Horror-Bade-Wochenende mit 3 Toten

Am Wochenende kam es in Deutschland zu drei tödlichen Badeunfällen.
Bild 1 von 30

Am Wochenende kam es in Deutschland zu drei tödlichen Badeunfällen.

© imago images / MiS

Am Wochenende verstarben 3 Männer bei Badeunfällen an Seen und Flüssen. Worauf Sie jetzt beim Baden unbedingt achten müssen, zeigen wir Ihnen in unserer Bildershow!

Badeunfall am Niederwaldsee

In Niedersachsen verstarb ein 59-jähriger Mann bei dem Versuch die Talspeere vom Ostufer bis zum Westufer zu durchschwimmen.

Nachdem er nach zwei Drittel der Strecke unterging, suchten weitere Badegäste vergeblich nach dem Mann.

Am Abend konnten Rettungstaucher nur noch den leblosen Körper des Mannes in etwa fünf Meter Tiefe bergen. Die genaue Todesursache wird nun ermittelt.

Badeunfall an Neckarwiese

Am Sonntagabend verschwand ein Mann, der im Bereich der Neckarwiese in Heidelberg in den Neckar zum Baden gestiegen war.

Taucher konnten den 32-Jährigen aus dem Wasser bergen. Er starb nur wenig später im Krankenhaus.

Badeunfall im Harz

Ebenfalls am Sonntag ging ein 26-jähriger Afghane vor den Augen seiner Freunde beim Schwimmen im Niederwaldsee unter.

Retter der DLRG und der Feuerwehr konnten den Mann nach knapp einer Stunde finden und zunächst erfolgreich reanimieren. Er verstarb jedoch ebenfalls wenig später im Krankenhaus.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Größenwahnsinn oder strategischer Super-Coup? US-Medien zufolge erwägt der amerikanische Präsident Trump den Kauf von ...mehr
An diesem Sonntag will die große Koalition beim ersten Spitzentreffen nach der Sommerpause eigentlich ...mehr
Durch Easy Rider wurde er berühmt. Nun trauert Hollywood um den Schauspieler Peter Fonda. Er starb mit 79 Jahren an ...mehr
Video
Anzeige