Aktuelles Thema

Warnstreik

Sortieren nach
1 2
Tarifverhandlungen
22.10.2020
Nahverkehr, Kliniken oder Verwaltungen könnten erneut bestreikt werden - wenn im aktuellen Tarifstreit jetzt ein Ergebnis ausbleibt. Bei den laufenden Verhandlungen gibt sich nur eine Seite optimistisch. mehr »
Kurz vor neuer Tarifrunde
21.10.2020
Vor der dritten Tarifrunde im öffentlichen Dienst legen erneut Tausende Beschäftigte die Arbeit nieder. Die Gewerkschaften beklagen "erhebliche Differenzen" mit den Arbeitgebern. mehr »
Vor neuen Verhandlungen
19.10.2020
Am Donnerstag soll die nächste Verhandlungsrunde im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes beginnen. Arbeitnehmer machen erneut mit Warnstreiks Druck. Die Arbeitgeber haben Hoffnung, dass diese bald vorbei sein könnten. mehr »
Staffelung über drei Jahre
16.10.2020
Die hohe Streikbereitschaft trotz Corona kam für die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst wohl überraschend. Nun legten sie ein Angebot vor. Völlig unzureichend, meinen die Gewerkschaften. mehr »
Verdi fordert mehr Lohn
09.10.2020
In Berlin, Brandenburg und in den großen Städten Bayerns ist es für Pendler und Schüler am Freitag erneut eng geworden: Warnstreiks legten haben einen Teil des öffentlichen Personennahverkehrs lahm. Für die Fahrgäste bedeutet dies volle Busse und Bahnen. mehr »
Busse und Bahnen
07.10.2020
Zahlreiche Pendler müssen sich in Niedersachsen und Bremen nach Alternativen für den Weg zur Arbeit oder in die Schule umschauen. Ein Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr sorgt dafür, dass in zahlreichen Kommunen weder Busse noch Bahnen fahren. mehr »
Auf Hessen folgt Niedersachsen
06.10.2020
Alle Busse stehen still, wenn Dein starker Arm es will: Tag für Tag nimmt sich Verdi im Tarifkonflikt des öffentlichen Nahverkehrs andere Bundesländer vor. Für Freitag wurde die Liste erneut erweitert. mehr »
Tarifkonflikt
05.10.2020
Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern müssen sich ab Donnerstag auf Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr einstellen. Mit Warnstreiks will der Verdi-Bundesverband bundesweite Verhandlungen über einen einheitlichen Tarifvertrag für die rund 87.000 Beschäftigten im ÖPNV durchsetzen. mehr »
Verdi verschärft Arbeitskampf
29.09.2020
Wegen eines Warnstreiks steht der öffentliche Nahverkehr vielerorts still. Manche Schüler dürfen deshalb sogar zu Hause bleiben. Der Gewerkschaft geht es um bessere Arbeitsbedingungen, aber auch um eine solidere Finanzierung des ÖPNV. Die Arbeitgeber bleiben hart. mehr »
Im Öffentlichen Nahverkehr
25.09.2020
Für Pendler im Öffentlichen Nahverkehr kann es am Dienstag stressig werden: Die Gewerkschaft Verdi hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Bei den Arbeitgebern sowie den Kommunen stößt das Vorgehen auf Unverständnis. mehr »
Öffentlicher Dienst
24.09.2020
Nachdem Beschäftigte des öffentlichen Dienstes schon vielerorts ihrer Forderung nach mehr Geld Nachdruck verliehen haben, soll es nun in den kommenden Tagen vermehrt Warnstreiks geben - etwa bei den Wasserbetrieben in Berlin. mehr »
Lohnplus vereinbart
23.09.2020
Nach zähem Ringen haben sich die Gewerkschaft Verdi und die Post geeinigt: Post-Beschäftigte können sich von kommendem Jahr an auf ein Lohnplus freuen. Auch Kunden des Gelben Riesen dürften angesichts des gelösten Tarifkonflikts nach mehreren Warnstreiks nun aufatmen. mehr »
Weitere sollen folgen
22.09.2020
Die Corona-Krise belastet die Staatseinnahmen, dennoch fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Lohn für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Nach ersten Warnstreiks in mehreren Bundesländern sollen weitere folgen. Auch im öffentlichen Nahverkehr drohen Streiks. mehr »
Tarifstreit
21.09.2020
Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein. mehr »
Forderungen nach mehr Lohn
21.09.2020
Neulich wider Erwarten kein Paket bekommen? Das könnte an Warnstreiks der vergangenen Tage liegen - die Gewerkschaft Verdi pocht auf ein saftiges Lohnplus bei den Mitarbeitern des Gelben Riesen, Manager des Bonner Konzerns hingegen runzeln demonstrativ sorgenvoll ihre Stirn. mehr »
Gewerkschaften erhöhen Druck
20.09.2020
Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat keine Einigung gebracht. Bei manchen Punkten liegen Arbeitgeber und Gewerkschaften weit auseinander. Warnstreiks sollen den Druck erhöhen - Kitas und Pflegeeinrichtungen könnten betroffen sein. mehr »
Tarifverhandlungen
20.09.2020
Wenn Mitarbeiter einer Verwaltung streiken, bekommen das die Bürger nicht unbedingt unmittelbar zu spüren - anders bei Erzieherinnen oder Busfahrern. Gibt es bald Ausstände im öffentlichen Dienst? mehr »
Vor nächster Tarifrunde
19.09.2020
In mehrern Bundesländern haben rund 4300 Beschäftigte heute erneut die Arbeit niedergelegt. Von dem Streik ist vor allem die Zustellung von Briefen und Paketen betroffen. mehr »
Zweite Verhandlungsrunde
19.09.2020
"Applaus ist nicht genug", finden die Beschäftigten im öffentlichen Dienst nach einem halben Jahr Einsatz unter Corona-Bedingungen. Sie fordern mehr Geld. Doch die Antwort fällt zurückhaltend aus. mehr »
Verdi will 5,5 Prozent mehr
18.09.2020
Nächste Woche steht Runde 3 an in den Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Post und der Gewerkschaft Verdi. Wie üblich trommelt die Arbeitnehmerseite im Vorfeld für ihre Interessen - und setzt auf Warnstreiks. Die gehen auch am Samstag weiter. mehr »
Tarifstreit
18.09.2020
Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus. mehr »
Tarifkonflikt
12.09.2020
Wer am Wochenende auf einen Brief oder ein Paket wartet, der könnte leer ausgehen - denn die Gewerkschaft Verdi läutet bei ihren aktuellen Warnstreiks Tag 4 ein. mehr »
Tarifkonflikt
10.09.2020
Tag zwei der Warnstreiks bei der Post. Die Gewerkschaft Verdi zieht die Schraube an. In der Mehrzahl der Bundesländer gab es Aktionen. mehr »
Kommt es zu Streiks?
01.09.2020
Still stehende Busse und Bahnen, gestörter Flugverkehr - 2018 bekamen Millionen Bürger die Tarifausandersetzungen im öffentlichen Dienst zu spüren. Nun wird wieder verhandelt. Eine ungemütliche Runde droht. mehr »
Lösung finden
26.08.2020
Die großen Städte wachsen. Doch für die, die die Häuser bauen, wird das Wohnen immer teurer. Mit ihrer Forderung nach mehr Geld bissen die Bauarbeiter bislang auf Granit. Kommt nun Bewegung? mehr »
Sortieren nach
1 2