Aktuelles Thema

Ärzte ohne Grenzen

Sortieren nach
1 1
Pandemie
06.05.2021
Wie beschafft man genügend Corona-Impfstoff für die ganze Welt? Die USA wollen die Produktion weltweit ankurbeln und dafür Patente aussetzen. Damit haben sie eine weltweite Debatte angestoßen. mehr »
Nach brutaler Terrorattacke
31.03.2021
Nach dem Angriff der Küstenstadt Palma in Mosambik zeichnet sich das Ausmaß des Leids allmählich ab. Gerade bei der Versorgung der Geflohenen sehen Ärzte ohne Grenzen "herzzerreißende Situationen". mehr »
UN-Geberkonferenz
01.03.2021
Familien schlafen unter Ästen. Jungs müssen sich bewaffneten Gruppen anschließen, Mädchen sich prostituieren: Das Leid der Menschen im Jemen ist kaum noch zu steigern. Aber von den benötigten Spenden, zu denen die Vereinten Nationen drängen, kommt nur ein Teil zusammen. mehr »
Coronakrise
03.02.2021
Corona-Impfstoffe sind begehrt - und noch rar. Eine Idee: Die Patente der großen Pharmakonzerne werden ausgesetzt, sodass Firmen in aller Welt produzieren können. Doch dagegen sperren sich reiche Länder. mehr »
Im Norden von Äthiopien
02.02.2021
Eine Offensive in Tigray in Äthiopien hat sich in einen komplexen Konflikt verwandelt. Tausende Notleidende bekommen nicht genug Hilfe. Der Konflikt könnte weitere verheerende Folgen haben - denn er droht, wie ein schwarzes Loch die gesamte Region zu verschlucken. mehr »
Angriff von Boko Haram
18.12.2020
Der Überfall auf eine Schule in Nigeria zeigt, mit welcher Macht Extremisten dort Angst und Terror verbreiten können. Der Konflikt zerrüttet den Norden des Landes. Es droht eine humanitäre Katastrophe. mehr »
Release vorgezogen
08.04.2020
Als Quarantäne-Witz mit Popkultur-Referenz ist man in letzter Zeit im Internet öfter über den schon älteren Tocotronic-Song "Sag alles ab" gestolpert. Nun hat die Hamburger Band einen neuen Song veröffentlicht, der besonders gut zur aktuellen Situation passt: "Hoffnung". mehr »
DFB stellt Ermittlungsverfahren gegen St. Pauli ein
24.01.2020
Das DFB-Sportgericht hat die Ermittlungen gegen den FC St. Pauli eingestellt, dessen Fans ein Banner mit einer politischen Botschaft gezeigt hatten. mehr »
Berlin zögert
22.08.2018
Sie beten und sie warten: Wieder harren zahlreiche Migranten auf einem Schiff vor Italien aus. Sie sind zwar im Hafen, dürfen aber nicht von Bord. Italien will, dass andere Länder Menschen übernehmen. Deutschland zeigt bisher wenig Interesse. mehr »
Brüssel vermittelt
13.08.2018
Nur 60 Kilometer trennen das Rettungsschiff und Europa. Doch wieder ist völlig unklar, wo und wann die geretteten Migranten von Bord gehen können. mehr »
Sterbehilfe-Pakt bei Demenz
14.08.2016
Alice und Ellen Kessler wollen auf keinen Fall mit einer schweren Krankheit dahinvegetieren. Darum haben sie einen Sterbehilfe-Pakt geschlossen. mehr »
Der Schauspieler über seine Rolle in "Gegen den Sturm"
04.11.2014
Hannes Jaenicke hilft gerne in Krisengebieten. Allerdings übernimmt der Schauspieler nicht nur in seiner neuesten Rolle in "Gegen den Sturm" am Dienstagabend in Sat.1 Verantwortung, sondern auch in seinem Privatleben. Im Interview spricht Jaenicke über seinen Einsatz und den Groll über Menschen, die nicht helfen wollen. mehr »
Olympia nackt
04.03.2010
Die US-Snowboarderin Hannah Teter hat mit freizügigen Bildern für viel Aufregung in Amerika gesorgt. Und auf einer Pressekonferenz bot sie Unterwäsche ihrer eigenen Kollektion an. mehr »
Midler sammelt bei Las Vegas-Konzert für Haiti
21.01.2010
Bette Midler hat während eines einzigen Las Vegas-Konzerts am Samstag mehr als 35.000 Dollar zugunsten des von einem Erdbeben erschütterten Haiti gesammelt. mehr »
Bullock spendet 1 Million Dollar für Erdbeben-Opfer in Haiti
17.01.2010
Sandra Bullock hat eine Million Dollar gespendet, um den Opfern des Erdbebens in Haiti zu helfen. mehr »
Sortieren nach
1 1