Trennung: 5 Tipps für die süße Rache

Sie haben eine schmutzige Trennung hinter sich und sinnen auf Rache?
Wir zeigen, wie man sich an der Ex-Frau oder Ex-Freundin wirkungsvoll rächen kann!
Bild 1 von 21

Sie haben eine schmutzige Trennung hinter sich und sinnen auf Rache?

Wir zeigen, wie man sich an der Ex-Frau oder Ex-Freundin wirkungsvoll rächen kann!

© Thinkstockphotos

Eine Trennung geht immer mit verletzten Gefühlen einher. Kein Wunder, dass so der ein oder andere da regelrechte Rachegelüste hegt. Die Kollegen der "Fit For Fun" verraten die besten Vergeltungsschläge. Klicken Sie durch unsere Bildershow mit den besten Rache-Tricks für den oder die Ex!

Warum ist das Ende einer Beziehung eigentlich immer so schmerzhaft? Meist leidet der, der verlassen wurde, mehr unter der Trennung. Egal, ob es ein langes Gespräch gab oder nur eine SMS mit dem Inhalt "Betrachte dich als Ex". Da fließen oft Tränen und nicht selten fallen auch böse Worte. Denn aus Trauer wird ganz schnell Wut. Schließlich möchte man, dass der andere genauso leidet wie man selbst.

Aber Pustekuchen: Ihre Ex und ihr neuer Lover planen einen romantischen Liebesurlaub? Die neue Flamme Ihres Verflossenen ist schon in die ehemals gemeinsame Wohnung gezogen? Das verlangt nach einer Abrechnung. Schließlich hat dieser Mann/diese Frau Ihnen das Herz gebrochen. Doch bevor Sie sich ganz in Ihre Rachepläne vertiefen, machen Sie sich bewusst: Rache kann zwar süß sein, aber auch schnell bitter werden. Nämlich dann, wenn Sie es übertreiben. Wollen Sie es ihm oder ihr unbedingt heimzahlen, tun Sie es in einem angemessenen Rahmen. Ansonsten riskieren Sie einen handfesten Rosenkrieg, eine Anzeige oder gar eine saftige Geldstrafe.

Die Top Five der Rache-Aktionen

Es kann tatsächlich schon wohltuend wirken, der oder dem Ex Pickel oder einen fiesen Tripper an den Hals oder sonstwohin zu wünschen. Wenn Sie nicht mit Gedankenspielen begnügen, sondern lieber zur Tat schreiten wollen: Hier sind die fünf besten Vergeltungsschläge, mit denen Sie Ihre Ex-Flamme ein bisschen aus der Fassung bringen.  

Dicke Luft

Sie müssen noch ein paar von Ihren Sachen aus der Wohnung des Ex-Partners holen? Eine gute Gelegenheit, ein kleines Andenken zu hinterlassen. Verstecken Sie in einem unbeobachteten Moment ein Stück Stinkkäse unter der Couch oder hinter der Heizung. Bis ihr Opfer die Quelle des Gestanks findet, ist die Wohnung schon mit einem sehr würzigen und beißenden Aroma erfüllt.

Bei Anruf Eifersucht

Selbst nach der Trennung erhebt Ihre krankhaft eifersüchtige Ex noch Besitzansprüche an Sie? Bitten Sie eine Bekannte mit einer besonders erotischen Stimme, Ihren Anrufbeantworter zu besprechen. Das dürfte Ihrer Ex bei einem ihrer Kontrollanrufe nicht entgehen. Wenn sie Sie zur Rede stellt, spielen Sie den Überraschten: "Wie hat die Stimme denn geklungen? Da hat sich Nadja vielleicht einen Spaß erlaubt, als ich geduscht habe. Anna könnte es natürlich auch gewesen sein." Umgekehrt funktioniert es übrigens auch: Hat Ihr Ex schon eine neue Flamme am Start, sorgen Sie dafür, dass sie eine kleine Kostprobe seiner cholerischen Aussetzer bekommt. Schicken Sie der Neuen Ihres Verflossenen via Fleurop einen opulenten Strauß Rosen – gekrönt mit einer schnulzig-schwülstigen Karte wie toll sie doch ist.  Ihr Ex wird dann schon entsprechend an die Decke gehen ...

Besichtigungstermin

Sie haben mit Ihrem Partner zusammengewohnt und müssen nun trotz Trennung gemeinsam die Kündigungsfrist aussitzen? Nutzen Sie die Situation schamlos aus und legen Sie einen Besichtigungstermin der potenziellen Nachmieter in die frühen Morgenstunden. Sie "vergessen" natürlich, Ihrem Ex-Partner Bescheid zu sagen. Genießen Sie einfach sein/ihr verdutztes Gesicht, wenn plötzlich wildfremde Menschen vor seinem/ihrem Bett stehen.

Saatgut

Sie haben noch den Schlüssel zur Wohnung der/des Verflossenen – und er/sie ist gerade im Urlaub? Machen Sie die Wohnung doch etwas grüner. Wässern Sie statt Blumen doch einfach mal den Teppich und verteilen Sie Kressesamen darauf. Diese gedeihen bei Zimmertemperatur ganz wunderbar und Ihr(e) Ex hat nun immer frische Kresse im Haus – nur eben dort, wo sie kein Mensch braucht. 

Unbekannte Vorlieben

Bitten Sie einen Freund, auf der Arbeit des Ex-Partners anzurufen und diesem über seine Sekretärin oder einer Kollegin ausrichten zu lassen, dass das SM-Treffen diesmal beim Phallus-Phillip stattfindet und ob er bitte den Elektroschocker mitbringen könnte. Das Passwort habe sich auch geändert und laute nun: "Fleischpeitsche".

Quelle: Fit For Fun
Top-Themen
Es gibt bestimmte Arten von Menschen, mit denen wir nur schlecht klarkommen. Wir verraten, um welche Partner Sie ...mehr
Achtung, liebe Frauen: Haben Sie eine dieser zehn Eigenarten, könnte es sein, dass Ihr Partner ein wenig genervt von ...mehr
Was gibt es Besseres als Sport im Freien? Wir zeigen in unserer Bildershow, was in diesem Jahr besonders angesagt ist.mehr
Anzeige