Aktuelles Thema

Impfung

Sortieren nach
1 1
In der WHO-Europaregion
08.02.2019
Masern sind sehr ansteckend. Doch eine Impfung schützt. Trotzdem war 2018 in Europa ein ausgesprochenes Masernjahr. mehr »
Ein kleiner Stich
22.11.2018
Gegen Grippe geimpft - und trotzdem läuft die Nase? Warum das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, und wieso Experten die Impfung als wichtig erachten: ein Faktencheck. mehr »
Widerstand gegen Impfung
11.11.2018
Im Kongo sind seit dem Ebola-Ausbruch vor rund zwei Monaten 201 Menschen an den Folgen der Erkrankung gestorben. mehr »
Kostenloses Angebot
17.09.2018
Fast 70 Prozent der Bundesbürger wissen nicht, wann ihre nächste Impfung fällig ist. Und geht man zu einem neuen Arzt, hat der oft keine Einsicht in bisherige Befunde. Eine neue App soll helfen. mehr »
Falschinformationen verbreitet
24.08.2018
Software-Roboter und russische Trolle haben laut einer Studie Falschinformationen zum Thema Impfen verbreitet. Die Trolle haben unter anderem die Impf-Debatte mit kontroversen Themen wie wirtschaftliche Ungleichheit und Rassismus in Verbindung gebracht. mehr »
Viren-Alarm
15.10.2015
Die Grippesaison naht. Zeit, sich zu überlegen, ob man sich impfen lassen sollte oder nicht. Diese Fakten helfen bei der Entscheidung. mehr »
Nur Impfen hilft
04.09.2015
Der Influenza-Virus ist tückisch. Nur die Spritze hilft vor einer Erkrankung. mehr »
Vorsorge
01.09.2015
Unbedingt vor Ihrem Urlaub lesen! Die 5 gefährlichsten Infektionskrankheiten und die wichtigsten Impfungen dagegen. mehr »
Zur Sicherheit
10.08.2015
Seit ich Vater bin, überlege ich, mich noch mal gegen Kinderkrankheiten impfen zu lassen. Ist das sinnvoll? Stefan Neubauer, Irchenrieth mehr »
Molekularforschung
07.06.2015
Nanopartikel könnten bald herkömmlichen Impfstoff ersetzen. Ihr Vorteil: lebenslanger Schutz vor Krankheiten. mehr »
Lebensgefährlicher Schock
05.11.2009
Dass die Impfung gegen die Schweinegrippe nicht risikolos ist, zeigt ein Fall aus Düsseldorf: Bei einer Impfung gegen den H1N1-Virus erlitt ein etwa 30-jähriger Mann einen lebensgefährlichen Schock. mehr »
Keine Panik
31.03.2009
Forscher der Uni Bonn haben eine Möglichkeit gefunden, mit dem Conficker-Wurm infizierte PCs zu erkennen sowie saubere Systeme zu impfen. Währenddessen warnen Sicherheitsunternehmen vor übertriebener Aufregung wegen des Conficker-Stichtags am 1. April. mehr »
Impfschutz wichtiger denn je
06.06.2008
von Grigorios Petsos Wir reisen kreuz und quer durch die Weltgeschichte. Immer häufiger sind auch Länder in Übersee und Osteuropa das Ziel unserer Reiseträume. Doch die Reise kann schnell zum Albtraum werden. Denn schwere Infektionen im Ausland sind keine Seltenheit mehr. Auch für Reisen in Mittelmeerländer sollte man sich gegen die möglichen Krankheitsgefahren impfen lassen. Sogar sexuelle Ansteckungen können so verhindert werden. Viele Kassen zahlen die Impfkosten sogar. mehr »
Richtig geimpft
22.05.2007
Bei jeder Fernreise sollten Sie mindestens zwei Monate vorher eine Beratung zur Gesundheitsprophylaxe einplanen. Aber auch für die Last-Minute-Reise ist so eine Beratung noch sinnvoll. mehr »
Grippe oder grippaler Infekt?
21.05.2007
Auch in den nächsten Wochen werden sich wieder die Meldungen über tödlich verlaufende Grippe-Erkrankungen häufen. Doch nicht jeder Schnupfen und Husten, den wir uns dieser Tage einfangen, muss gleich ein Hinweis auf eine drohende Grippe sein. Woran Sie die gefährliche Grippe erkennen und wie Sie sich effektiv schützen können. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige