Ministerpräsidenten beraten mit Merkel über Asylpolitik

Die Ministerpräsidenten der Länder beraten am Donnerstag im
Kanzleramt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Bild 1 von 1

Die Ministerpräsidenten der Länder beraten am Donnerstag im Kanzleramt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.

 © Michael Kappeler - dpa/AFP/Archiv
14.06.2018 - 02:04 Uhr

Die Ministerpräsidenten der Länder beraten am Donnerstag im Kanzleramt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) (ab 15.00 Uhr). Ein Schwerpunkt der Gespräche ist die Asyl- und Flüchtlingspolitik. Dabei dürften auch die von der großen Koalition vereinbarten Ankerzentren zur Aufnahme von Flüchtlingen zur Sprache kommen, die in manchen Bundesländern auf Widerstand stoßen.

Weitere Themen der Ministerpräsidentenkonferenz sind unter anderem der Breitband- und Mobilfunkausbau, die Entwicklung des Rundfunkbeitrags sowie Verbesserungen des Opferschutzes. Im Anschluss an die Beratungen ist eine Pressekonferenz von Merkel und den Vorsitzenden der Ministerpräsidentenkonferenz, dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU), und der Regierungschefin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD), geplant.

Quelle: 2018 AFP
Top-Themen
US-Präsident Donald Trump hat sich in die innenpolitische Debatte in Deutschland um die Einwanderungspolitik ...mehr
Als Reaktion auf die Niederlage der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Mexiko bei der Weltmeisterschaft in ...mehr
Wütende Demonstranten haben die US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen wegen der umstrittenen Familientrennungen ...mehr
Tests
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Ausgefallene Hüte, Highheels und ein großes Lächeln: den Ladies Day in Ascot scheinen diese Damen sehr zu genießen.mehr