Drei bunte Sommer-Smoothies, die immer gelingen

Farbenfrohe und leckere Smoothies
Bild 1 von 14

Farbenfrohe und leckere Smoothies

© Shutterstock/Olga Pink
22.06.2018 - 08:45 Uhr

Zur Erfrischung darf die Extra-Portion Obst im Sommer nicht fehlen. Wir haben drei leckere - und farbenfrohe - Smoothie-Rezepte zusammengestellt.

Im Sommer wird es fruchtig! Was bietet sich da als leckeres Erfrischungsgetränk besser an als ein Smoothie? Bei der großen Gemüse- und Obstvielfalt gibt es manche Sorten, die sich besonders gut für den Sommer eignen. Sie sind nicht nur erfrischend, sondern versorgen den Körper auch mit einer Extraportion Flüssigkeit. Hier drei Rezepte für bunte Smoothie-Bomben.

Roter Beeren-Melonen-Smoothie

Zutaten: Eine halbe Wassermelone, 200 Gramm Himbeeren, Eiswürfel, eine Zitrone, Minze

Die reife Wassermelone in Würfel schneiden und mit den Himbeeren in einen Standmixer geben. Nach Belieben Eiswürfel dazugeben - bei einer großen Menge wird der Drink zum leckeren Slush-Eis. Nach dem Mixen den Smoothie mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinern. Als Dekoration eignen sich Minzblätter. Übrigens muss die Melone nicht entkernt werden, denn sie sind kleine Vitaminbomben, die man zerkleinert sowieso nicht mehr bemerkt.

Gelber Sonnen-Smoothie

Zutaten: Eine Ananas, zwei Mangos, 200 ml frisch gepresster Orangensaft, eine Bio-Limette, Eiswürfel

Die reife Ananas und die weichen Mangos schälen, den Strunk beziehungsweise Kern entfernen und würfeln. Die Obstwürfel mit 200 ml frisch gepresstem Orangensaft in einen Standmixer geben. Einen Spritzer Limettensaft sowie abgeriebene Schale der Limette (Achtung: Bio oder gut gewaschen) hinzufügen. Nach Belieben Eiswürfel dazugeben, um aus dem Smoothie ein Slush-Eis zu machen. Mixer an, fertig! Wem der Drink zu fruchtig ist, kann ihn mit Honig süßen.

Grüner Gemüse-Smoothie

Zutaten: Eine gute Handvoll Babyspinat, ein Apfel, eine Banane, ein Viertel einer Avocado, frisch gepresster Saft einer Orange, Ingwer, 200 ml Wasser

Den Spinat waschen und in einen Standmixer geben. Die Banane schälen und in Stücken hinzugeben. Den Apfel und die geschälte Avocado entkernen und ebenso in den Mixer füllen, danach Orangensaft, Wasser und ein Fingerkuppen-großes Stück Ingwer hinzufügen. Die Mischung mixen und mit Minze verfeinern. Fertig ist ein kräftiger Green-Smoothie, der geschmacklich eine echte Abwechslung ist.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Kleider des Himmels: Der Leipziger Opernball 2018 Den Leipziger Opernball wollte auch in diesem Jahr keiner missen.mehr
Das kleine Schwarze oder doch lieber das leuchtend Rote? Keines von beidem, denn der Herbst wird von einer anderen ...mehr
"Elle Women in Hollywood"-Awards: Schei* auf die hübschen Kleider! Wie so oft in den vergangenen Wochen war sie die ...mehr
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Bei den Elle Women in Hollywood Awards zeigte sich so geballt wie nie, dass ...mehr
2
Lederjacke, Ankle Boots und Co.
Farb-, Print- und Stofftrends kommen und gehen. Doch auch für den Herbst gibt ...mehr
3
Braun ist das neue Schwarz
Das kleine Schwarze oder doch lieber das leuchtend Rote? Keines von beidem, ...mehr
4
Für jeden Geschmack
Kürbis gehört zum Herbst wie Glühwein zum Winter. Doch wem die immer gleiche ...mehr
Anzeige
Look des Tages
Look des Tages
Highlights
Sie lieben ihren Körper so wie er ist – und setzen damit auf Instagram ein Statement.mehr
Herz, Hirn, Totenköpfe: Was die Amerikanerin Katherine Dey auf den Teller bringt, sieht gruselig, aber auch verdammt echt aus. Und schmeckt dabei überhaupt nicht ekelhaft.mehr
Horoskop
Anzeige