Stille Örtchen: Das sind Tokios lustigste Toiletten

Stille Örtchen: Das sind Tokios lustigste Toiletten
Von Baum-Optik bis Märchenschloss: Wir haben für Sie die skurrilsten Klohäuschen aus Fernost zusammengestellt.
Bild 1 von 29

Stille Örtchen: Das sind Tokios lustigste Toiletten

Von Baum-Optik bis Märchenschloss: Wir haben für Sie die skurrilsten Klohäuschen aus Fernost zusammengestellt.

© freenet.de / instagram.com/toilets_a_go_go
16.05.2018 - 00:00 Uhr

Klo ist nicht gleich Klo. Erst recht nicht in Japan. Ein Instagram-Account zeigt öffentliche WCs mit ausgefallenen Designs – von Baum-Optik bis Märchenschloss.

Quadratisch, praktisch, grau: Wer unterwegs ein öffentliches WC sucht, findet auf den stillen Örtchen dieser Welt meist wenig Sinn für Kreativität und Design. Schade eigentlich, denn das Leben ist einfach zu kurz für triste Toilettenhäuschen. Das haben die Japaner glücklicherweise längst erkannt. Ein neuer Instagram-Account teilt nun mit der Welt, wie schräg und originell die öffentlichen Toilettenhäuser in der Region rund um Tokio gestaltet sind.

Hier kommen die 20 schrägsten öffentlichen Toiletten in Japan:

Wenn der Weg zum Lokus Spaß macht

Kann ein Klo Kunst sein? Wenn man die Fotos sieht, die Hidefumi Nakamura auf seiner Instagram-Seite @toilets_a_go_go  sammelt, muss die Antwort unweigerlich Ja lauten. Denn hier gibt es scheinbar alles: Eine Toilette, die in (künstliche) Baumrinde verpackt ist, ein Häuschen, das mit seinen Türmchen eher an ein Märchenschloss als an einen Lokus erinnert, eine umwerfende Wald-Idylle mitten in der Großstadt, die dem Begriff stilles Örtchen alle Ehre macht.

Mal ist der Zugang zum öffentlichen WC dezent hinter riesigen, aus einer Wand herausragenden Gesichtern versteckt. Dann wieder verzieren bunte Mosaike und Zeichnungen die Bauten. Wer in Tokio mal dringend muss, sollte also eigentlich nur nach ausgefallenen Architektur-Designs suchen. Oder nach schrillen Farben von apfelgrün und türkis bis pink schauen. Skurril: Oft ist auf den Instagram-Fotos dagegen die Umgebung der Klohäuschen deutlich langweiliger und trister. Da macht der Weg zum Lokus doch zusätzlich Freude.


Kommentare
Top-Themen
Diese Fotos zeigen pures Glück und beweisen: So schön sind Frauen, die ein Baby bekommen haben.mehr
Wer braucht schon Metropolen? Beschaulich ist entspannter. Wir haben für Sie zwölf kleine Orte zusammengestellt, die ...mehr
Treppe ist nicht gleich Treppe: Wir haben für Sie 16 fordernde oder spezielle Exemplare zusammengestellt, deren Besuch ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Top Bildershows
1
Wie aus "1001 Nacht"
Auch Fotograf Till Eitel weiß: "Eine Nacht im Grandhotel ist Luxus für den ...mehr
2
Das kommt nach Coachella und Co.
Coachella ist vorbei, das Hurricane-Festival steht an. Doch damit ist der ...mehr
3
QS Best Student Cities Ranking 2018
Was macht eine Stadt zu "the place to be" für Studenten? Uni, Atmosphäre, ...mehr
4
Tierische Begegnungen in ...
"Reiche Küste" heißt Costa Rica. Reich ist das Land in Mittelamerika vor allem ...mehr
5
Welcome to Windsor!
Dieses Mal wird nicht in Westminster Abbey geheiratet! Anders als William und ...mehr
Anzeige