Steuerbescheid soll verständlicher und übersichtlicher werden

Der Steuerbescheid soll bürgerfreundlicher werden. Laut einem
Beschluss der Länderfinanzminister soll der Bescheid außerdem
übersichtlicher strukturiert und das Layout verbessert werden.
Bild 1 von 1

Der Steuerbescheid soll bürgerfreundlicher werden. Laut einem Beschluss der Länderfinanzminister soll der Bescheid außerdem übersichtlicher strukturiert und das Layout verbessert werden.

 © Patrick Pleul - dpa/AFP
19.05.2017 - 12:00 Uhr

Der Steuerbescheid soll in Zukunft bürgerfreundlicher werden. Auf ihrer Jahreskonferenz in Konstanz beschlossen die Länderfinanzminister am Freitag, den Steuerbescheid in einer verständlicheren Sprache zu verfassen und die Steuerberechnung verständlicher darzustellen. Außerdem soll der Bescheid übersichtlicher strukturiert und das Layout verbessert werden. Beauftragt mit der Reform des Steuerbescheids wurden das Bundesfinanzministerium sowie die Länder Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen.

Zu der bei der Konferenz beschlossenen Modernisierung der Steuerverwaltung zählt auch eine Reform des Elster-Formulars der Finanzämter. Die bisherigen Elster-Internetseiten und das Elster-Online-Portal sollen zusammengeführt werden. Der private Bereich nach der Anmeldung heiße dann "Mein Elster - Ihr Online-Finanzamt" und solle deutlich benutzerfreundlicher werden. Die Freigabe der überarbeiteten Seiten solle am 25. Juli erfolgen.

Das neue Portal soll sich der Größe des Bildschirms automatisch anpassen und dadurch außer am PC etwa auch auf Smartphones nutzbar sein. Den Angaben zufolge reichen 60 Prozent der Steuerpflichtigen in Deutschland ihre Steuererklärung elektronisch ein.

Quelle: 2017 AFP
Kommentare
Top-Themen
Die Ablehnungsfront gegen eine große Koalition in der SPD bröckelt. Immer mehr SPD-Politiker vor allem des rechten ...mehr
Erschlagen habe er sein Opfer, an eine Vergewaltigung könne er sich aber nicht erinnern: Zum Auftakt des Prozesses um ...mehr
Politaktivisten haben vor einem Grundstück des Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke 24 Betonstelen errichtet, ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
Die Trauer bleibt: Vor dem Gebäude des UN-Tribunals in Den Haag trocknet eine Frau ihre Tränen, nachdem der ehemalige Befehlshaber der bosnischen Serben, Ratko Mladic, zu einer ...mehr
Anzeige
Anzeige