Aktuelles Thema

Aachen

Sortieren nach
1 2 3 ... 33
GLS Bank und Leasing-Firma kaufen 500 StreetScooter
18.10.2017
Die Elektro-Transporter sollen vermietet werden. mehr »
Drei Wochen Hybrid mit Kia Niro HEV
16.10.2017
Vier Wochen lang können auto motor und sport-Leser verschiedene Electric-Modelle von Kia testen: Hartmut Hermes sammelt Erfahrung im Kia Niro Hybrid. Nach zwei Wochen hat er sich an den Niro gewöhnt – samt dessen Vor- und Nachteilen. mehr »
FIFA bescheinigt einwandfreie Funktionsweise von Goal Control
12.10.2017
Der Fußball-Weltverband FIFA hat die einwandfreie Funktionsweise der Torlinientechnolgie der Aachener Firma GoalControl bestätigt. mehr »
Mehr Gänge für mehr Komfort
10.10.2017
Automobilentwickler IAV hat auf dem Aachener Motorenkolloquium sein weiterentwickeltes elektrisches Antriebsmodul vorgestellt. Das neue, bis zu dreistufige Getriebe soll dessen Einsatzbandbreite vergrößern. mehr »
Testflotte fährt 2018 autonom
10.10.2017
Die Deutsche Post DHL Group will ihre Produktionskapazitäten für den Streetscooter bis Ende 2017 verdoppeln. Den Elektrotransporter haben DHL, die StreetScooter GmbH und die RWTH Aachen entwickelt. Eine Version mit Brennstoffzelle ist in Entwicklung und 2018 startet eine autonom fahrende Testflotte mit Technik von Nvidia und ZF. mehr »
Thyssenkrupp geht mit dem Blue Cruiser ins Rennen
09.10.2017
Die World Solar Challenge ist das härteste Rennen für Solarfahrzeuge und führt über 3.000 Kilometer durch Australien. Am Start: Thyssenkrupp mit dem neu entwickelten Blue Cruiser. mehr »
Elektrotransporter auch mit Brennstoffzelle
02.10.2017
Eine Version mit Brennstoffzelle ist in der Entwicklung. mehr »
"Ran an den Speck" - "Kämpfen bis zur letzten Minute"
23.09.2017
Am letzten Tag vor der Bundestagswahl haben die Spitzenpolitiker der Parteien zum Kampf um jede Stimme aufgerufen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ermunterte Wahlkampfhelfer am Samstag in Berlin: "Ran an den Speck. Jede Stimme ist wichtig." Herausforderer Martin Schulz (SPD) betonte zum Abschluss seines Wahlkampfes in Aachen, seine Partei kämpfe "bis zur letzten Minute". FDP-Chef Christian Lindner hofft, dass die Freien Demokraten als drittstärkste Kraft ins Parlament einziehen. mehr »
SPD-Kanzlerkandidat Schulz beschließt Wahlkampf mit Kundgebung in Aachen
23.09.2017
Mit einer Kundgebung in Aachen beschließt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz heute (12.30 Uhr) seinen Bundestagswahlkampf. Der Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel wird am frühen Nachmittag auf dem Aachener Katschhof zu den Teilnehmern der SPD-Veranstaltung sprechen. mehr »
SPD-Kanzlerkandidat nennt AfD "Totengräber der Demokratie"
22.09.2017
Klare Abgrenzung zu Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), harte Worte gegen die AfD: Mit einer kämpferischen Rede bei einer Großkundgebung in Berlin hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zwei Tage vor der Bundestagswahl um Stimmen geworben. Schulz hob dabei angesichts der niedrigen Umfragewerte für die Sozialdemokraten erneut hervor, dass viele Wähler ihre Entscheidung noch nicht getroffen hätten. mehr »
16.000-Euro-E-Auto in 3 Leistungsvarianten
18.09.2017
Die e.GO Mobile AG hat auf der CeBIT in Hannover das Elektroauto e.Go Life vorgestellt. Der Kleinwagen kann seit Mai bestellt werden und kostet ab 15.900 Euro, die Nachfrage ist hoch. Neu ist eine dritte Leistungsstufe. mehr »
e.Go Life: Drei Leistungsvarianten geplant
18.09.2017
e.Go Life kommt in drei Varianten mit bis zu  23,9 kWh-Akku. mehr »
Reichweitenrekord: 750 km im Opel Ampera-e
13.09.2017
Mit einer Akkuladung von Görlitz bis fast nach Aachen. mehr »
Karnevalsverein würdigt "feinsinnigen Humor" des Stuttgarter Regierungschefs
28.08.2017
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bekommt den Orden wider den tierischen Ernst. Der Grünen-Politiker wird damit am 27. Januar kommenden Jahres bei einer Festsitzung in Aachen ausgezeichnet, wie der Aachener Karnevalsverein (AKV) am Montag mitteilte. Kretschmann sei ein "meinungsstarker und pragmatischer Landesvater mit humanistischem Politikverständnis und feinsinnigem Humor", begründete der Verein die Wahl. mehr »
Umweltverbände fordern den Ausstieg aus der Kohleenergie
26.08.2017
Mehrere tausend Klimaschützer haben am Samstag mit einer Menschenkette im rheinischen Tagebaugebiet für einen Ausstieg aus der Kohleenergie demonstriert. "Klimaschutz wird zur Makulatur, wenn Kohlekraftwerke ungedrosselt weiter laufen", erklärte der Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger. Zu der Aktion unter dem Motto "Rote Linie gegen Kohle" hatten mehrere Umweltverbände aufgerufen, darunter auch die Naturschutzorganisation Nabu und Greenpeace. mehr »
Polizisten tragen Demonstranten von Gleisen - Menschenkette am Samstag geplant
25.08.2017
Klimaschützer haben am Freitag im rheinischen Braunkohlerevier vorübergehend eine RWE-Werksbahn blockiert. Mit der Protestaktion nahe dem Kraftwerk Neurath sollte die Infrastruktur des benachbarten Tagebaus Garzweiler punktuell lahmgelegt werden, wie das Aktionsbündnis Ende Gelände mitteilte. Polizisten beendeten die Blockade nach knapp drei Stunden und trugen bis zu 50 Demonstranten von den Gleisen. Dabei leisteten laut Polizei nur einzelne Protestierende Gegenwehr. mehr »
13 Menschen klettern auf Bagger - Blockadeversuche erwartet
25.08.2017
Kohlegegner sind am Montagmorgen vorübergehend in den Tagebau Inden im rheinischen Braunkohlerevier eingedrungen. Wie die Polizei in Aachen mitteilte, kletterten insgesamt 13 zunächst Unbekannte in dem Abbaufeld auf einen Braunkohlebagger. Sie wurden demnach am Vormittag von Polizisten aus dem Tagebau herausgeführt. mehr »
Hohe Nachfrage nach dem 16.000-Euro-E-Auto
25.08.2017
Die Jahresproduktion 2018 ist bereits ausverkauft. Ab 2019 Zwei-Schicht-Betrieb. mehr »
Amateurbox-WM: Schierle und El Hag am Freitag im Ring
24.08.2017
Silvio Schierle und der Berliner Omar El Hag sind am Freitag die ersten deutschen Starter bei den Weltmeisterschaften der Amateurboxer in Hamburg. mehr »
Der deutsche Kader bei der Amateurbox-WM in Hamburg (zusammengestellt vom SID)
24.08.2017
Der DBV schickt bei der Heim-WM ab Freitag in Hamburg in allen zehn Gewichtsklassen einen Athleten in den Ring. mehr »
Polizeisprecher: Lage "ganz ruhig" - Aktionstage noch bis Dienstag
24.08.2017
Im rheinischen Tagebaurevier haben Klimaschützer am Donnerstag mit ersten Protestaktionen gegen den weiteren Abbau von Braunkohle begonnen. Mehrere Aktionen, darunter eine Fahrraddemo und eine Mahnwache, verliefen nach Polizeiangaben zunächst ohne Zwischenfälle. Ein Polizeisprecher nannte die Lage am Donnerstagnachmittag "ganz ruhig". "Aus polizeilicher Sicht gibt es keine Zwischenfälle." mehr »
Dressur-EM: Deutsche Equipe nicht mehr zu schlagen
23.08.2017
Die deutsche Dressur-Equipe ist in der Team-Konkurrenz der EM in Göteborg so gut wie nicht mehr zu schlagen. mehr »
Ab 2050 soll emissionsfrei ausgeliefert werden
18.08.2017
Der elektrische Streetscooter Work XL basiert auf dem Ford Transit. mehr »
Alle Infos zur Nachrüstung von Diesel-Autos
15.08.2017
Dieselmodellen mit der Abgasnorm Euro 5 und schlechter drohen wegen der hohen Stickoxid-Emissionen Fahrverbote in zahlreichen Städten in Deutschland. Zumindest für Euro 5-Modelle besteht eine Chance auf Nachrüstung. Hier finden Sie ständig aktualisiert alle Infos zu Kosten, Herstellern und Automodellen. mehr »
Modell e.GO Life soll weniger als 16.000 Euro kosten
10.08.2017
Der Streetscooter-Pionier Günther Schuh will in seinem neuen Unternehmen e.GO ab dem kommenden Frühjahr ein preisgünstiges Elektroauto für den Massenmarkt in Serie herstellen. Der Listenpreis für das Einsteigermodell e.GO Life soll 15.900 Euro betragen - abzüglich der 4000-Euro-Kaufprämie für reine Elektroautos liegt der Kunden-Endpreis damit bei 11.900 Euro, wie Schuh in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit "Spiegel Online" sagte. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 33
Aus unserem Netzwerk
Tagesschau