Nackte Tatsachen: Wohin Männer beim Sex zuerst hinschauen

Nackte Tatsachen: Wohin Männer beim Sex zuerst hinschauen
Ziehen wir uns aus und haben Sex mit einem neuen Mann, ist das unglaublich aufregend. Doch wo sieht unser Partner bei uns eigentlich als erstes hin? Das verraten wir Ihnen.
Bild 1 von 33

Nackte Tatsachen: Wohin Männer beim Sex zuerst hinschauen

Ziehen wir uns aus und haben Sex mit einem neuen Mann, ist das unglaublich aufregend. Doch wo sieht unser Partner bei uns eigentlich als erstes hin? Das verraten wir Ihnen.

© Getty Images
15.04.2019 - 09:00 Uhr von Melanie Schwalbe

Haben wir einen neuen Freund oder stehen wir gerade kurz vor einem One Night Stand, wissen wir: Gleich sieht uns unser Traummann das erste Mal nackt. Wo genau er dann hinschaut, verraten wir Ihnen.

Es ist aufregend: Wir haben vor kurzem diesen absolut attraktiven Kerl kennengelernt, waren essen und im Kino und haben natürlich schon ausgiebig geknutscht. Nun sind wir das erste Mal bei ihm und es geht zur Sache. Bevor wir uns aber ausziehen, haben wir so einige Gedanken im Kopf. Werde ich ihm auch nackt gefallen? Findet er meinen Bauch zu dick, meine Schenkel zu schlaff und meine Brüste zu klein? Doch unsere Angst ist völlig unbegründet, schließlich scheinen wir ihm zu gefallen, denn sonst wären wir ja nicht gemeinsam an dieser Stelle angekommen. Trotzdem wird uns unser neuer Schatz aber ganz genau anschauen. Wohin seine Blicke dabei als erstes wandern verraten wir Ihnen.

Die Brüste sind die Highlights für jeden Mann

Fragt man Männer, sind sich die meisten von ihnen schnell einig: Als erstes wandert ihr Blick zu unseren Brüsten. Klar: Die sind ja auch nicht wirklich zu übersehen und sind wie gemacht dafür gestreichelt, massiert und geküsst zu werden. Sie sind der Mittelpunkt des Vorspiels und machen Lust auf die weitere Erkundungstour. Und die führt die Männer nach und nach abwärts. Dann kommen Bauch und Hüften an die Reihe, bevor der Blick wieder nach oben schweift – nämlich in unser Gesicht. Was wir nicht gedacht hätten: Der Intimbereich weckt erst einmal nur wenig Interesse.

Es ist ganz egal, ob wir perfekt sind oder nicht

Um eines klarzustellen: Unsere Sexpartner schauen sich uns nicht so genau an, weil sie unseren Körper beurteilen oder uns gar Tipps fürs Abnehmen und Trainieren geben wollen. Vielmehr sind sie einfach fasziniert von diesem schönen Wesen, was da vor ihnen liegt und was sie berühren und verwöhnen dürfen. Also machen Sie sich keine Gedanken, wenn Sie keine perfekten Modelmaße haben oder Ihr Po ein wenig zu flach ist. Seien Sie selbstbewusst und freuen Sie sich, dass Ihr Liebster Sie so bewundert. In unserer Bildershow verraten wir Ihnen, die Körperteile, auf die Männer als erstes schauen.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Pompoir ist gerade in aller Munde und soll Ihrem Schatz einen nie gekannten Orgasmus bescheren. Wir verraten, was es ...mehr
Tätowierte Menschen wirken wild, geheimnisvoll, verwegen und sie stehen auf harten Sex - zumindest wenn wir einer ...mehr
Sex macht Spaß, birgt aber auch so einige Risiken. Wir verraten Ihnen die gefährlichsten Sexstellungen.mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Top Artikel
1
Die Brüste einer Frau dürfen beim Liebesspiel definitiv nicht unberührt bleiben. Wir verraten Ihnen, wie Sie die ...mehr
2
Chatten ohne Emojis? Heutzutage undenkbar. Schließlich drücken sie unsere Stimmung aus und erleichtern es uns zudem, ...mehr
3
Wer viel Zucker isst, wird krank. In dieser allgemeinen Annahme sind sich Wissenschafter einig und auch Naschkatzen ...mehr
4
Man kann ihn verlängern, aufpumpen oder schmücken. Jetzt gibt es einen neuen Trend, um das beste Stück in besserem ...mehr
5
Sie stehen auf große Oberweite? Dann wird Ihnen Sex mit den Brüsten ebenfalls gefallen. Alles über die die spanische ...mehr
Die Instagram-Girls des Monats
Tolle Kurven und perfekte Verpackung: Diese zehn Social-Media-Stars sind zu sexy zum Wegschauen. mehr