpiert die ohnehin angeschlagene Premierministerin. Versuche, den Graben im "besonderen Verhältnis" beider Länder zu kaschieren, erscheinen halbherzig. mehr »
Börse in Frankfurt
13.07.2018
Kurz vor Beginn der Saison der Quartalsberichte haben sich Anleger am Freitag vorsichtig optimistisch gezeigt. Der Dax ging mit einem Plus von 0,38 Prozent auf 12 540,73 Punkte ins Wochenende. mehr »
Börse in Frankfurt
29.06.2018
Die Einigung auf eine strengere Asylpolitik in der EU hat für etwas Entspannung am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Nach dem herben Rückschlag am Vortag legte der Dax am Vormittag um 1,08 Prozent auf 12.307,68 Punkte zu. mehr »
Börse in Frankfurt
28.06.2018
Hochkochende Konjunkturängste haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag nach unten gezogen. Ein Grund war eine erneute Gewinnwarnung des Lichtspezialisten und Autozulieferers Osram, der die Stimmung auch für viele Autowerte trübte. mehr »
Trennung von Sparten
26.06.2018
Der strauchelnde US-Industrieriese General Electric (GE) sucht mit einer Radikalkur den Weg aus der Krise. Der Konzern will sich künftig auf die mehr Wachstum versprechenden Felder Kraftwerke, Alternative Energien und Luftfahrt konzentrieren. mehr »
Börse in Frankfurt
23.06.2018
Nach dem heftigen Kursrutsch zum Wochenbeginn hat sich der deutsche Aktienmarkt stabilisiert. mehr »
Börse in Frankfurt
15.06.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorge vor einem schwächeren Wirtschaftswachstum wegen des sich hochschaukelnden Handelsstreits zwischen den USA und China hat am Freitag den Dax belastet. mehr »
Schon vor zwei Jahren gedreht
13.06.2018
Im Kino wird Kevin Spacey dank "Billionaire Boys Club" ein Comeback feiern. In Hollywood wird das aber vielleicht nie mehr der Fall sein. mehr »
Konzern will bei Börsengang Angebot der Regierung nutzen
11.06.2018
Der chinesische Smartphonehersteller Xiaomi, einer der größten Produzenten weltweit, will bei seinem geplanten Börsengang in Hongkong zugleich auch Aktien auf dem chinesischen Festland ausgeben. Xiaomi kündigte am Montag den Verkauf von Aktien nicht nur in der Sonderverwaltungszone, sondern auch an der Börse von Shanghai an. Der Konzern will dabei offenbar als erster ein entsprechendes Angebot der chinesischen Regierung nutzen. mehr »
Buch über Männer der High Tech-Branche
30.05.2018
Das Silicon Valley beheimatet weltberühmte Tech-Konzerne wie Apple oder Microsoft. Doch dass es hinter den Kulissen mitunter ziemlich versaut zugeht, dürften bisher die wenigsten wissen. mehr »
Demokraten warnen vor Risiken durch Lockerung des Dodd-Frank-Gesetzes
23.05.2018
Für die US-Republikaner geht es um die "Befreiung unserer Wirtschaft vor Überregulierung", viele Demokraten fürchten hingegen um die Stabilität der Finanzmärkte: Zehn Jahre nach der Bankenkrise von 2008 hat das Repräsentantenhaus in Washington den Weg für die Aufweichung strengerer Vorschriften für die Kreditinstitute geebnet. Nun muss US-Präsident Donald Trump, der die Vorschriften in der Vergangenheit als "Katastrophe" bezeichnet hatte, die Lockerung noch mit seiner Unterschrift absegnen. mehr »
Weiter auf dem Niveau zwischen 1,5 und 1,75 Prozent
02.05.2018
Der US-Leitzins bleibt vorerst unverändert. Die US-Notenbank Federal Reserve beschloss erwartungsgemäß, den Zins auf dem Niveau zwischen 1,5 und 1,75 Prozent zu belassen, wie die Fed am Mittwoch in Washington nach einer Sitzung ihres für die Zinsen zuständigen Ausschusses mitteilte. Die Erklärung der Fed deutet darauf hin, dass sie trotz der zuletzt beschleunigten US-Inflation zumindest bis auf Weiteres keine Änderungen ihres bisherigen Fahrplans für die nächsten Zinserhöhungschritte für nötig hält. mehr »
Netzwerk entlockt Interessierten somit noch mehr persönliche Angaben
02.05.2018
Facebook will seinen Nutzern künftig mit einer neuen Dating-Funktion bei der Partnersuche helfen - und entlockt ihnen damit noch mehr persönliche Daten. "Es soll hier um den Aufbau echter, langfristiger Beziehungen gehen, nicht um schnelle Abenteuer", sagte Konzernchef Mark Zuckerberg am Dienstag auf der jährlichen Entwicklerkonferenz in San José. Zugleich versprach er angesichts des aktuellen Datenskandals weitere Anstrengungen zur Sicherheit der Nutzer. mehr »
Kurs des Musikstreamingdienstes deutlich über Referenzwert
03.04.2018
Der weltgrößte Musikstreamingdienst Spotify hat ein starkes Börsendebüt hingelegt. Der Einstandskurs des schwedischen Unternehmens lag am Dienstag in New York bei 165,90 Dollar (135,20 Euro) pro Aktie. Dies war rund ein Viertel mehr als die Börse am Tag zuvor als Referenzwert festgelegt hatte. mehr »
1,5 Milliarden Dollar Verlust
22.02.2018
Kylie Jenner übt öffentlich Kritik an Snapchat und löst damit bei der Storys-App einen richtigen Börsen-Crash aus. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 15
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video