Bundesländer steuern auf Haushaltsüberschuss in Milliardenhöhe zu

Die EU-Finanzminister wollen am Dienstag bei ihrem Treffen in
Brüssel erstmals eine gemeinsame Liste mit Steueroasen
verabschieden.
Bild 1 von 1

Die EU-Finanzminister wollen am Dienstag bei ihrem Treffen in Brüssel erstmals eine gemeinsame Liste mit Steueroasen verabschieden.

 © Patrick Seeger - dpa/AFP/Archiv
01.11.2017 - 14:35 Uhr

Die Bundesländer steuern einem Pressebericht zufolge in diesem Jahr auf einen Haushaltsüberschuss in Milliardenhöhe zu. Die 16 Länder hätten in den ersten neun Monaten dieses Jahres zusammen einen Überschuss von 12,7 Milliarden Euro erzielt, berichtete das "Handelsblatt" am Mittwoch unter Berufung auf eine interne Übersicht des Bundesfinanzministeriums. Bis zum Jahresende dürfte demnach die Grenze von 15 Milliarden Euro überschritten werden.

Der Überschuss lag dem Bericht zufolge in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 9,1 Milliarden Euro höher als im Vorjahreszeitraum. Nur Nordrhein-Westfalen habe in den ersten neun Monaten im Jahr 2017 ein Defizit von 805 Millionen Euro aufgewiesen. Alle anderen Länder hätten zum Teil hohe Überschüsse erzielt. Bayern habe zum Beispiel ein Plus von 3,3 Milliarden Euro aufgewiesen.

Ein Grund für die deutlichen Überschüsse sind laut "Handelsblatt" die im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,2 Prozent gestiegenen Steuereinnahmen. Die Ausgaben legten dagegen nur um 2,8 Prozent zu. Die finanzielle Lage auch der Bundesländer spielt bei den derzeit laufenden Sondierungsgesprächen von CDU, CSU, FDP und Grünen über die Bildung einer Jamaika-Koalition eine entscheidende Rolle. Bei Steuerentlastungen könnten auch den Bundesländern Einnahmen wegfallen.

Quelle: 2017 AFP
Kommentare
Top-Themen
Die SPD stürzt weiter ins Umfragetief: Im aktuellen Insa-Meinungstrend für die Bild -Zeitung lagen die ...mehr
Im Prozess um den tödlichen islamistischen Messerangriff in einem Hamburger Supermarkt hat die Bundesanwaltschaft am ...mehr
Mit einer überraschenden ersten Personalie hat die CDU ihre Neuaufstellung in Angriff genommen: Generalsekretärin soll ...mehr
Tests
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Ein US-Marineinfanterist trinkt das Blut einer Kobra bei einem Dschungel-Überlebensprogramm in Thailand. Das Dschungelcamp gehört zum Ausbildungsprogramm für die Elitesoldaten.mehr