Wellness-Oasen in den Bergen

Entspannung vor Bergpanorama im Hotel Alpiana in den Südtiroler
Dolomiten
Bild 1 von 15

Entspannung vor Bergpanorama im Hotel Alpiana in den Südtiroler Dolomiten

© Alpiana Resort
06.03.2017 - 13:05 Uhr

Wellness-Urlaub füllt die leeren Akkus wieder auf, egal ob es sich nur um ein Wochenende oder einen ausgedehnten Relax-Aufenthalt handelt. Besonders erholsam wird es, wenn der Blick vom Pool oder der Sauna in die Berge schweifen kann...

Wellness - dieser Begriff steht für Wohlbefinden und Ruhe im Urlaub. Egal ob es sich dabei um ein Wellness-Wochenende, einen Kurztrip oder einen ausgedehnten Relax-Aufenthalt handelt. Ohne entsprechende Angebote haben Hotels es heute schwer, die verwöhnte Kundschaft zu überzeugen. Wie wäre es mal mit einem Wellness-Urlaub in den Bergen? Die Kraft und Ruhe der eindrucksvollen Umgebung unterstützt den Wohlfühl-Charakter. Hier eine Auswahl an interessanten Hotspots:

Green Luxury, Gourmet und Spa im Meraner Land

Familie Margesin begrüßt Gäste von März an durchgehend bis Januar im Alpiana Resort (Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol), einer 2.000 Quadratmeter großen Wellness Oase auf drei Ebenen mit südländischen Poolgarten (15.000 qm), mediterranen Gartenwelten und exklusiven Saunawelten. Der Blick vom Sky Spa "Mountain View" vom Dach des Hauses in die Südtiroler Dolomiten begeistert dabei jeden Saunabesucher.

Neben diversen Behandlungen und Verwöhnprogrammen bietet das Alpiana wöchentlich einen Night Spa bis 23 Uhr. Wer es aktiver mag, leiht sich kostenlos Mountainbikes (E-Bikes gegen Gebühr verfügbar), Wanderstöcke oder Rucksäcke und erkundet auf eigene Faust die Natur, oder spielt Tennis auf dem hauseigenen Court. Ein moderner Fitnessraum und das wöchentliche Aktivprogramm runden das Angebot ab.

Mit dem Golfclub Lana und dem GC Dolomiti befinden sich darüber hinaus zwei ausgezeichnete Golfplätze in der näheren Umgebung. Das Highlight im Garten sind diverse Lounge-Ecken und Schwebeliegen mit Cocons am Wasser. Die Südtiroler Küche verbindet seit jeher die zwei Kulture Österreichs und Italiens. Ob Themen-Buffets, abendliche Gourmetmenüs oder ein Besuch im vegetarisch-veganen Restaurant "Nutris" - hier kommt jeder auf seinen Geschmack. Ausflugstipp: Unweit des Hotels befindet sich die mittelalterliche Anlage "Kränzelhof" mit sieben unterschiedlichen Gärten, Weingut und dem Restaurant "miil". Infos: www.alpiana.com

Wellness und Fitness im Harz

Wer nicht bis in die Dolomiten fahren möchte, für den bietet das Berghotel Torfhaus Harzresort Wellness vom Feinsten - mitten im Harz, mit Blick auf den Brocken. Entspannung finden gestresste Urlauber in der großzügigen Saunawelt und dem Fitnessraum, der 24 Stunden geöffnet hat. Neben den klassischen Massagen werden darüber hinaus Hawaiianische Tempelmassagen (Lomi Lomi Nui), Balinesische Massagen, Spezial- und Aroma-Massagen sowie Verwöhnpakete angeboten.

Den Gipfel des Brocken auf 1.141 Metern Höhe erreichen sportlich ambitionierte Harz-Urlauber zu Fuß. Bequemer geht es mit der Brockenbahn. Die Fahrt mit der Dampf betriebenen Schmalspurbahn ist ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Wer seinen Urlaub lieber in den eigenen vier Wänden verbringen möchte, ohne auf Wellness und Komfort verzichten zu wollen, checkt in die gemütlichen Ferienhäuser des Harzresort mit Bergambiente, eigener Sauna und heimeligen Kaminofen ein.

Familienurlaub im Kinderhotel in Tirol

Auch wer mit (Klein-)Kindern urlaubt, muss auf Wellness nicht verzichten. Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose auf der Sonnenseite der Zugspitze macht den perfekten Familienurlaub möglich. Die professionelle Kinderbetreuung (ab dem 7. Lebenstag) mit dem Baby-, Mini- und Teenieclub bietet von 8-21 Uhr kurzweilige Abwechslung für den Nachwuchs. Mit Blick auf die Zugspitze und dem nur 100 Meter kurzen Weg zur Bergbahn zum Wander- und Skigebiet liegt das Hotel ideal für skibegeisterte Familien. Die Zwergerlskischule im Winter befindet sich direkt am Haus.

Kindern steht sowohl der Indoorspielbereich (Kino & Theater, Gokart-Bahn, Softplayanlage, Riesenrutsche über fünf Stockwerke, Turnsaal) als auch der Outdoorspielbereich mit Abenteuerspielplatz, Bobbycar-Parcours, Kletterwand, Boote-Pool und Riesentrampolin zur Verfügung. Die Eltern können sich in der Zwischenzeit im Beauty- und Wellnesscenter verwöhnen lassen. Ein großes Wellnessangebot, vielfältige Sportmöglichkeiten und jede Menge Freizeitaktivitäten in der Tiroler Bergwelt sorgen für gute Erholung und einen frischen Start in den Alltag.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Ab in den Süden : Das war lange das Credo, wenn es in den Urlaub ging. Doch so sehr Sonne, Wärme und Strand-Feeling ...mehr
Wüstenlandschaften sind alles andere als langweilig. Im Gegenteil: Ihre Vielfalt ist sogar absolut faszinierend.mehr
In den letzten Jahren zieht es immer mehr Urlauber vom sonnigen Süden in den aufregenden Norden. Das skandinavische ...mehr
Anzeige
Anzeige
Top Bildershows
1
Biathlon-Weltcup vom 18. bis 21.
Vom 18. bis 21. Januar 2018 kämpfen die weltbesten Biathleten beim Biathlon ...mehr
2
Gelassenheit hat einen Namen:
In den letzten Jahren zieht es immer mehr Urlauber vom sonnigen Süden in den ...mehr
3
Das erste Mal
Der Mensch ist ein Herdentier, sollte man meinen. Doch gerade wenn es ums ...mehr
4
Sport-Event 2018 in Südkorea
Die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea sind in aller Munde. Und das ...mehr
5
Hätten Sie es gewusst?
Sie ist der Stolz der Chinesen, eine beeindruckende Konstruktion und von ...mehr
Anzeige
Arztsuche