Aktuelles Thema

Abrüstung

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Atomare Abrüstung
19.01.2019
Seit dem ersten Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un im Juni 2018 hat es bei den Gesprächen über die atomare Abrüstung Nordkoreas kaum Fortschritte gegeben. Die Erwartungen an das jetzt vereinbarte zweite Treffen der beiden Staatenlenker sind daher groß. mehr »
Staatsbesuch in Peking
10.01.2019
Nordkoreas Machthaber und der US-Präsident wollen bald ihren zweiten Gipfel abhalten. Bevor Ort und Termin feststehen, reist Kim nach Peking. Dort sieht Präsident Xi eine "historische Chance" gekommen. mehr »
Treffen mit Xi
09.01.2019
In wenigen Wochen soll es zu einem zweiten Gipfeltreffen Kims mit Trump kommen. Vorher sucht der Nordkoreaner noch einmal die Nähe Pekings. Will er Washington so unter Druck setzen? mehr »
Sonderzug aus Nordkorea
08.01.2019
Die Atomgespräche der USA mit Nordkorea stocken. Trotzdem soll in Kürze wieder ein Gipfel zwischen Kim und Trump stattfinden. Vorher stimmt sich der Machthaber mit Chinas Präsident Xi ab - und reist dafür an seinem Geburtstag im Sonderzug nach Peking. mehr »
Streit um INF-Vertrag
06.01.2019
In wenigen Wochen läuft ein US-Ultimatum zu russischen Mittelstreckenraketen aus. Dagegen wehrt sich Moskau. Die große Frage ist nun: Was passiert, wenn die Frist verstrichen ist? mehr »
Atomstreit mit Nordkorea
01.01.2019
Pjöngjang und Washington ringen um gegenseitige Zugeständnisse im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm. Machthaber Kim Jong Un nutzt seine Neujahrsrede, um Druck auf seine Verhandlungspartner auszuüben. mehr »
dpa-Interview
27.12.2018
Klimawandel, Frauen und Sicherheit, humanitäre Hilfe und Rüstungskontrolle: Das sind die Schwerpunkte Deutschlands für die Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat. Am Ende wird aber vor allem zählen, wie man sich in akuten Krisensituation verhält. mehr »
Annäherung geht weiter
26.12.2018
Das Eisenbahnnetz in Nordkorea gilt als sehr veraltet. Südkorea will bei der Modernisierung helfen, um die beiden Streckennetze zu verbinden. Doch die Sanktionen gegen Nordkorea stehen den Zielen im Weg. mehr »
Trotz Bolsonaro
16.12.2018
Atomkraft in den Tropen: Deutsche Konzerne setzten große Hoffnungen in die Atomkooperation mit Brasilien. Doch vieles ging schief. Die Bundesregierung hält trotz des ungewissen Kurses des neuen rechten Präsidenten Bolsonaro an der Uran-Belieferung des Landes fest. mehr »
Militärabkommen beider Länder
12.12.2018
Das politische Tauwetter auf der koreanischen Halbinsel hält an: Zum ersten Mal seit 1945 schicken Süd- und Nordkorea Soldaten über die stark befestigte Grenze - in absolut friedlicher Absicht. mehr »
Kampf um INF-Abrüstungsvertrag
05.12.2018
Ist der Kalte Krieg endgültig zurück? Nach dem US-Ultimatum zu einem der wichtigsten Abrüstungsabkommen kommen aus Russland Drohungen. mehr »
Abrüstungsgespräche
03.12.2018
Dass Trump vom nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un eine gute Meinung hat, hat er mehrmals bekundet. Auch will er ein zweites Treffen mit Kim, um ihre Abrüstungsgespräche voranzubringen. Nun bat er den südkoreanischen Präsidenten, Kim Botschaften zu übermitteln. mehr »
Streit über UN-Migrationspakt
21.11.2018
Es ist Angela Merkels erste Bundestagsrede, seit sie verkündet hat, nach 18 Jahren auf den CDU-Vorsitz zu verzichten. Die Kanzlerin gibt sich für ihre Verhältnisse leidenschaftlich; ebenso wie die unter Druck stehende AfD-Fraktionschefin Weidel, die den Spieß umdreht. mehr »
Weiterentwickelung des Direkteinspritzer-Diesels
19.11.2018
VW entwickelt die Direkteinspritzer-Diesel stetig weiter. Jüngster Beweis: Der Golf SDI mit 64 PS – ein Auto, das all seinen Reiz aus dem Geiz im Umgang mit dem Kraftstoff bezieht. mehr »
Erprobung wohl erfolgreich
16.11.2018
Die Verhandlungen zwischen den USA und Nordkorea sind ins Stocken geraten. Treibt Nordkorea währenddessen sein Atomwaffenprogramm voran? mehr »
Tajani appelliert an Berlin
14.11.2018
Mit ihrer Europa-Rede erntet die Bundeskanzlerin einige Anerkennung, aber auch scharfen Widerspruch. Einer erinnert sie an die Verantwortung Deutschlands. mehr »
Bericht der "New York Times"
12.11.2018
US-Präsident Trump sieht seinen Dialog mit Nordkorea als Erfolgsgeschichte. Nun sollen Satellitenbilder beweisen, dass Pjöngjang sein Atomprogramm ungeachtet dieser Gespräche im Verborgenen vorantreibt. mehr »
Antrittsbesuch in Peking
12.11.2018
Im Kampf für Menschenrechte will sich Außenminister Maas nicht von Peking einschüchtern lassen. Beim Antrittsbesuch stellt er klar: Umerziehungslager gehen gar nicht. Ob die Chinesen das beeindruckt? mehr »
INF-Vertrag vor dem Aus?
23.10.2018
Russland will die USA zum Festhalten an einem wichtigen Abrüstungsabkommen bewegen. Washington bleibt stur. Nun richten sich alle Augen auf ein Treffen der beiden Staatschefs. mehr »
Bundesregierung ist entsetzt
21.10.2018
Die Bundesregierung hat sich entsetzt darüber gezeigt, dass US-Präsident Donald Trump aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag mit Russland aussteigen will. mehr »
Erneuter Gipfel
15.10.2018
Möglichst bald sollen wieder Züge über die innerkoreanische Grenze rollen. Spätestens im Dezember wollen Süd- und Nordkorea mit der Streckenmodernisierung beginnen. Die Sanktionen gegen Pjöngjang können sich allerdings als Hindernis erweisen. mehr »
Porträt
14.10.2018
Keine Frage: Ohne den CSU-Spitzenkandidaten Söder wäre der Wahlkampf in Bayern deutlich langweiliger gewesen. Genau wie die vergangenen Jahre in der bayerischen Landespolitik. Doch wohin kann das führen? mehr »
Zweites Treffen
10.10.2018
US-Präsident Donald Trump will sich erst nach den Kongresswahlen im November wieder mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un treffen. mehr »
Tauziehen um atomare Abrüstung
08.10.2018
Ein zweites Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber und US-Präsident Trump scheint näher zu rücken. US-Außenminister Pompeo ist zufrieden mit seinen Gesprächen mit Kim. Nur Chinas Führung bereitet ihm am Ende seiner Ostasien-Reise einen kühlen Empfang. mehr »
Gespräche über Atom-Abrüstung
07.10.2018
Washington und Pjöngjang ringen um einen Durchbruch in den Verhandlungen über das nordkoreanische Atomprogramm. Zum vierten Mal reist US-Außenminister Pompeo nach Nordkorea, um mit Kim zu reden. Ein zweiter Gipfel mit Trump scheint näher zu rücken. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Anzeige
Anzeige