Fuß-Fetisch: Die Lust an nackten Füßen

Der Fuß-Fetisch ist weit verbreitet: Alles über den Hang zu
heißen Sohle und wie Sie ihn ausleben
Bild 1 von 42

Der Fuß-Fetisch ist weit verbreitet: Alles über den Hang zu heißen Sohle und wie Sie ihn ausleben

© B-D-S Piotr Marcinski / Shutterstock.com
30.01.2019 - 10:00 Uhr

Auf der Welt gibt es zahllose Fuß-Fetischisten. Die Anhänger des Fußes-Fetisches genießen nicht nur den Anblick, sondern stehen auch auf den Footjob. Wie Sie die Lust am nackten Fuß ausleben.

Was ist ein Fußfetisch?

Sie lieben Füße in Highheels, in Nylons oder auch ganz nackt: Menschen mit einem Fußfetisch (in der Fachsprache "Podophilie" genannt) fühlen sich sexuell angezogen durch Füße. Einige Anhänger stehen auch auf getragene Socken und Schuhe – also alles, was im entferntesten mit einem Fuß zu tun hat.

Manche mögen die Füße blitzsauber, andere stehen auf verschlammte, andere auf eingeölte Füße. Die einen schmecken und riechen Füße gern, die anderen stehen auf Unterwerfungsspiele damit. Dabei streckt der dominante Partner dem Fußfetischisten den Fuß ins Gesicht. Andere sind gezielt auf der Suche nach dem so genannten Footjob. 

Wie man einen Fuß-Fetisch auslebt

Ihre Partnerin kann mit Ihrer Leidenschaft für nackte Füße gut umgehen? Sie Glückspilz! So können Sie sich gegenseitig mit den Füßen antörnen.

1. Schicken Sie sich Fuß-Fotos

Richtig gelesen. Bitten Sie Ihre Partnerin, Ihnen Bilder von ihren Füßen zu schicken. Nackt, in Nylons oder Kniestrümpfen – lassen Sie sie sich völlig kreativ ausleben. Sie wird ihren Spaß daran haben! 

2. Kaufen Sie ihr verführerische Schuhe

Frauen lieben Schuhe! Deswegen wird sie es Ihnen sicher nicht ausschlagen, wenn Sie ihr ein paar neue Highheels oder blutrote Pumps schenken. Im Idealfall gehen Sie gleich mit ins Schuhgeschäft und holen sich bei der Anprobe Lust. 

3. Geben Sie eine Fußmassage

Auch so haben beide was vom Fetisch: Bieten Sie der Liebsten eine intensive Fußmassage an. Dabei kann sie so richtig entspannen, während Sie nach Herzenslaune die Füße der Herzdame inspizieren können. Danach folgt eine leidenschaftliche Zeit – wie auch immer Sie sie ausleben wollen.

4. Sorgen Sie für heiße Sohlen

Wenn Sie die Füße schon einmal in der Hand haben, können Sie sie auch mit sanften Küssen, erotischem Züngeln oder sanftem Knabbern verwöhnen. Unter der Sohle befinden sich tausende Nervenenden. Deswegen ist diese Stelle auch so verdammt kitzelig. Viele Frauen erregt es sehr, wenn Sie an der Fußsohle verwöhnt werden.

5. Genießen Sie einen Footjob

Leben Sie den Fetisch an Ihrer intimsten Stelle aus. Heißt: die Liebste verwöhnt Ihren Penis mit dem Fuß. Sie kann den Schaft des Penis beispielsweise mit beiden Füßen umfassen und sanfte Auf- und Abwärtsbewegungen machen. Es flutscht mit Gleitgel oder Massageöl.
 

Quelle: Men’s Health – Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft
Top-Themen
Bei einem leckeren Essen oder einem Glas Wein einen schönen Abend zu Zweit verbringen und dabei möglicherweise sogar ...mehr
Wenn es draußen kälter wird, suchen wir umso mehr die Nähe des anderen. Und was gibt es schöneres als in der dunklen ...mehr
Ein Dreier ist der Traum vieler Männer. Ob auch Ihre Partnerin Lust auf das Abenteuer zu dritt hat, erfahren Sie mit ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Top Artikel
1
Haarstyling endet bei Frauen nicht am Kopf! Galten weibliche Schamhaare spätestens seit den 2000er Jahren als ...mehr
2
Jedem Mann graut es vor Haarausfall und beginnender Plauze. Aber was passiert mit dem besten Stück, wenn wir älter werden?mehr
3
In Ihrem Bett ist so langsam eine sexuelle Routine eingekehrt? Schluss damit! Schließlich gibt es so viele ...mehr
4
Es ist heiß, alle sind nackt und jeder schwitzt – in der Sauna kommt nicht nur das Blut in Wallung und der Körper ins ...mehr
5
An welches Sex-Erlebnis erinnern Sie sich noch lebhaft? Wir haben für Sie solche Abenteuer gesammelt, die sich im Hirn ...mehr
Die Instagram-Girls des Monats
Wenig Stoff, tolle Kurven: Zehn sexy Social-Media-Stars, die uns diesen Monat gute Laune machen. mehr
Playmate des Monats