Aktuelles Thema

Abschlussbericht

Sortieren nach
1 2 3
Rechtsanwalt Weber legt Abschlussbericht vor
18.07.2017
Ein weltberühmter katholischer Knabenchor als "Hölle" und "Konzentrationslager": Mit drastischen Worten beschrieben ehemalige Mitglieder der Regensburger Domspatzen ihre Zeit in dem Chor, wie der zur Aufarbeitung des Missbrauchskandals eingesetzte Rechtsanwalt Ulrich Weber am Dienstag bei der Vorlage seines Abschlussberichts sagte. Insgesamt wurden fast 550 Kinder Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt. Dem langjährigen Chorleiter Georg Ratzinger, Bruder von Papst Benedikt XVI., warf Weber Wegschauen vor. mehr »
Abschlussbericht zu Missbrauch bei Regensburger Domspatzen
18.07.2017
Im Missbrauchsskandal bei den weltberühmten Regensburger Domspatzen soll am Dienstag der Abschlussbericht vorgelegt werden (10.00 Uhr). Der mit der Aufarbeitung beauftragte Rechtsanwalt Ulrich Weber will dann die Ergebnisse seiner Recherchearbeit unter den Sängern des Doms bekannt geben. mehr »
Abschlussbericht: David S. wurde "über Jahre hinweg" gemobbt
17.03.2017
Das Motiv für den Münchner Amoklauf vom vergangenen Juli mit zehn Toten ist den Ermittlern zufolge Mobbing gewesen. Der Amokschütze David S. sei "über Jahre hinweg" von seinen Mitschülern gemobbt worden, erklärten die Ermittler am Freitag in ihrem Abschlussbericht zu der Tat. Insbesondere habe er einen Hass auf Angehörige südosteuropäischer Bevölkerungsgruppen entwickelt - viele der Opfer stammten aus diesem Kreis. mehr »
Entwurf für Abschlussbericht soll schwere Vorwürfe gegen Polizei enthalten
17.03.2017
Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zu den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht von 2015 auf 2016 wirft laut Medienberichten den damaligen Verantwortlichen gravierende Fehler vor. Die Übergriffe hätten "zumindest weitgehend" verhindert werden können, heißt es laut der Zeitung "Express" vom Freitag in einem Entwurf zum Abschlussbericht. Schwere Vorwürfe werden der "Rheinischen Post" zufolge unter anderem gegen die Polizei erhoben. mehr »
Ermittlungen von US-Kanzlei sollten ursprünglich veröffentlicht werden
20.01.2017
Volkswagen will einem Zeitungsbericht zufolge doch keinen Abschlussbericht zur Aufarbeitung des Abgas-Skandals veröffentlichen. Eine Bekanntgabe der Untersuchungsergebnisse der US-Kanzlei Jones Day würde die Grundlage für Klagen von Investoren und Kunden stärken, berichtete das "Handelsblatt" am Freitag unter Berufung auf Konzernkreise. Zum anderen müsste jeder Satz mit den US-Behörden abgestimmt werden. "Bei einem umfangreichen Bericht ist dies nicht zu schaffen", zitierte die Zeitung eine beteiligte Person. mehr »
Fragen und Antworten zum McLaren-Report
09.12.2016
Die Fragen und Antworten zum McLaren-Report in der Übersicht. mehr »
Bach zum McLaren-Bericht: "Ich kann nicht spekulieren"
08.12.2016
Thomas Bach hat sich einen Tag vor Veröffentlichung des Abschlussberichts von Richard McLaren zum Doping-Skandal in Russland zurückhaltend geäußert. mehr »
Doping-Krise: IOC verlängert provisorische Maßnahmen gegen Russland
07.12.2016
Das IOC hat vor der Veröffentlichung des Abschlussberichts von Richard McLaren die Maßnahmen gegen Russland "bis auf weiteres" verlängert. mehr »
McLaren-Report: Ski-Präsident Kasper schließt Kollektivstrafe nicht aus
06.12.2016
Ski-Weltverbands-Präsident Gian Franco Kasper rechnet mit spektakulären Neuigkeiten im Abschlussberichts von Sonderermittler Richard McLaren. mehr »
Zeitung zitiert Befunde aus Abschlussbericht zu Bürgerdialog der Regierung
25.10.2016
Die Bundesregierung macht sich Sorgen wegen zunehmender Einbruchsdelikte und Hass-Verbrechen. Die Aufklärungsquote bei Einbrüchen sei "unbefriedigend", beklagt die Bundesregierung in ihrem Abschlussbericht zum Bürgerdialog "Gutes Leben in Deutschland", aus dem die "Passauer Neue Presse" (Dienstagsausgabe) zitierte. Der Wunsch, sicher und frei zu leben, sei von den Bürgern als eines der wichtigsten Anliegen identifiziert worden. Der Bericht soll am Mittwoch im Kabinett beraten werden. mehr »
"Kompetenzkreis Tierwohl" legt Abschlussbericht vor
14.09.2016
Verbraucher sollen bei Lebensmitteln tierischen Ursprungs bald besser erkennen können, wie es bei der Produktion um das Tierwohl bestellt war. Anfang 2017 werde er ein staatliches Tierwohl-Label vorstellen, erklärte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) am Mittwoch. Er entspricht damit einer Forderung des Kompetenzkreises Tierwohl, der am Mittwoch seinen Abschlussbericht vorlegte. mehr »
Experten übergeben Abschlussbericht - Vorsitzender fordert faire Diskussion
05.07.2016
Die Übergabe des Abschlussberichts der Endlager-Kommission mit Empfehlungen zur Suche nach einem sicheren Aufbewahrungsort für hochradioaktiven Atommüll hat am Dienstag in Berlin zu scharfen Reaktionen geführt. Während Atomkraftgegner und Umweltschützer von einem "Scheitern auf ganzer Linie" sprachen, forderte der Kommissions-Co-Vorsitzende Michael Müller (SPD) eine sachlichen Diskussion über die Vorschläge. mehr »
Endlager-Kommission legt Empfehlungen für Lagerung von Atommüll vor
05.07.2016
Nach rund zweijähriger Arbeit legt die Endlager-Kommission am Dienstag ihren Abschlussbericht mit Empfehlungen zur Lagerung von hochradioaktiven Atommüll vor (12.00 Uhr). Das beim Bundestag angesiedelte Gremium sollte sich etwa mit Sicherheitsanforderungen für ein Endlager befassen und Empfehlungen für den Gesetzgeber vorbereiten. mehr »
Keine Gesteinsart wird ausgeschlossen - Auch Gorleben bleibt im Rennen
28.06.2016
Nach mehr als zweijähriger Detailarbeit hat die beim Bundestag angesiedelte unabhängige Endlager-Kommission in der Nacht zum Dienstag ihren Abschlussbericht mit Empfehlungen für die Suche nach einem Aufbewahrungsort für hochradioaktiven Atommüll beschlossen. Nach Angaben der Kommission fiel die Entscheidung "mit überwältigender Mehrheit". Ihr gingen noch einmal 13-stündige Diskussionen voraus. mehr »
EU-Kommission will Abschlussbericht womöglich erst Mitte Juli vorlegen
02.05.2016
Die EU will der Türkei bei der Umsetzung der Bedingungen für eine Visa-Liberalisierung laut einem Bericht mehr Zeit einräumen. Die EU-Kommission werde am Mittwoch eine Aufhebung des Visa-Zwangs für türkische Staatsbürger empfehlen, diese Entscheidung aber unter Vorbehalt stellen, berichtet die "Welt" (Montagsausgabe). Ihren Abschlussbericht, in dem sie darlegt, ob Ankara die notwendigen Kriterien erfüllt, werde die Kommission dann erst Mitte Juni vorlegen. mehr »
Kommission zu Stasi-Akten legt Abschlussbericht vor
12.04.2016
Die Expertenkommission zur Zukunft der Stasi-Unterlagen will am Dienstag (10.30 Uhr) ihren Abschlussbericht an Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) übergeben. Danach (11.30 Uhr) will das Gremium unter der Leitung des früheren Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Wolfgang Böhmer (CDU), seine Empfehlungen der Öffentlichkeit vorstellen. mehr »
Französische Behörden legen Abschlussbericht zu Airbus-Absturz vor
13.03.2016
Als Reaktion auf die Germanwings-Katastrophe vor knapp einem Jahr hat die französische Flugunfallbehörde BEA gefordert, die ärztliche Schweigepflicht bei Piloten mit psychischen Erkrankungen zu lockern. Ärzte müssten die Behörden informieren, wenn Piloten ein "großes Risiko für die öffentliche Sicherheit" darstellen, schreibt die BEA in ihrem am Sonntag vorgelegten Abschlussbericht zum Absturz der Maschine in den französischen Alpen. mehr »
Kopilot ließ Flugzeug offenbar absichtlich abstürzen
13.03.2016
Knapp ein Jahr nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich legt die französische Flugunfallbehörde BEA am Sonntag (Pk. 11.00 Uhr) ihren Abschlussbericht zu der Katastrophe vor. Der Airbus der Lufthansa-Tochter Germanwings war am 24. März 2015 auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in den französischen Alpen abgestürzt. Alle 150 Menschen an Bord kamen ums Leben, unter ihnen 72 Deutsche. mehr »
DFB: Pressekonferenz zur Freshfields-Untersuchung am 4. März
28.01.2016
Der Abschlussbericht der Wirtschaftskanzlei Freshfields über fragwürdige Vorgänge im Zuge der deutschen WM-Bewerbung für 2006 wird am veröffentlicht. mehr »
Rauball: DFB macht Bericht zur WM-Affäre öffentlich
12.12.2015
In der WM-Affäre will der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Abschlussbericht der externen Prüfung der Öffentlichkeit vorlegen. mehr »
WM-Affäre: Koch mit Abschlussbericht "auch im Januar zufrieden"
15.11.2015
Bei der Aufarbeitung der WM-Affäre im DFB setzt Interims-Verbandschef Rainer Koch das Prinzip Gründlichkeit vor Schnelligkeit an oberste Stelle. mehr »
Offenbar europäische Regierungseinrichtungen ausgespäht
30.10.2015
Der Sonderermittler der Bundesregierung zur Spähliste der NSA erhebt offenbar schwere Vorwürfe gegen den US-Geheimdienst. In seinem nicht veröffentlichten Abschlussbericht sei Kurt Graulich zu dem Ergebnis gekommen, dass vor allem europäische Regierungseinrichtungen in großer Anzahl Spähziele der NSA gewesen seien, berichtete Spiegel Online. Die USA hätten damit "klar gegen vertragliche Vereinbarungen verstoßen". mehr »
Einigung zu Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen
24.10.2015
Die Bischofssynode zum Thema Ehe und Familie hat den mit Spannung erwarteten Abschlussbericht verabschiedet und dem Papst übergeben. Alle Punkte wurden von den 270 Bischöfen mit der erforderlichen Zweidrittel-Mehrheit gebilligt, auch in der umstrittenen Frage zum Umgang mit zivil wiederverheirateten Geschiedenen wurde ein Kompromiss gefunden. Der Text spricht sich dafür aus, die Situation der Paare von "Fall zu Fall" zu beurteilen und ruft zu ihrer stärkeren Integrierung in der Kirche auf. Gleichzeitig aber verzichtet er darauf, sie ausdrücklich zur Kommunion zuzulassen. mehr »
Sieben-Millionen-Differenz in WM-Berichten von Regierung und FIFA weiter ungeklärt
24.10.2015
In der WM-Affäre bleibt die Differenz von sieben Millionen Euro in den Abschlussberichten zur WM-Endrunde 2006 in Deutschland vorerst ungeklärt. mehr »
Doping in Freiburg: Paoli rechnet mit Veröffentlichung bis Mitte 2016
23.10.2015
Letizia Paoli rechnet mit einer Veröffentlichung des Abschlussberichtes ihrer Kommission bis Mitte 2016. mehr »
Sortieren nach
1 2 3
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Tagesschau