Fetisch-Outfits: Die Lust an Lack und Leder

Fetisch-Outfits: Die Lust an Lack und Leder
Während die einen nackte Haut erotisch finden, macht es die anderen an, wenn sie Lack, Leder und Latex tragen.
Bild 1 von 30

Fetisch-Outfits: Die Lust an Lack und Leder

Während die einen nackte Haut erotisch finden, macht es die anderen an, wenn sie Lack, Leder und Latex tragen.

© imago images / INSADCO

Die einen tragen sie selbst, die anderen sind erregt, wenn der Partner sie trägt: Lack- und Leder-Outfits. Wir verraten alles über die Fetisch-Looks.

Obgleich Themen wie SM und Bondage schon längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, umgibt den Fetisch-Bereich noch immer eine verruchte Aura. Kaum jemand, der einen bestimmten Fetisch hat, gibt dies offen zu – meist nicht einmal vor dem Partner. Dabei sind Vorlieben für bestimmte Dinge alles andere als unnormal und kommen viel öfter vor, als Sie denken. Untrennbar mit dem Thema Fetisch verbunden, sind Outfits aus Lack und Leder. Wir verraten Ihnen alles, was Sie über die Fetisch-Outfits wissen müssen.

Materialliebe - Lack, Leder und Latex

Es gibt bestimmte Materialien, bei deren Anblick manche Menschen sofort erregt werden. Zu diesen zählen vor allem Lack, Leder und Latex. Dabei mögen es die einen, wenn der Partner oder die Partnerin Outfits aus diesen Materialien trägt, während die anderen darauf stehen, die Looks selbst zu tragen. Dies kann soweit gehen, dass die Fetisch-Fans bestimmte Kleidungsstücke brauchen, um auf Touren zu kommen. Wer eine Vorliebe für Latex und Co. hegt, entwickelt manchmal sogar heiße Gedanken, wenn er nur einen Lederschuh sieht – ganz gleich, ob dieser im Regal steht oder am Fuß seiner Liebsten sitzt. Doch auch andere Fetische hängen eng mit den beliebten Materialien zusammen. So spielen etwa die Gedanken eines Fußfetischisten verrückt, wenn er tolle Heels erblickt.

Fashiontrend Fetisch

In einem sind wir uns wohl alle einig: Outfits aus Lack und Leder sehen sexy aus und verleihen jedem sofort einen verführerischen Look. Das hat auch die Modewelt erkannt und hat die Fetischlooks salonfähig gemacht. Dabei geht es aber weniger um den erregenden Aspekt als vielmehr um einen sinnlichen Twist, der jedes Outfit zum Hingucker macht. So tragen wir heute wie selbstverständlich schwarze Hosen in Lackoptik, setzen auf geschnürte Tops, die an Bondage erinnern oder tragen sogar einen Harnisch über dem braven Rollkragenpullover. In unserer Bildershow haben wir Ihnen alle Fakten und Infos rund um das Thema Fetisch-Outfits zusammengefasst.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Schöne Brüste pushen das Selbstbewusstsein. Wir verraten Ihnen, mit welchen Tricks und Kniffen Sie Ihre Brüste in den ...mehr
In Pornofilmen zeigen die Darstelerinnen bei der Masturbation Höchstleistungen, sie stöhnen und schreien. Wir verraten ...mehr
Ein neuer Trend ist in unseren Betten aufgetaucht: Jiftip. Wir verraten, was hinter dem Begriff steckt.mehr
Anzeige