Diese Stars lieben das "Kleine Schwarze"

Audrey Tautou (38) bei der Premiere von "Coco Chanel - Der
Beginn einer Leidenschaft" in Jabann - Natürlich im Kleinen
Schwarzen
Bild 1 von 5

Audrey Tautou (38) bei der Premiere von "Coco Chanel - Der Beginn einer Leidenschaft" in Jabann - Natürlich im Kleinen Schwarzen

© ddp images
19.08.2014 - 17:47 Uhr

Coco Chanel wäre heute 131 Jahre alt geworden. Die französische Star-Designerin kreierte 1920 ihr berühmtestes Stück: das "Kleine Schwarze". Spätestens durch Trägerinnen wie Audrey Hepburn wurde das Allzweck-Wunder zum absoluten Mode-Klassiker. Auch heute noch lieben die Stars das vielseitige Design des Kleides. spot on news hat sich auf die Suche nach den schönsten Variationen gemacht.

"Was soll ich nur anziehen?" Diese Frage stellen sich täglich Frauen auf der ganzen Welt. Schon Audrey Hepburn (1929-1993) kannte darauf die Antwort: "Das Kleine Schwarze". Denn es ist "die Allzweckwaffe der Frau", wie sie im Film "Frühstück bei Tiffany" erklärt. Die Erfinderin des Kult-Kleides ist keine geringere als Coco Chanel.

Das Kleine Schwarze im Look von Charlize Theron gleich hier shoppen

"Coco Chanel entwarf es für die trauernden Frauen des Ersten Weltkriegs, die damit ihre Trauer, aber auch ihren Wunsch nach Zukunft ausdrückten", erklärt Grit Seymour, Professorin für Bekleidungsdesign an der Universität der Künste in Berlin, in einem Interview mit der "Welt". Es sollte aber weit mehr sein, als nur ein schickes Trauerkleid. Chanel wollte eine art Uniform für alle Frauen mit Geschmack entwerfen. Und das ist ihr auch gelungen. Auch auf dem roten Teppich ist das Kleine Schwarze bis heute ein absoluter Dauerbrenner.

Emma Watson

var snackTV_config = { tagtype: "static", type: "7", visibleAuto: true, h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"], adURLData: "", monetizer: 0, displayad: 0, pmode: 0, fracautoplay: 0, fracmouseover: 100, volume: 100, maxage: 0, isRTL: false, fallback: false, layout: "indiv", playercolor: "light", playlist: "false", autoplay: "click", hideitems: "bottom", color: "ffffff", bgcolor: "ffffff", bg: "A1141C", font: "arial", userwidth: 470, publisher: "freenet1", dynmode: "manual", dynusetypes: "", mainteaser: 0, search: "Coco Chanel", videos: "", dovisible: false, ignore: [""], nocaplist: "" }

Schauspielerin und Stilikone Emma Watson (24, "Noah" ) ist ein großer Fan des Kleinen Schwarzen. Sie trägt es gerne zu Filmpremieren und öffentlichen Anlässen. Bei der Premiere zu "The Bling Ring" kam sie in einer sexy Variante aus Tweet mit Stehkragen. Das Design ist eine Mischung aus dem Klassiker und modermen Future-Look. Vor allem der Kragen verleiht dem Kleid seine spezielle Würze. Für dieses Kleid braucht man Mut zur Mode und und einen besonderen Anlass.

Charlize Theron

Wie sommerlich und romantisch das Kleine Schwarze sein kann, demonstriert Charlize Theron (39 "Sweet November" ) auf der Premiere von "A Million Ways To Die In The West". Mit Blümchenspitze und blondem Lockenkopf sieht sie nicht nur hinreißend, sondern immer noch elegant und stilvoll aus. Diese Variante lässt sich super zu semi-offiziellen Anlässen oder Gartenpartys tragen.

Kim Kardashian

Auch Blitzlicht-Queen Kim Kardashian (30 "Keeping up with the Kardashians" ) weiß, wie man sich zugleich sexy und seriös in Szene setzt: Mit dem Business-Kleinen Schwarzen. Im Büro sollte man allerdings etwas unter das Blazer-Kleid ziehen. Ein langer Schlitz auf der Vorderseite sorgt bei Kardashians Look auf dem "NBC Universal"-Event für noch mehr Aufregung, da können auch die langen Ärmel keine falsche Bescheidenheit mehr vortäuschen.

Mila Kunis

Für alle jungen und jung gebliebenen präsentiert Mila Kunis (31, "The Black Swan" ) die richtige Wahl des schwarzen Klassikers. Sommerlich und frech fällt es einfach in gerader Form von den Schultern herab. Ohne viel Brimborium und mit einfachem Schnitt lässt es sich super mit Accessoires aufpeppen. Auch schwangere Frauen können dieses Kleid, wegen der weiten Form gut tragen.

(function(i,s,o,g,r,a,m){i["GoogleAnalyticsObject"]=r;i[r]=i[r]||function(){(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");ga("create", "UA-48907336-11", "www.freenet.de");ga("require", "displayfeatures");ga("set", "anonymizeip", true);ga("send", "pageview");var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("send", "event", "outbound", "click", url, {"hitCallback":function () {document.location = url;}});}

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Ein Maulwurf hat sich in Ihrem Garten eingenistet und Sie wollen ihn loswerden? Da das kleine Tier in Deutschland ...mehr
Neun gesunde Bürosnacks Eine ausgewogene Lunchbox sollte einen Mix aus Proteinen, Kohlenhydraten und gesunden Fetten ...mehr
It's a nice day for a white wedding , sang Billy Idol einst. Doch schon lange hat Reinweiß auf Hochzeiten ausgedient.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Mehr als 30 Jahre Kult aus Luft
Der Sneaker ist nicht mehr aus der aktuellen Mode wegzudenken. Nicht ganz ...mehr
2
Neue Analyse zum ...
Wie unterschiedlich shoppen die deutschen Männer und Frauen? Eine ...mehr
3
Sauber machen, aber richtig!
Essig ist kein Allzweckmittel, Kaffeesatz kein natürlicher Abflussreiniger und ...mehr
4
Winter ade!
Der dicke Winteranorak wird gegen die Lederjacke getauscht und der Winterblues ...mehr
5
Süß und gesund durch die Fastenzeit
Wozu der herkömmliche Zucker, wenn es doch viel gesünder geht? Mittlerweile ...mehr
Highlights
Diese Body-Positive-Accounts des Monats machen uns bei Instagram gerade besonders viel Spaß.mehr
Ob morgens oder abends: Die tägliche Dusche gehört bei vielen zur Alltagsroutine. Eine Dusche erfrischt, hinterlässt ein sauberes, gepflegtes Gefühl und kann enorm zur ...mehr