Das sagt die Farbe des Spermas über die Gesundheit aus

Werfen Sie ruhig mal einen genaueren Blick drauf
Bild 1 von 27

Werfen Sie ruhig mal einen genaueren Blick drauf

© Shutterstock
15.01.2019 - 12:00 Uhr

Wenn das Sperma nicht unschuldig weiß ist, sollten Sie dringend nachforschen.

Sie müssen ja nicht gleich täglich Proben ziehen. Aber dann und wann ein neugieriger Blick auf die eigene Samenflüssigkeit macht durchaus Sinn. Denn Verfärbungen des Spermas können erste Indizien für unentdeckte Krankheiten sein, und da kann ein Spezialist (Urologe) helfen. Und bei diesen Ergüssen gilt dann: vorzeitig ist gut.


Glasklares Sperma

Noch vor der Ejakulation tritt eine klare Flüssigkeit aus? Kein Grund zur Sorge, denn milchig-weiß ist erst der eigentliche Samenerguss. Die so genannten Lusttröpfchen vorab – ein Sekret aus der Prostata – sollten dagegen sogar fast durchsichtig sein.


Gelbes Sperma

Schuld ist der Blasenschließmuskel. Der sorgt normalerweise während der Ejakulation für die Abdichtung der Blase. Ist er jedoch zu schwach, kann Urin ins Sperma dringen. „Passiert das nur selten, besteht kein Grund zur Besorgnis“, sagt der Hamburger Urologe Professor Hartmut Porst. Tritt die Gelbfärbung jedoch häufiger auf, sollten Sie mal beim Urologen vorbeischauen. Ursache kann auch eine Störung des Nervs sein, der zum Blasenschließmuskel führt.


Bräunlich

Dringender Handlungsbedarf besteht, wenn das Sperma gelblich-trübe bis bräunlich wirkt. „Erinnert das Aussehen des Samens an Eiter, sollte der Betroffene auf jeden Fall die Vorsteherdrüse und Samenblasen untersuchen lassen“, empfiehlt Professor Porst.


Rot oder braun

Ihr Sperma weist rotbraune Spuren auf? Das ist ein Zeichen von Blutbeimengung. Aber keine Angst! Wahrscheinlich ist nur ein Äderchen in der Prostata geplatzt (trifft vor allem Männer um die 40, da sich in diesem Alter die Prostata vergrößert). Zunächst müssen Sie gar nichts unternehmen, nur wenn sich beim Zweitcheck nach einigen Tagen nichts geändert hat, gehen Sie besser zum Arzt. Der kann feststellen, ob es sich um eine Entzündung, um starken Bluthochdruck oder eventuell um Prostatakrebs handelt.

Quelle: Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Top-Themen
Hersteller Ferrero hat die Verpackung von Hanuta verändert und löst damit einen Shitstorm im Netz aus. Grund für die ...mehr
Wenn der Arzt eine Frage stellt, sollten Sie nicht flunkern. Wir verraten Ihnen typische Fragen, die der Mediziner ...mehr
Wenn unser Gegenüber die Nase rümpft, heißt das nicht, dass wir es mit der Hygiene nicht so genau nehmen. Auch ...mehr
Anzeige