Aktuelles Thema

Alkoholvergiftung

Sortieren nach
1 2
Ostfriesenkiller, Tatort, ...
20.06.2017
Der "Ostfriesenkiller" (ZDF) tötet im beschaulichen Norddeich zwei Männer in einer Nacht. In "Tatort - Todesbrücke" (BR) werden Anschläge auf fahrende PKWs verübt und beim "Polizeiruf 110" (rbb) explodiert eine Rohrbombe in einer Schule. mehr »
Wegen Krebserkrankung seiner Frau
08.01.2017
Nicht nur Sharon Osbourne hatte mit ihrer Krebserkrankung zu kämpfen. Ihren Mann Ozzy trieb ihre Krankheit einst dazu, eine Überdosis Pillen zu nehmen, wie Tochter Kelly nun verriet. mehr »
Wegen Alkoholvergiftungen
10.08.2016
Die Konzerttour von Snoop Dogg steht anscheinend unter keinem guten Stern. Erneut mussten während eines Auftritts des Rappers elf Menschen ins Krankenhaus eingeliefert werden. mehr »
Stiftung eröffnet Heim
01.08.2016
Ziemlich genau fünf Jahre nach dem Tod der Sängerin hat die Amy-Winehouse-Stiftung ein Heim für weibliche Süchtige in London eröffnet. mehr »
Das sagt Ex-Mann Blake Fielder-Civil
17.07.2016
Knapp fünf Jahre nach dem Tod von Amy Winehouse meldet sich nun erneut ihr Ex-Mann Blake Fielder-Civil zu Wort. Angeblich habe sich die Sängerin kurz vor ihrem Tod das Leben nehmen wollen. mehr »
Taubheit, Demenz und Mordverdacht
08.03.2016
Die australischen Rocklegenden von AC/DC werden weiter vom Schicksal gebeutelt. Nun mussten sie die Konzerte ihrer US-Tour verschieben, da Sänger Brian Johnson droht, taub zu werden. Es ist nicht der erste Schicksalsschlag der Band... mehr »
Mutter Janis spekuliert
06.01.2016
Mehr als vier Jahre nach ihrem Tod gibt Amy Winehouse der Nachwelt immer noch Rätsel auf. Der Star habe eventuell das Tourette-Syndrom gehabt, meint nun ihre Mutter Janis. mehr »
Interessante Zahlen
15.10.2015
21 interessante Fakten über Männer und ihre Beziehung zum Alkohol. mehr »
Als Schüler ein Rebell
28.08.2015
In "Fack Ju Göhte" und der kommenden Fortsetzung beweist Elyas M'Barek als unkonventioneller Lehrer eine große Klappe. Die scheint er schon als Schüler gehabt zu haben, wie er nun verriet. mehr »
Wieviel Schuld trägt ihr Ex-Mann?
23.07.2015
Zum vierten Todestag von Amy Winehouse stellt sich einmal mehr die Frage, wer Schuld am Niedergang der Sängerin trägt. Viele Finger zeigen dabei auf ihren Ex-Mann Blake Fielder-Civil. Ihre Beziehung zu ihm war so turbulent wie ihr Leben selbst. mehr »
Regisseur spricht über die Sängerin
07.07.2015
Asif Kapadia, der Regisseur der in Kürze in den deutschen Kinos startenden Dokumentation über Amy Winehouse, glaubt, dass die Sängerin vor ihrem Tod psychisch krank war. Sie habe zudem Hirnschäden erlitten. mehr »
Unzufrieden mit aktuellem Streifen
03.07.2015
Das Gezeigte sei schlicht "nicht wahr" - diesen Vorwurf macht Amy Winehouse' Vater den Machern der neuen Doku über die früh verstorbene Sängerin. Deshalb will Mitch Winehouse nun selbst den einzig wahren Film drehen. mehr »
Keine Chance dem Kater
07.06.2015
Damit Sie auch nach rauschenden Partys gerade stehen bleiben, schenken wir Ihnen diese 22 Fakten zum Thema Alkohol-Rausch ein. mehr »
Vater droht mit Verleumdungsklage
27.04.2015
Rund einen Monat vor der Weltpremiere schießt sich die Familie von Amy Winehouse auf die Dokumentation über das Leben und den Tod der Sängerin ein. mehr »
Nie gezeigtes Bildmaterial
19.03.2015
Das Leben von Amy Winehouse hatte zweifelsohne Höhen und Tiefen. Diese versucht Regisseur Asif Kapadia in der Dokumentation "Amy" nachzuzeichnen. Der Kinostart wurde nun auf den 3. Juli gelegt. mehr »
Alkohol und Medikamente
13.03.2015
Fast ein halbes Jahr hat es gedauert, nun herrscht nach dem Tod von Wayne Static Gewissheit: Der Metal-Musiker starb an einem tödlichen Mix aus Medikamenten und Alkohol. mehr »
Sie wird den Marktplatz von Camden überblicken
21.08.2014
Sie war eine der erfolgreichsten Künstlerinnen Englands. Aber sie verfiel dem Alkohol und den Drogen. Im jungen Alter von 27 Jahren starb Amy Winehouse an einer Alkoholvergiftung. Nun wird der Ausnahmekünstlerin in London ein Denkmal gebaut - sie erhält ihre eigene lebensgroße Statue. mehr »
DAK zählt mehr Fälle von Alkoholvergiftungen
24.06.2014
Steht die deutsche Mannschaft bei Fußball-Weltmeisterschaften auf dem Platz, häufen sich in der Heimat die Fälle von Alkoholvergiftungen. Das zeigt eine Analyse der Krankenversicherung DAK für die vergangenen beiden Weltmeisterschaften von 2006 und 2010. Bei Spielen der deutschen Elf kamen demnach 15 Prozent mehr Patienten mit Alkoholvergiftungen in die Kliniken als an durchschnittlichen Tagen. Während nach Auswertung der Krankenhausdaten an normalen Tagen im Schnitt 40 Fälle von Alkoholvergiftungen behandelt wurden, waren es bei den Weltmeisterschaftsspielen 46 Fälle pro Tag. mehr »
Lana Del Reys Idole starben jung
16.06.2014
Lana Del Rey machte jüngst mit beunruhigenden Aussagen über Todessehnsüchte auf sich aufmerksam. Dabei brachte sie einige ihrer Idole wie Amy Winehouse und Kurt Cobain ins Spiel, die beide im Alter von 27 starben. mehr »
Immer mehr unter 17-Jährige lassen Finger vom Alkohol
07.04.2014
Alkohol bis zum Umfallen: Beim "Rauschtrinken" unter Jugendlichen zeichnet sich keine Trendwende ab. Fast jeder fünfte Zwölf- bis 17-Jährige betrinkt sich mindestens einmal im Monat, wie eine Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zeigt. Das waren etwa so viele wie im Jahr 2010. Die positive Nachricht: Immer mehr Jugendliche lassen die Finger ganz vom Alkohol. mehr »
Über 26.000 junge Menschen 2012 mit Alkoholvergiftung
16.12.2013
Die Zahl der jugendlichen "Komatrinker" ist wieder gestiegen. Im vergangenen Jahr wurden 26.673 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 19 Jahren wegen einer Alkoholvergiftung stationär im Krankenhaus behandelt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das waren 1,2 Prozent mehr als 2011 und die bislang höchste Zahl von jugendlichen "Komasäufern" seit 2003. Drei Viertel davon waren noch nicht volljährig. mehr »
180. Oktoberfest beendet
07.10.2013
Das 180. Oktoberfest ist beendet: Veranstalter, Polizei und Deutsches Rotes Kreuz ziehen Bilanz. mehr »
Tödliche Souvenirs
01.05.2013
Tödliche Souvenirs – Wer hat Angst vorm weißen Hai? Alle! Dabei gibt es sehr viel größere Risiken, die im Urlaubsland auf Sie lauern: So schützen Sie sich vor den wahren Gefahren auf Reisen. mehr »
Keine Gesundheitsgefahr durch geringe Spuren des Gifts
08.04.2013
Deutsche Forscher haben nach eigenen Angaben das Rätsel gelöst, warum in Bier oft Spuren des Gifts Arsen zu finden sind. Das hochgiftige Schwermetall gerät über das Filtermaterial Kieselgur in das Bier, wie die Wissenschaftler der Technischen Universität München herausfanden. mehr »
Lindsay Lohans Vater hat Angst um Tochter
27.03.2013
Lindsay Lohans Vater rechnet jeden Tag damit, dass seine Tochter wie Amy Winehouse endet - ihr Lebensstil sei lebensgefährlich, erklärt er. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige