Das wussten Sie über Rothaarige bestimmt noch nicht

Kurios: Das wussten Sie über Rothaarige bestimmt noch nicht
Natürliche rote Haare sind eine Seltenheit. Wir präsentieren Ihnen 15 überraschende Fakten über Rothaarige.
  
Bild 1 von 50

Kurios: Das wussten Sie über Rothaarige bestimmt noch nicht

Natürliche rote Haare sind eine Seltenheit. Wir präsentieren Ihnen 15 überraschende Fakten über Rothaarige.
  

© GettyImages
17.12.2018 - 08:00 Uhr

Hexen, Linkshänder und feurige Liebhaberinnen – um Rothaarige ranken sich zahlreiche Sagen und Mythen. Der Grund: Redheads sind äußerst selten. Wir stellen Ihnen die überraschendsten Fakten über Rothaarige vor. 

Barbara Meier, Andrea Sawatzki und Palina Rojinski tragen mit Stolz eine feurig rote Haarpracht. Die rothaarigen Promi-Damen gehören damit einer absoluten Minderheit an. Nur zwei Prozent der in Deutschland lebenden Bevölkerung ist von Natur aus rothaarig.

Pippi Langstrumpf versus Pumuckl

Viele Frauen beneiden die weibliche Redheads um ihre natürliche Haarpracht. Unter Männern gelten rothaarige Frauen als attraktiv und anziehend. Eine Umfrage der Online-Partnervermittlung "eDarling" ergab, dass viele Männer Rothaarige für die perfekten Liebhaberinnen halten. Anders sieht es für rothaarige Jungs aus. Ihnen eilt bisweilen der Ruf der langweiligen und blassen Briten voraus. 

Sagen und Mythen 

Seit jeher sorgen rote Haare für Aufsehen. Im Mittelalter wurden rothaarige Frauen als Hexen beschimpft und verfolgt. Viele Menschen hielten sie für die Auserwählten des Teufels. Im alten Rom waren Sklavinnen mit roten Haaren hingegen besonders beliebt. Die Attribute Stärke und Entschlossenheit wurden ihnen zugeschrieben. 

Gen-Defekt

Der biologische Auslöser rötlicher Haare ist ein Gen-Defekt. Das MC1R-Gen rothaariger Menschen ist funktionslos. Die Folge: rote Haare, helle Haut und Sommersprossen. Das sogenannte Ginger-Gen wird rezessiv vererbt. Das bedeutet: Für eine rote Haarpracht des Kindes müssen sowohl Mutter als auch Vater das Gen in sich tragen. Das ist äußerst selten. Weltweit leben nur sehr wenige Redheads. Wissenschaftler vermuten, dass es im Jahr 2100 schon keine rothaarigen Menschen mehr geben wird. 

In unserer Bildershow präsentieren wir Ihnen 15 überraschende Fakten über Rothaarige.
  

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Sex ist ein aufregender, spannender und schöner Teil des Lebens! Wenn dieser Teil für eine Zeit lang wegfällt, kann ...mehr
Von 100 bis über 1.000 Euro: Wenn man will, kann man für einen Staubsauger-Roboter ganz schön viel Geld ausgeben. Doch ...mehr
Neues Jahr, neues Haar: Diese Promis haben sich umgestylt Nicht nur Lady Gagas Kleid schimmerte bei den Golden Globe ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Von Gigi Hadid bis Caro Daur
Schwarz war gestern: Orange Is the New Black heißt es heute. Seit dem Start ...mehr
2
Do's and Don'ts
Schnee und Eis locken Ski- und Snowboardfans jetzt nach draußen. Jogger drückt ...mehr
3
Ran an den Speck
Kein anderer Monat dürfte so kalorienreich ausfallen wie der Dezember. Die ...mehr
5
Von Blau bis Blond
Mit guten Vorsätzen für das neue Jahr ist es wie mit den Haaren. Sie beginnen ...mehr
Anzeige
Highlights
Mehr Selbstliebe, bitte: Diese Body-Positive-Accounts machen uns diesen Monat Mut.mehr
Brustwarzen an der Fußsohle? Klingt verrückt, ist allerdings möglich. Warum auch Männer Brustwarzen haben und wann Veränderungen der Brustwarzen Besorgnis erregen sollten, ...mehr
Look des Tages
Look des Tages
Horoskop
Anzeige