EU-Innenminister tagen zu Terrorismus und Flüchtlingskrise

Einen Monat nach den Anschlägen in Spanien beraten die
EU-Innenminister am Donnerstag über den Stand der Zusammenarbeit
bei der Terrorismusbekämpfung. Thema ist unter anderem ein besserer
Informationsaustausch der Polizei- und Sicherheitsbehörden.
Bild 1 von 1

Einen Monat nach den Anschlägen in Spanien beraten die EU-Innenminister am Donnerstag über den Stand der Zusammenarbeit bei der Terrorismusbekämpfung. Thema ist unter anderem ein besserer Informationsaustausch der Polizei- und Sicherheitsbehörden.

 © JAVIER SORIANO - AFP
14.09.2017 - 02:27 Uhr

Einen Monat nach den Anschlägen in Spanien beraten die EU-Innenminister heute über den Stand der Zusammenarbeit bei der Terrorismusbekämpfung (10.00 Uhr). Thema ist unter anderem ein besserer Informationsaustausch der Polizei- und Sicherheitsbehörden. Am Rande des Treffens in Brüssel wollen Deutschland sowie vier andere Länder des Schengenraums einen Vorschlag vorlegen, der die leichtere und längere Einführung von Grenzkontrollen wegen Anschlagsgefahr erlauben soll.

Bei den Anschlägen in Barcelona und Cambrils im spanischen Katalonien waren Mitte August 16 Menschen getötet und 120 weitere verletzt worden. Beraten werden die Minister auch über die Zukunft des Abkommens zur Weitergabe von Fluggastdaten an Kanada, das Ende Juli durch den Europäischen Gerichtshof für unzulässig erklärt worden war. Bei der Flüchtlingskrise geht es insbesondere um die Lage auf der zentralen Mittelmeerroute nach Italien, wo die Ankunftszahlen zuletzt stark zurückgingen.

Quelle: 2017 AFP
Kommentare
Top-Themen
Die Ablehnungsfront gegen eine große Koalition in der SPD bröckelt. Immer mehr SPD-Politiker vor allem des rechten ...mehr
Erschlagen habe er sein Opfer, an eine Vergewaltigung könne er sich aber nicht erinnern: Zum Auftakt des Prozesses um ...mehr
Politaktivisten haben vor einem Grundstück des Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke 24 Betonstelen errichtet, ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Die Trauer bleibt: Vor dem Gebäude des UN-Tribunals in Den Haag trocknet eine Frau ihre Tränen, nachdem der ehemalige Befehlshaber der bosnischen Serben, Ratko Mladic, zu einer ...mehr
Anzeige
Anzeige