CSU-Landesgruppe empfängt Orban und Klitschko

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag empfängt am zweiten Tag ihrer
Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon den ungarischen
Ministerpräsidenten Viktor Orban. Zudem kommt auch der
Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, zu Gesprächen.
Bild 1 von 1

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag empfängt am zweiten Tag ihrer Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban. Zudem kommt auch der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, zu Gesprächen.

 © Attila KISBENEDEK - AFP/Archiv
05.01.2018 - 03:18 Uhr

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag empfängt am zweiten Tag ihrer Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon am Freitag (13.45 Uhr) den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban. CSU-Chef Horst Seehofer und Landesgruppenchef Alexander Dobrindt verteidigten den Besuch des unter anderem wegen seiner rigorosen Flüchtlingspolitik umstrittenen Politikers gegen Kritik. Es sei wichtig, im Gespräch zu bleiben, erklärten beide im Vorfeld des Besuchs.

Vor Orban kommt auch der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, zu Gesprächen zur Landesgruppe. Diese will auf der Klausurtagung die Weichen für die am Sonntag beginnenden Sondierungsgespräche mit der SPD stellen. Unter anderem der Orban-Besuch und CSU-Forderungen zur Flüchtlingspolitik sorgten für Ärger bei den Sozialdemokraten.

Quelle: 2018 AFP
Kommentare
Top-Themen
Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest will die Bundesregierung die Schonzeit für Wildschweine aufheben. Dies ...mehr
Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles ist von den schlechten Umfragewerten ihrer Partei nicht besonders ...mehr
China ist auch im vergangenen Jahr Deutschlands wichtigster Handelspartner geblieben. Wie das Statistische Bundesamt ...mehr
Tests
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Hier muss man noch etwas sieben! Diese Frau im indischen Mathura bereitet grüne Farbe für das Holi-Festival vor, das Anfang März stattfindet.mehr