So werden Ihre Sex-Fantasien wahr

Sex-Träume erfüllen
Erotische Fantasien ausleben
Haben Sie sich schon gefragt, wieso Ihre erotischen Fantasien in
Ihrem Kopf stattfinden, aber nicht in Ihrem Bett? Dabei ist alles
nur eine Frage dessen, wie Sie es angehen. Wir verraten, wann Sie
scheitern und wie Sie ab jetzt alles von ihr bekommen.
Bild 1 von 52

Sex-Träume erfüllen

Erotische Fantasien ausleben

Haben Sie sich schon gefragt, wieso Ihre erotischen Fantasien in Ihrem Kopf stattfinden, aber nicht in Ihrem Bett? Dabei ist alles nur eine Frage dessen, wie Sie es angehen. Wir verraten, wann Sie scheitern und wie Sie ab jetzt alles von ihr bekommen.

© AlexAnnaButs / Shutterstock.com
11.06.2018 - 10:00 Uhr

Sie wollen mit Ihrer Liebsten neue erotische Höhepunkte erleben? Mit diesen Tipps wird sie zur leidenschaftlichen Partnerin.

Sex-Fantasien sind zu schade zum Träumen. Besser ist es, sie auszuleben und an die Frau zu bringen. Vor allem in Beziehungen, in der der Sex so aufregend ist wie die weiße Bettwäsche, in der er stattfindet. So überzeugen Sie Ihre Partnerin, Neuigkeiten ins Sex-Repertoire zu integrieren.


Drehbuch zum Kopf verdrehen
"Gehen Sie Schritt für Schritt vor", rät die Erotik-Expertin Andrea Ketterer aus München. Die Anvertraute ins Reich hinter den gewohnten Konventionen zu führen, braucht ein Drehbuch.

Liebesbriefe
"Eine Möglichkeit besteht darin, Briefchen zu schreiben. Der Mann deutet an, wovon er träumt." Beispielsweise: "Ich hab Dich in meinem Traum gesehen, Du trugst eine Maske vor dem Gesicht und Du warst sehr geheimnisvoll, das hat mich wahnsinnig angemacht."

Ausweg gewähren
Sie möchten eine Szene aus einem Pornofilm/einem erotischen Buch nachspielen? Legen Sie die Kassette in den Videorecorder/das Buch auf den Tisch. Hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, etwa: "Ich komme heute später. Spiel doch mal das Video ab/lies mal die Seite xy im Buch …" Dann hat sie die Möglichkeit, in Ruhe zu entscheiden, ob es ihr gefällt.

Zur Tat schreiten
"Senden Sie viele kleine Signale aus. Wenn die Frau anbeißt, müssen Taten folgen." Entführen Sie Ihre Dame in der Mittagspause oder nach Büroschluss und kaufen Sie mit Ihr erotische Accessoires ein, die Sie für Ihre Inszenierung brauchen.

Realistisch bleiben
Zwischen Fantasie und Realität ist ein Unterschied. "Wenn Sie von einer vollbusigen Blondine schwärmen, Ihre Süße jedoch brünett und flachbrüstig ist, geht der Schuss nach hinten los", so Ketterer. Vermeiden Sie Verletzungen. Realisieren Sie Realistisches.

Quelle: Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Top-Themen
Eigentlich ist Nereyda Bird eher zurückhaltend und steht nicht gern im Mittelpunkt. Für den Playboy macht sie eine ...mehr
Es gibt Sex-Praktiken, die klingen nach dem großen Abenteuer. Viele davon sind allerdings nur in der Theorie wirklich ...mehr
Fast jeder surft regelmäßig im Internet auf Porno-Seiten. Doch kaum einer weiß, dass er dabei von den Anbietern ...mehr
Anzeige
Men's Health
Anzeige
Dass die Miss Tuning 2016 immer noch ein heißer Ofen ist, zeigt Veronika Klimovits in der April-Ausgabe des Playboys.mehr
Ihre Stimme zählt!
Voting
1
So überwinden Sie alle ...
2
13 Fragen, die Mann besser für ...
3
Der Sex-Weekend-Planer
4
Ihr Weg zum erfolgreichen Womanizer
5
Liebestipps der Philosophen