Die fünf Stationen für den Erfolg bei Frauen

Sie wollen Ihre Traumfrau an sich binden? Sie soll sich in Sie verlieben? 
Wir haben in unserer Bildershow fünf Tipps, mit denen Sie Ihrem Traum ein Stück näher kommen!
Bild 1 von 42

Sie wollen Ihre Traumfrau an sich binden? Sie soll sich in Sie verlieben?

Wir haben in unserer Bildershow fünf Tipps, mit denen Sie Ihrem Traum ein Stück näher kommen!

© Thinkstockphotos

Von den ersten drei Sekunden bis zu drei Monaten. Wir zeigen in unserer Bildershow, wie Sie ihre Traumfrau an sich binden!

Drei Sekunden – Erster Blick Problem: Zwei Wimpernschläge, und schon weiß Frau unterbewusst, ob sie Interesse an Ihnen hat. Lösung: Für einen sympathischen Eindruck denken Sie daran zu lächeln – lachende, gepflegte Männer sind am attraktivsten.

Drei Minuten – Erste Unterhaltung Problem: In 180 Sekunden müssen Sie auch verbal überzeugen. Lösung: „Sprüche ziehen nicht“, sagt Flirt-Lehrerin Nina Deißler aus Hamburg (www.kontaktvoll.de). „Unterhalten Sie sich über Gemeinsamkeiten – zum Beispiel über die gleiche Weinsorte im Einkaufswagen. Seien Sie humorvoll, aber kein Clown.“

Drei Tage – Erstes Date Problem: „Sie beeindrucken, aber sie registriert gar nicht, dass sie beeindruckt ist“, erklärt Deißler. Lösung: Gleiche Werte schaffen Sympathie. „Sie sollte merken, dass Sie ähnlich denken und leben, aber ihr Leben durch neue Aspeke bereichern könnten – etwa durch Lebenserfahrung.“ Ist das Eis gebrochen, lassen Sie sie reden, wirken als Gesprächspartner so angenehm auf sie. Tabuthemen: Haus, Auto, Boot.

Drei Wochen – Erster Sex Problem: Langsam wird’s ernst. Nach mehreren, aufregenden Verabredungen haben Sie ihr Interesse geweckt und gezeigt, dass Sie in geistig-seelischer Hinsicht kompatibel sind – aber gilt das auch fürs Körperliche? Lösung: „Sie müssen die Sexualität der Dame ansprechen“, empfiehlt Expertin Deißler. „Sagen Sie zum Beispiel zu ihr: ,Darf ich dich mal was Persönliches fragen? Ich höre dir unheimlich gerne zu, aber küsst dein Mund auch so gut, wie er sprechen kann?‘“

Drei Monate – Erste Zukunftspläne Problem: Sie möchte jetzt wissen, worauf Sie sich verlassen kann. Lösung: Die Flirt-Expertin rät: „Stellen Sie ihr Ihre Freunde vor, planen Sie einen gemeinsamen Urlaub – und sprechen Sie die magischen drei Worte aus.“ Ist es dafür noch zu früh, versuchen Sie es mit: „Du bist der Mensch, an den ich am liebsten denke.“ Und damit’s in Zukunft nie langweilig wird, wiederholen Sie am besten alle Schritte – immer mit derselben Dame, versteht sich!

Quelle: Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Kommentare
Top-Themen
Soforthilfe gegen Sofortkommen: 32 Prozent aller Männer leiden unter vorzeitigem Samenerguss. Das sind 32 Prozent zu viel!mehr
Wer sein bestes Stück mit einer Penispumpe zu lange und zu stark dem Unterdruck aussetzt, muss mit Schäden rechnen Bild 5mehr
Die Laken sind zerwühlt, der Puls beruhigt sich langsam, der Schweiß kühlt auf der Haut. Doch SIE ist mit ihren ...mehr
Anzeige
Men's Health
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Arztsuche
Anzeige
Ihre Stimme zählt!
Voting
Anzeige
1
So überwinden Sie alle ...
2
13 Fragen, die Mann besser für ...
3
Ihr Weg zum erfolgreichen Womanizer
4
Der Sex-Weekend-Planer
5
Liebestipps der Philosophen