So sieht der Soldat der Zukunft aus

Sieht der Soldat der Zukunft aus wie aus einem Science-Fiction-Film entsprungen? Wir haben einen Blick in die Zukunft geworfen.
Bild 1 von 5

Sieht der Soldat der Zukunft aus wie aus einem Science-Fiction-Film entsprungen? Wir haben einen Blick in die Zukunft geworfen.

© NEstudio / Shutterstock.com
01.03.2017 - 11:00 Uhr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Bundeswehr verstärken. Warum mehr Soldaten gebraucht werden und wie der Soldat der Zukunft ausgerüstet sein wird.

Mehr Soldaten braucht das Land
Weil sich die Bundeswehr seit dem Ende des Kalten Krieges in einem Schrumpfungsprozess befand, hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) Pläne für die sogenannte "Trendwende Personal" vorgelegt. Bis zum Jahr 2023 will sie, laut Plan, auf 177.000 deutsche Zeit- und Berufssoldaten kommen. Ende letzten Jahres lag die Zahl bei 168.342 Soldaten.

Mehr Frauen in der Bundeswehr
Zwar ist die Ministerin an einem ersten Zwischenziel knapp vorbeigeschrammt, doch tatsächlich ist die Zahl der Berufssoldaten seit Mitte des vergangenen Jahres gestiegen. Es gab auch mehr Bewerbungen um eine Stelle als Soldat bei der Bundeswehr. Bei den Soldatinnen stieg die Zahl der Bewerbungen um 10 Prozent im Vergleich zu 2015. In den kommenden Jahren soll die Anstrengung auf der Suche nach Soldaten noch intensiviert werden, um das geplante Ziel zu erreichen.

Die Entwicklung neuer Technik für den Soldaten
Nicht nur die Anzahl der Zeit- und Berufssoldaten soll steigen, auch ihre Ausrüstung soll technisch ausgereifter werden. Rund 130 Milliarden Euro sollen dafür investiert werden. Angesichts der häufigen Auslandseinsätze der Bundeswehr in Krisengebieten ist das besonders wichtig. Die Anforderungen an die Soldaten sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Eine unzureichende Bewaffnung und Schutzkleidung kann für einen Soldaten im Notfall tödlich sein. Die verbesserte Ausrüstung soll es den Soldaten ermöglichen, ihre Aufgaben im Einsatz mit verbesserten Erfolgsaussichten und verringertem Risiko durchführen zu können. 

Die Hightech-Ausrüstung der Soldaten der Zukunft
Waffen und Technik sollen vor allem leichter, sicherer und funktionaler werden. Die Entwicklung läuft in vollem Gange. Durch einen mehrschichtigen Aufbau der ergonomisch optimierten Schutzbekleidung ist beispielsweise der Einsatz in fast allen Klimazonen möglich. Der gewichtsoptimierte Gefechtshelm wird mit integrierter Aufnahme für Nachtsichtbrille, digitalem Kompass und Gehörschutz ausgestattet. Er ist außerdem kompatibel zum In-Ohr-Sprechsatz. Das Helmdisplay gibt zusätzliche Lageinformationen. Mit einem speziellen Fernglas wir der Gegner angepeilt und dessen Position an die Kameraden weitergeleitet. Ein integrierter Feuerleitrechner soll die Trefferwahrscheinlichkeit der Waffen erhöhen. Bewaffnet sind die Soldaten mit dem Maschinengewehr MG4. Sie profitieren bei der leichten Waffe von verbesserter Nachtkampf- und Nachtsichtfähigkeit mittels hochauflösender Zieloptiken mit größerem Sichtgeld und Nachtsichtaufsätzen. 

Der Soldat der Zukunft ist ein vernetzter Teamplayer
Die zukünftigen Soldaten kommunizieren lautlos und arbeiten im Team. Laut einem Imagefilm der Bundeswehr sind die Kameraden in Zukunft über ein Netzwerk miteinander verbunden und wissen, wo sich die anderen Soldaten befinden. In einer Art Rucksack übernimmt ein Computer die Verarbeitung der Daten, welche die Soldaten im Kampf unterstützen sollen.

Quelle: 2017 Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Kommentare
Top-Themen
Sex ist für viele Menschen die schönste Nebensache der Welt. Doch Sex kann nicht nur schön, sondern auch hässlich und ...mehr
Kathie Kern ist das Playmate des Jahres 2017. Bereits im Oktober 2016 wurde ihr Traum Playmate zu werden wahr. Nun ...mehr
In einer aktuellen Umfrage mit dem Meinungsforschungsinstitut Mafo.de hat das Männermagazin Playboy untersucht, in ...mehr
Anzeige
Men's Health
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Hinter jedem Kärtchen wartet eine Strandschönheit auf Sie. Finden Sie die passenden Paare?mehr
Anzeige
Ihre Stimme zählt!
Voting
Anzeige
1
So überwinden Sie alle ...
2
13 Fragen, die Mann besser für ...
3
Ihr Weg zum erfolgreichen Womanizer
4
Der Sex-Weekend-Planer
5
Liebestipps der Philosophen