Studien: Das ist das perfekte Geschenk

Alle Jahre wieder suchen wir das perfekte Geschenk.
Bild 1 von 10

Alle Jahre wieder suchen wir das perfekte Geschenk.

© Gregory Lee Fotolia
12.12.2017 - 10:15 Uhr

An Weihnachten ist er besonders groß: der Geschenkestress. In mehreren Studien haben Psychologen aus aller Welt deshalb das perfekte Präsent erforscht. Darüber freut sich (fast) jeder.

Ob Sie nun das ganze Jahr über suchen, ein paar Wochen vorher losziehen oder auf den letzten Drücker die Läden stürmen, immer bleibt die Frage: Welches ist das perfekte Geschenk? Statt zu grübeln, könnten Sie in diesem Jahr allerdings auf Expertenwissen setzen – und sich einiges an Stress ersparen.

Die wichtigsten Ergebnisse der Geschenke-Studien

Seit Jahren stellen sich Wissenschaftler der Frage nach dem perfekten Geschenk und halten so einige Tipps bereit. So fanden Jesse Walker, Amit Kumar und Thomas Gilovich 2016 heraus, dass Erlebnisse uns die meiste Freude bereiten. Die gemeinsamen Stunden bleiben uns länger im Gedächtnis und machen den Beschenkten für das nächste Mal großzügiger.

Das funktioniert aber nur, wenn die Erlebnisse auch durchgeführt werden. Gutscheine, die nie eingelöst werden, haben eher den gegenteiligen Effekt. Deshalb: Am besten gleich beim Schenken einen Termin für das Erlebnis festlegen.

Wenn Sie eine Wunschliste von Ihren Lieben erhalten haben, ist es sogar noch einfacher. Schon 2011 erschien eine Studie im „Journal of Experimental Social Psychology“, die zeigt: Wir freuen uns vor allem über Dinge, die wir uns gewünscht haben. Liegt etwas anderes unter dem Baum, sind die meisten enttäuscht.

Beinahe ebenso wichtig wie das Geschenk ist übrigens die Verpackung. Ein liebevoll verpacktes Präsent macht uns immer noch die meiste Freude, so das Ergebnis von Elizabeth Porublev, Stella Minahan and Chris Dubelaar in „The consumption of gift wrapping“.

Quelle: ärzte.de Redaktion
Kommentare
Top-Themen
Panetonne (Italien) Panetonne ist ein traditioneller Weihnachtskuchen aus Mailand, der inzwischen in ganz Italien zur ...mehr
Jeder vierte Europäer klagt über Sodbrennen. Das Brennen in der Speiseröhre ist unangenehm und kann viele Ursachen haben.mehr
In Deutschland sind circa vier bis sechs Millionen Männer von Impotenz betroffen. Während es früher nur Vakuumpumpen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Arztsuche
BMI-Rechner
  • Neues Dokument
Anzeige
Anzeige
Anzeige