Micro Dating: So retten Sie ihre Beziehung

Micro Dating: So retten Sie ihre Beziehung
Mit Hilfe von Micro-Dating können Sie Ihrer Beziehung wieder neuen Schwung verleihen. Wir verraten, wie es geht.
Bild 1 von 22

Micro Dating: So retten Sie ihre Beziehung

Mit Hilfe von Micro-Dating können Sie Ihrer Beziehung wieder neuen Schwung verleihen. Wir verraten, wie es geht.

© Imago/viennaslide

Haben Sie schon einmal von Micro-Dating gehört? Wir erklären, was hinter dem Begriff steckt.

Zu Beginn Ihrer Beziehung haben Sie sich in jeder freien Minute getroffen und konnten es kaum erwarten, Ihren Partner wiederzusehen. Alles andere wurde unwichtig und Ihr Alltag bestand aus Küssen, Sex und romantischen Momenten. Mit der Zeit hat die erste Verliebtheit jedoch abgenommen. Sie sind gestresst vom Job und leben mehr und mehr nebeneinander her. Um Ihre Partnerschaft zu retten, braucht es aber nicht immer gleich eine Paartherapie. Schon kleine Momente und Aufmerksamkeiten können Ihre Beziehung wieder auf ein neues Level heben. Micro-Dating lautet das Zauberwort. Wir verraten Ihnen, was sich hinter diesem Begriff verbirgt und wie Sie wieder glücklich werden.

Kleine Dates im Alltag

 

Um Ihre Liebe auch in stressigen Tagen aufrechtzuerhalten, müssen Sie nicht viel Aufwand betreiben. Beim Micro-Dating geht es vielmehr darum, dass Sie sich Zeit für gemeinsame Momente nehmen, die auch mal etwas kürzer ausfallen dürfen. Da es sich nicht um das große Fünf-Gänge-Menü oder die dreiwöchige Reise in die Ferne handelt, ist es kein Problem regelmäßig ein Date in den Alltag zu integrieren. Stehen Sie doch mal früher auf, schaufeln Sie sich das Wochenende frei oder versuchen Sie die Mittagspausen miteinander zu verbringen. Wer sich weiterhin lieben will, sollte seinen Partner schließlich auch ab und an wahrnehmen.

Setzen Sie auf romantische Rituale

 

Zum Micro-Dating gehören nicht nur Verabredungen. Auch Rituale haben einen positiven Einfluss auf Ihre Beziehung. Ein gemeinsamer Kaffee am Morgen, das Händchenhalten bei einem abendlichen Spaziergang oder der Gute-Nacht-Kuss sind Gewohnheiten, die nicht viel Zeit kosten und die sich jeder angewöhnen kann. Sehen Sie sich tief in die Augen und vergessen Sie nicht auch einmal miteinander zu kuscheln. Versuchen Sie zudem, jeden Abend Arm in Arm einzuschlafen. Sie wünschen sich noch mehr Inspiration? In unserer Bildershow entdecken Sie weitere Ideen für ein Micro-Dating, das Ihrer Beziehung neuen Aufschwung verleihen kann.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
In einem Streit rutschen uns auch einmal unschöne Worte heraus. Diese Dinge sollten Sie dabei auf keinen Fall sagen.mehr
Kennen Sie schon den neusten Dating-Trend Dogfishing? Wir verraten Ihnen, was dahintersteckt.mehr
Je älter wir werden, desto schwieriger wird es einen geeigneten Partner zu finden. Wir verraten die Gründe.mehr
Anzeige