Aktuelles Thema

Akropolis

Sortieren nach
1 2 3 4
Rallye Akropolis: Duval Schnellster im Shakedown
03.06.2008
Mit Bestzeit absolvierte Fords Nachwuchs-Hoffnung Francois Duval den Griechenland-Shakedown. Hinter ihm sortierten sich Sébastien Loeb auf Citroën und Harri Rovanperä mit dem Peugeot 307 ein. mehr »
Rallye Akropolis: Schwarz schon draußen
03.06.2008
Der WM-Lauf in Griechenland begann mit einer Ausfallorgie. Der Tabellen-Zweite Markko Märtin ist mit seinem Ford Focus ebenso ausgeschieden wie Armin Schwarz im Skoda. mehr »
Rallye Akropolis: Solberg - der Dominator
03.06.2008
Petter Solberg dominierte den ersten Tag der Rallye Akropolis klar: Mit nicht weniger als fünf Bestzeiten in den acht Sonderprüfungen am Freitag (4.6.) verwies er den Peugeot-Piloten Harri Rovanperä auf den zweiten und den überraschend starken Ford-Fahrer Francois Duval auf den dritten Platz. mehr »
Rallye Akropolis: Petter Solberg bleibt an der Spitze
03.06.2008
Petter Solberg auf Subaru blieb auch am Samstag (5.6.), dem zweiten Tag der Akropolis-Rallye, Spitzenreiter. Er hat bis jetzt acht von 16 gefahrenen Sonderprüfungen gewonnen. Harri Rovanperä auf Peugeot sowie Sébastien Loeb auf Citroen wurden auf die Plätze verwiesen. mehr »
Rallye Akropolis: Solberg siegt souverän
03.06.2008
Neun Bestzeiten in 22 Sonderprüfungen und starke Nerven verhalfen dem amtierenden Weltmeister Petter Solberg auf Subaru zu seinem zweiten Saisonsieg. Hinter ihm fuhren Sebastien Loeb auf Citroen und Harri Rovanperä auf dem einzigen gewerteten Peugeot über die Rampe. mehr »
Vorschau Rallye Türkei: Solberg in der Favoritenrolle
03.06.2008
Ford fürchtet die Hitze, Peugeot die Strecke und Citroen die Startposition. Furchtlos geht allein die Subaru-Mannschaft zum siebten WM-Lauf in die Türkei. mehr »
Kresta geht zu Ford
03.06.2008
Der Tscheche Roman Kresta wird der neue Partner von Toni Gardemeister im Werksteam von Ford. Damit sind lediglich noch zwei Cockpits bei den Topmannschaften zu vergeben. mehr »
Rallye-WM im Stadion
03.06.2008
Die Rallye-Organisatoren strömen in die Sportarenen. Die Rallye Akropolis will die Fans im Juni ins Athener Olympia-Stadion locken, der Veranstalter der Rallye Großbritannien wirbt sogar mit einer überdachten Wertungsprüfung in Cardiff. mehr »
Skoda mit drei Sturmspitzen
03.06.2008
Das Skoda-Werksteam will mit Macht seinen Punktestand aufpolieren und tritt bei der Rallye Akropolis (24.-26.6.) mit drei Autos an. mehr »
Duval vor dem Rauschmiss?
03.06.2008
Citroen-Werksfahrer Francois Duval steht nach dem fünften Ausrutscher dieser Saison ohne Beifahrer da. Copilot Stéphane Prevot weigert sich, noch einmal bei dem jungen Belgier einzusteigen. Damit steht auch die Zukunft Duvals auf der Kippe. mehr »
Citroen: Fahrerfrage weiter offen
03.06.2008
Citroen-Sportchef Guy Fréquelin läuft die Zeit davon. Er muss bis Montagabend einen neuen Fahrer neben Sébastien Loeb finden oder Carlos Sainz zum Weitermachen überreden. mehr »
Fornaris kündigt bei Mitsubishi
03.06.2008
Mitsubishis Chefingenieur Mario Fornaris quittiert aus persönlichen Gründen den Job. Die Entscheidung kam überraschend für das Team. Nach der Rallye Akropolis (24. bis 26.6.) muss Sportchef Isao Torii die Mannschaft neu aufstellen. mehr »
Dakar: Carlos Sainz fährt für VW
03.06.2008
Im Mai hatte Carlos Sainz den Race-Touareg vor der Rallye Marokko getestet - jetzt ist der Deal perfekt. Der Spanier hat bei VW für die Rallye Dakar einen Fahrervertrag unterschrieben. Als Navigator kommt ein Deutscher zum Zuge. mehr »
Rallye Griechenland: Citroen-Pilot Loeb dominiert
03.06.2008
Nur drei Bestzeiten am Freitag (24.6.) reichten Weltmeister Sebastien Loeb, um wieder einmal die Rallyeführung zu übernehmen. Hinter ihm kamen Marcus Grönholm auf Peugeot und Altmeister Carlos Sainz, auf Citroen, ein. Armin Schwarz war bereits nach 18 Kilometern ausgefallen. mehr »
Vorschau Rallye Akropolis: Nur der Sieg zählt
03.06.2008
Nach fünf Siegen in Folge glaubt niemand im Fahrerfeld, dass der Fahrer-Titel Sébastien Loeb noch zu nehmen ist. Marcus Grönholm und Petter Solberg wollen aus der Not eine Tugend machen und wenigstens den sechsten Sieg verhindern. mehr »
Rallye Akropolis: Grönholm siegt wieder
03.06.2008
Marcus Grönholm und Beifahrer Timo Rautiainen stoppten bei der Rallye Akropolis (1. bis 4.6.) die Siegesserie von Weltmeister Sébastien Loeb und sicherten sich den dritten Saisonerfolg auf ihrem Ford Focus. Loeb wurde im Citroën Xsara Zweiter. mehr »
Rallye Akropolis: Hirvonen mit Auftaktsieg
02.06.2008
Der Finne Mikko Hirvonen hat zum Auftakt der Rallye Akropolis die Konkurrenz mit der Bestzeit von 2:50,8 Minuten knapp hinter sich gelassen. mehr »
Rallye Akropolis: Grönholm siegt
02.06.2008
Update ++ Der Finne Marcus Grönholm hat sich mit seinem zweiten Saisonsieg die Halbzeit-Führung in der Rallye-WM gesichert. mehr »
Von Rhodos bis Kos
26.11.2007
Das Menü des Dodekanes besteht aus zwölf Inselgängen. Manche sind karg aber würzig, andere feurig, die nächsten stilvoll italienisch oder schlicht und klassisch. Astipalea, Chalki, Kalymnos, Karpathos, Kassos, Kastellorizo, Kos, Leros, Nissyros, Patmos, Rhodos, Symi, so poetisch lesen sich die Namen der ungleichen Inseln. mehr »
Vielfalt auf Sizilien
26.11.2007
Sizilien besteht aus insgesamt 37 Inseln, die für einen entspannten Urlaub an herrlichen Badestränden ideal sind. mehr »
Rhodos: Kultur, Strand & Erholung perfekt kombinieren
17.09.2007
Strände und Meer, gepaart mit zahlreichen antiken Sehenswürdigkeiten: Die griechische Ägäis-Insel Rhodos bietet eine einmalige Kombination aus Kultur und Unterhaltungsmöglichkeiten. Größte Urlaubermagneten sind die attraktive Hauptstadt an der Nordspitze der Insel, der Ferienort Faliraki mit seinem 5 km langen Sandstrand sowie der malerische Ort Lindos, der nicht nur wegen der Akropolis die Sehnsüchte vieler Griechenland-Fans stillt. mehr »
Die 7 neuen Weltwunder
12.07.2007
Am 7.7.2007 wurden in einer opulenten Show in Lissabon die sieben neuen Weltwunder bekannt gegeben. 100 Millionen Menschen hatten im Internet, telefonisch oder per SMS an der Wahl teilgenommen. Für Deutschlands Kandidaten wurde der Tag allerdings zur verflixten Sieben: Das Schloss Neuschwanstein schied im Finale aus. von Andrea Bonder mehr »
Deutsches Weltwunder?
11.06.2007
Eine neue Liste wird jetzt über die sieben architektonischen Weltwundern abgestimmt, und zwar im Internet. mehr »
Flucht vor dem Hunger
11.06.2007
von Matthias Seng Zu Beginn der so genannten archaischen Zeit – die etwa 800 bis 500 v. Chr. datiert – war in Griechenland eine Kultur entstanden, die trotz aller Unterschiedlichkeit und Konkurrenz zwischen den zahlreichen Städte heute dazu berechtigt, von "den Griechen" zu sprechen. mehr »
Sieben Weltwunder gesucht
08.06.2007
von Kristian Büsch So ganz taufrisch sind sie nicht mehr, die sieben Weltwunder der Alten Welt. Bestaunen kann man gerade einmal noch die Pyramiden, denn sechs der sieben Wunder sind längst zu Staub zerfallen. Bei einem sind wir noch nicht einmal sicher, ob es wirklich existiert hat. Selbst die Liste, auf der die Wunder einmal zusammengestellt wurden, ist gute 2000 Jahre alt. Es war wirklich an der Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4