Leinen los! Die schönsten Kreuzfahrten

Leinen los! Die schönsten Kreuzfahrten
Bild 1 von 245

Leinen los! Die schönsten Kreuzfahrten

30.06.2006 - 12:31 Uhr

Von Claudia Piuntek

Abendkleid und Smoking beim Captain's Dinner sind passé, auf Kreuzfahrtdampfern hat die High Society Gesellschaft von Normalverdienern bekommen. Pro Jahr verbringen eine halbe Million Deutsche ihren Urlaub auf hoher See oder genießen auf einem Flussdampfer die schönsten Stunden des Jahres. Kein Wunder, dass sich immer mehr Touristen ihren Traum vom Trip zwischen Europa und Karibik oder kreuz und quer durch die Südsee erfüllen: Die Veranstalter haben attraktive Reisen für Familien, Individualisten und Pauschalurlauber im Angebot. Die Bandbreite reicht vom Luxusliner, der den Panama-Kanal oder Kap Horn passiert, bis hin zu Fluss-Touren und Frachter-Törns.

Kreuzfahrten für Preisbewusste

Auch Urlauber mit nicht gerade prall gefüllten Geldbeuteln können auf große Fahrt gehen - die Rostocker Reederei "Aida Cruises" macht es möglich. Mit attraktiven Unterhaltungsangeboten sowie Wellness- und Sportprogrammen hat der Anbieter sich neue Touristengruppen erschlossen. Auf den Aida-Clubschiffen geht es zwanglos zu, es gibt weder eine Tisch- noch eine Kleiderordnung. Der Acht-Tages-Törn durchs östliche Mittelmeer ist ab 1050 Euro zu haben, der achttägige Wintertrip in die Karibik ist ab 1545 Euro buchbar. Und es geht noch viel preisgünstiger: Die britische Reederei "easycruise" hat Fahrten von Nizza über Cannes und St. Tropez nach Monaco für gerade einmal 37,50 Euro pro Tag im Angebot. Bei diesem Dumping-Preis müssen Passagiere allerdings Abstriche beim Komfort machen: Die zehn Quadratmeter Kabine ist sehr einfach eingerichtet, Verpflegung und Zimmerservice kosten extra. Übrigens: Ab Winter 2006 geht es mit "easycruise" auch zum Spar-Tarif in die Karibik, Buchungen über das Internet unter [LINK "http://www.easycruise.com" ]www.easycruise.com.


Kids ahoi! Mit der Familie auf Tour

Der Nachwuchs vergnügt sich im Spielraum, während Sie als Eltern am Sonnendeck mal so richtig ausspannen. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber: Familienurlaub auf hoher See wird immer beliebter, seitdem die Veranstalter sich mit Kinder-Menüs, altersgerechten Spaß-Programmen und Discos für Teenager auf die jüngsten Passagiere eingestellt haben. Kreuzfahrtschiffe der Aida- oder Hapag Lloyd-Flotte haben sich auf die Bedürfnisse von Groß und Klein eingestellt und locken mit günstigen Festpreisen für die Rundumverpflegung- und Betreuung der Kleinen. Die Kids werden zu reduzierten Preisen in den Kabinen der Eltern untergebracht, auf einigen Schiffen sogar umsonst. Preisbeispiel: Der zehntägige Mittelmeertrip mit der "Costa Atlantica" kostet für eine dreiköpfige Familie 1609 Euro (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen einen Festpreis von 150 Euro).


Im großen Pott das Mittelmeer durchkreuzen

Vorbei die Zeiten, als die imposantesten Kreuzfahrtschiffe nur in der Karibik herumschipperten. Neuerdings schickt Royal Caribbean seine "Splendor of the Seas" und "Voyager of the Seas" durchs Mittelmeer. Ob Deutscher, Däne, Franzose oder Engländer: Die Ozeanriesen haben sich mit sechssprachigen Informationen an Bord und vielfältigen Speisen auf europäische Touristen eingestellt. Die "Voyager of the Seas" fährt beispielsweise von Barcelona über Rom und Marseille, die "Splendor of the Seas" von Venedig über Athen nach Dubrovnic. Die achttägige Traumreise auf dem Mittelmeer kostet ab 944 Euro. Auf große Pötte im Mittelmeer setzt auch die Reederei Carnival Cruise Lines, die ab März 2007 Häfen in Italien, Griechenland und der Türkei ansteuern wird.

Luxus-Urlaub auf hoher See

Ein Törn auf der "Seven Seas Mariner" ist genau das Richtige für den gehobenen Geschmack, denn an Bord des Luxusliners gehören eine exquiste Küche und individueller Service zum Standard. Auf dem Sechs-Sterne-Schiff mit geräumigen Suiten werden exklusive "Le Cordon Bleu Classe Culinaire Kochkurse" mit ausgefallenen Rezepten aus der europäischen und asiatischen Küche angeboten. Während des Sommers kreuzt die "Seven Seas Mariner" durch Alaska, von Vancouver durch die Inside Passage bis zum Hubbard Gletscher. Der achttägige Nobeltrip durch das Land der Mitternachtssonne kostet in der Balkonsuite ab 3120 Euro. Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich im Winter auch in der Südsee verwöhnen lassen. Die acht- bis 20-tägige Traumreise ist ab 5370 Euro pro Person buchbar. Aktionspreise auf den Luxusschiffen hat Crystal Cruises im Programm: Die elftägige Karibik-Kreuzfahrt wird ab 2960 Euro in der Deluxe Außenkabine angeboten, die Flüge von Deutschland nach Miami und zurück sind inklusive (Buchungen bei www.vistatravel.de)


Vom Baltikum bis zum Nordkap

Immer mehr große Passagierdampfer durchkreuzen die Ostsee, Schiffsreisen nach Stockholm, Helsinki, Riga, Tallin und St. Petersburg liegen voll im Trend. Transocean Tours bietet einen achttägigen Ostsee-Törn mit der "Arielle" schon ab 484 Euro an. Unter dem Motto "Vom Licht des Nordens zu prachtvollen Metropolen" geht es mit der "Astor" 16 Tage lang von Deutschland aus in schwedische und finnische Gewässer bis nach St. Petersburg (ab 1750 Euro). Legendär sind die Touren mit norwegischen Postschiffen von Bergen im Südwesten Norwegens bis zum Nordkap. Neuerdings können Kreuzfahrer mit dem Ziel Nordkap schon in Hamburg ihre Reise antreten. Außerdem hat Hurtigrouten Törns von Kiel nach Kirkens nahe der russischen Grenze neu im Programm. Der 15-Tages-Trip ist ab 2920 Euro buchbar.


Flusskreuzfahrten ohne Seekrankheit

Gemütlich an Deck liegen und herrliche Landschaften an sich vorbeiziehen lassen: Flusskreuzfahrten sind Balsam für die Seele und auch für Passagiere geeignet, die nicht hochseetauglich sind. Nil-Kreuzfahrten oder Flussreisen auf Rhein (mit der "Viking: Deutschland" kostet die 4-tägige "Route der Romantik" ab 392 Euro) oder Donau (8 Tage mit der "MS Johann Strauss" gibt es schon ab 599 Euro) gehören zu den Klassikern. Seit der Öffnung Chinas sind Fahrten auf dem Yangtse populär (15 Tage mit der "Jasmin" ab 1449 Euro); nicht ganz billig, aber ein unvergessliches Abenteuer sind Kreuzfahrten auf dem Amazonas (16 Tage mit der "MS Amazon Clipper Premium" ab 3729 Euro). Und: Auch bei Flusskreuzfahrten ist Osteuropa im Kommen, die Anbieter haben Touren auf Oder und Weichsel oder von Moskau nach St. Petersburg im Programm (10-tägige Wolga-Kreuzfahrt mit der "MS Tschitscherin" ab 799 Euro)


Frachter-Törns: Bananen statt Bordprogramm

Der Törn auf einem Bananendampfer ist die außergewöhnliche Alternative zur Kreuzfahrt. An Bord geht es familiär zu, die Passagiere müssen ihre Kabinen meist selbst sauber halten und essen gemeinsam mit der Besatzung. Frachter nehmen in der Regel drei bis zwölf Freizeitfahrer mit. Zur Wahl stehen 34-tägige Touren von Hamburg nach Mittelamerika und zurück, die Kosten belaufen sich auf rund 2700 Euro. Einsteiger können sieben Tage lang auf dem Containerschiff durch Skandinavien touren, der Trip ist ab 399 Euro buchbar.


Infos im Internet:
Ganz neues Kreuzfahrten-Portal: www.dream-cruises.de
Kreuzfahrten von A-Z: www.kreuzfahrten.de
Frachtschiffreisen im Internet: www.hamburgsued-frachtschiffreisen.de

Kommentare
Top-Themen
SPERRZONE: Hier müssen Sie draußen bleiben Offiziell dient ein Kraftwerk in der israelischen Wüste Negev als ...mehr
Im Weitwinkel wirkt die Welt noch opulenter. 17 preisgekrönte Fotos, die uns Wow-Effekte bescheren.mehr
Von Rügen bis zu den Alpen: 12 außergewöhnliche Wege durch die Baumwipfel der Republik.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Winter ade!
Der dicke Winteranorak wird gegen die Lederjacke getauscht und der Winterblues ...mehr
2
Süß und gesund durch die Fastenzeit
Wozu der herkömmliche Zucker, wenn es doch viel gesünder geht? Mittlerweile ...mehr
4
Claudia Schiffer, Lady Gaga und Co.
Kaum zu glauben, Barbie feiert am 9. März ihren 60. Geburtstag. Zahlreiche ...mehr
5
Im Fakten-Check
Macht fettes Essen wirklich gleich dick und darf man nach 18 Uhr wirklich ...mehr
Anzeige
Highlights
Blanke Pos vor tollen Naturkulissen - das ist derzeit der absolute Hit auf Instagram. Wir haben im Account Naked in Nature gestöbert und unsere Favoriten gekürt.mehr
Vom Hochhaus-Meer bis zum Karibikstrand – beim Anflug auf diese Flughäfen haben Sie die unvergesslichsten Ausblicke. mehr
Memo-Spiele
Hahn, Finger, Ratte: In unserem Memo-Spiel finden Sie verschiedene Wolken, die wie Dinge aussehen!mehr
Schoko-Kraken, Krokodile mit Sushi-Röllchen und Fleisch-Mäuse? In diesem Memo-Spiel kommen Ideen für lustiges Essen, das auch noch schmeckt!mehr
Hübsch kann jeder, ausgefallen ist die Kunst. Mit diesen Outfits hebt sich Ihr Hund garantiert von der Masse ab. Testen Sie Ihre Outfit-Kompetenz in unserem Memo-Spiel!mehr