Das Wörterbuch der Lust

Sexuelle Anziehungskraft können Sie auch über Worte ausstrahlen! 
Was Sie im Bett sagen sollten und was auf keinen Fall, erfahren Sie in unserer Bildershow!
Bild 1 von 35

Sexuelle Anziehungskraft können Sie auch über Worte ausstrahlen!

Was Sie im Bett sagen sollten und was auf keinen Fall, erfahren Sie in unserer Bildershow!

© Thinkstockphotos
14.11.2017 - 10:00 Uhr

Wer mit Worten umzugehen weiß, kommt besser an, auch im Bett. Lernen Sie, das Richtige zu sagen, ohne das Falsche auszusprechen. In unserer Bildershow gibt es alle Begriffe von Ahhh bis Z.

Wenn man das Glück hat, sich mit der Angebeteten in den Laken zu wälzen, sollte man natürlich wissen, was man zu tun hat. Aber wissen Sie auch, was Sie sagen sollten oder was Ihnen besser nicht über die Lippen kommen darf?

Was in der Herrenrunde nach mehreren Bieren gut ankommt, will im Bett gut überlegt sein. Vermeintlich schmutzige Wörter sind aber nicht generell tabu, es kommt auf die passende Situation und auf die passende Stimmung an. Medizinisch-technische Begriff hingegen wirken fast immer verklemmt und töten jede Lust.

Wer gar nicht weiß, was er sagen soll, der lässt einfach Taten sprechen. Und auch Blicke können manchmal mehr sagen als tausend Worte...

Quelle: Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Kommentare
Top-Themen
Auf Tinder-Profilbildern zeigen sich die meisten User verführerisch und von ihrer besten Seite. Dass man beim ...mehr
Wenn es zur Sache geht, steigt die Lautstärke im Schlafzimmer. Frauen geben beim Sex ganz unterschiedliche Lustlaute ...mehr
Nicht jeder Mann ist mit einem Kavenzmann bestückt. Das ist auch gut so, denn Sex mit Riesenpenis kann schmerzhaft sein.mehr
Anzeige
Men's Health
Anzeige
Hinter jedem Kärtchen wartet ein sexy Playmate auf Sie. Finden Sie die passenden Paare?mehr
Ihre Stimme zählt!
Voting
1
So überwinden Sie alle ...
2
13 Fragen, die Mann besser für ...
3
Ihr Weg zum erfolgreichen Womanizer
4
Der Sex-Weekend-Planer
5
Liebestipps der Philosophen