So klappt der Oktoberfest-Sex!

Dirndl, Dekolletees und deftige Stimmung: Beim Oktoberfest herrscht absolute Flirt-Stimmung.
Wir zeigen, was man beim Wiesn-Flirt beachten sollte!
Bild 1 von 177

Dirndl, Dekolletees und deftige Stimmung: Beim Oktoberfest herrscht absolute Flirt-Stimmung.

Wir zeigen, was man beim Wiesn-Flirt beachten sollte!

© fotolia/XtravaganT

Pralle Dirndl und jede Menge Bier: Auf der Wiesn ist Flirt-Alarm.

O'zapft is! München und ganz Deutschland ist schon in Oktoberfest-Stimmung, tausende Menschen freuen sich auf Bier, Party und sexy Dirndl- und Lederhosen-Trägerinnen. "Bild.de" hat einmal die wichtigsten Tipps für den Wiesn-Flirt zusammengestellt.

Noch kein neues Dirndl? Hier die besten Dirndl-Angebote sichern:

Die Wiesn ist die Flirt-Arena des Jahres: Alle sind gut drauf und sind durch die eine oder andere Maß weniger schüchtern als im normalen Leben. Die Männer zeigen in Lederhosen Wade, die Frauen ziehen mit einem drallen Dirndl die Blicke der Männer auf sich und ihr Dekolletee.

Wir zeigen zehn Tipps für den erfolgreichen Oktoberfest-Flirt!

Die Dirndl sind nicht nur der absolute Hingucker, sie zeigen dem flirtwilligen Mann auch direkt, ob es sich lohnt, die jeweilige Dame anzusprechen. Die Position der Schleife auf Hüfthöhe verrät, ob Frau schon vergeben ist: Links getragene Schleifen bedeuten, dass die Trägerin noch zu haben ist und einem Flirt nicht abgeneigt ist. Recht heiß "Hände weg!", die Dame ist vergeben. Sitzt die Schleife in der Mitte, signalisiert die Dirndl-Trägerin, dass sie noch Jungfrau ist. Ist die Schleife auf dem Rücken, handelt es sich entweder um eine Kellnerin oder um eine Witwe.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Was gibt es Besseres als Sport im Freien? Wir zeigen in unserer Bildershow, was in diesem Jahr besonders angesagt ist.mehr
Anzeige