Aktuelles Thema

Aktenzeichen XY

Sortieren nach
1 2
Junge Frau galt nach einer Feier am 19. März als vermisst
07.04.2017
Eine seit knapp drei Wochen in Regensburg vermisste Studentin ist tot aus der Donau geborgen worden. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilte, sichtete eine aufmerksame Spaziergängerin am frühen Freitagvormittag einen leblosen Körper in der Donau und alarmierte die Feuerwehr. Bei der daraufhin 100 Meter nach der Donaubrücke geborgenen Toten dürfte es sich laut Polizei um die 20-jährige Malina handeln, endgültige Sicherheit solle noch im Laufe des Tages die Obduktion ergeben. mehr »
So hoch ist die Erfolgsquote
06.04.2017
"Aktenzeichen XY... ungelöst" nimmt sich ungeklärten Kriminalfällen an und verspricht diese im Idealfall auch wirklich zu lösen. Doch wie hoch ist die Erfolgsquote der Kult-Sendung wirklich? mehr »
Festgenommener Mann nach kurzer Zeit wieder auf freiem Fuß
06.04.2017
Sieben Jahre nach dem Mord an der Bankiersgattin Maria Bögerl aus dem baden-württembergischen Heidenheim hat sich die kurzfristige Hoffnung auf eine heiße Spur schnell wieder zerschlagen. Die Ermittler ließen einen am Mittwochabend festgenommenen Verdächtigen am Donnerstag wieder frei. Seine DNA stimmte nicht mit Spuren vom Tatort überein, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Nach dem Mann war zuvor öffentlich gefahndet worden. mehr »
Zeugen wollen Stimme von 47-Jährigem wiedererkannt haben
06.04.2017
Der im Zusammenhang mit dem Fall der vor fast sieben Jahren ermordeten Bankiersgattin Maria Bögerl festgenommene Mann hat eine Tatbeteiligung bestritten. Dies sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Ellwangen, Armin Burger, am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Bei dem Tatververdächtigen handle es sich um einen 47-Jährigen aus dem Raum Heidenheim. Er war am Mittwochabend aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung festgenommen worden. mehr »
Christoph Hoffmann im Interview
29.03.2017
Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Mord an einer Joggerin in Freiburg und einer ähnlichen Tat an einer Austauschstudentin in Kufstein? Die TV-Sendung "Ungeklärte Fälle - Deine Hilfe zählt" geht auf Spurensuche. mehr »
Polizei: Leiche im Hamburger Hafen "vermutlich Timo Kraus"
23.03.2017
Der seit dem 8. Januar als vermisst gemeldete Timo Kraus, Merchandising-Leiter beim HSV, ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit tot. mehr »
Medien: Leiche von HSV-Manager Timo Kraus entdeckt
23.03.2017
Im Hamburger Hafen wurde heute morgen eine Wasserleiche gefunden. Laut Medienberichten wird vermutet, dass es sich um den seit Anfang des Jahres vermissten HSV-Manager Timo Kraus handelt. mehr »
Trotz TV-Aufruf: Weiter keine Spur von vermisstem HSV-Mitarbeiter
09.02.2017
Vom vermissten HSV-Mitarbeiter Timo Kraus fehlt weiter jede Spur. Auch ein Aufruf in einer Fernsehsendung brachte die Ermittler offenbar nicht voran. mehr »
Ideen aus dem Alltag
04.02.2017
Sebastian Fitzek war früher "ein kleiner Schisser", wie er in "Stern Crime" verrät. Er erzählte zudem, wie er auf die Idee zu seinem neuen Bestseller "Das Paket" kam. mehr »
Soko prüft 16 neue Hinweise
17.11.2016
Im Fall der bei Freiburg getöteten Joggerin sind nach der Ausstrahlung der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY - ungelöst" am Mittwochabend bei der Polizei 16 neue Hinweise eingegangen. Die Soko "Erle" werde alle Anrufe nun auswerten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zuvor waren bei den Ermittlern bereits knapp 400 Hinweise zu dem Fall eingegangen. mehr »
Bernadette Heerwagen erklärt das Konzept
02.09.2016
Bernadette Heerwagen spielt in der Krimi-Reihe "München Mord" Ermittlerin und Dauer-Single Angelika Flierl. Warum diese auch in der vierten Folge wieder ganz anders aussieht, erklärt die Schauspielerin im Interview. mehr »
Polizei lässt Hinweistelefon geschaltet
14.07.2016
Im Fall Peggy hat die Polizei inzwischen 80 neue Hinweise bekommen. Diese seien nach der Freischaltung eines Hinweistelefons am Dienstag und der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" eingegangen, teilte das Polizeipräsidium Oberfranken am Donnerstag in Bayreuth mit. mehr »
Debatte um Hautfarbe?
21.08.2015
Aufgrund der in Deutschland um sich greifenden ausländerfeindlichen Stimmung wollte das ZDF in "Aktenzeichen XY... ungelöst" die Fahndung nach einem Verdächtigen mit dunkler Hautfarbe verschieben. Nach massiver Kritik macht der Sender eine Kehrtwende. mehr »
Spur führt an Gewässer in der Lüneburger Heide
19.08.2015
Auf der Suche nach Mutter und Tochter der verschwundenen Familie aus Drage haben Ermittler begonnen, den Bereich an einem See bei Buchholz in der Lüneburger Heide zu durchsuchen. Bei der Aktion werde zum einen der umliegende Wald überprüft, sagte ein Polizeisprecher. Zum anderen sei ein Sonarboot im Einsatz, um den Grund des Teichs nach etwaigen "Auffälligkeiten" abzusuchen. mehr »
Zivilcourage-Preis: Zwei Profis des FSV Frankfurt nominiert
20.07.2015
Denis Epstein und Sören Pirson vom Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt dürfen sich Hoffnungen auf den "XY-Preis für Zivilcourage" machen. mehr »
Weiterhin keine Spur von Sechjährigen
16.07.2015
Auf der Suche nach dem seit vergangener Woche spurlos verschwundenen Elias aus Potsdam haben die Ermittler damit begonnen, ein rund 100 Meter langes Stück des Flüsschens Nuthe auszubaggern. Es handle sich um einen Bereich, in dem zuvor Spürhunde angeschlagen hätten, teilte ein Sprecher der Polizei mit. mehr »
Noch beliebter als zuvor
22.04.2015
Sinkende Zuschauerzahlen können ihm nichts anhaben: Günther Jauch ist für das deutsche Fernsehpublikum der beste Moderator. Nicht gut weg kommen bei einer aktuellen Umfrage jedoch Moderatoren der jüngeren Zielgruppe. mehr »
TV-Premiere: "Der blinde Fleck"
05.02.2015
Ein Film, der bewegt: "Der blinde Fleck - Das Oktoberfestattentat" könnte "späte Gerechtigkeit für uns alle" bedeuten, findet Benno Fürmann. Warum, und warum er noch nie auf der Wiesn war, erklärt der politisch engagierte Hauptdarsteller, der am Mittwoch als Ulrich Chaussy zu sehen war, im Interview. mehr »
Ex-Nationalspieler Thomas Helmer ist künftig Moderator
20.11.2014
Während ihrer aktiven Zeit verfluchen viele Profi-Sportler die lästigen Fragen der Reporter. Das hält jedoch viele ehemalige Athleten nicht davon ab, nach der aktiven Karriere in den Journalismus zu wechseln. mehr »
Tötungsabsicht vor Landgericht Würzburg bestritten
12.08.2014
Im Würzburger Autobahnschützen-Prozes hat der angeklagte Fernfahrer Michael Harry K. zum Prozessauftakt ein Teilgeständnis abgelegt. Es sei zutreffend, dass er etwa ab Herbst 2009 auf deutschen Autobahnen eine "mir nicht erinnerliche Anzahl an Schüssen" auf die Ladung von Lastwagen abgegeben habe, räumte der 58-Jährige ein. Allerdings bestritt er, den Tod von Menschen in Kauf genommen zu haben. mehr »
Heute 46-Jähriger erstickte Mädchen
31.03.2014
Mehr als 26 Jahre nach dem Mord an der neunjährigen Christina S. aus Osnabrück ist der heute 46-jährige Täter zu einer achtjährigen Jugendstrafe wegen Mordes verurteilt worden. Nach Angaben eines Gerichtssprechers sah das Landgericht Osnabrück es als erwiesen an, dass der zur Tatzeit 19-jährige Angeklagte das Mädchen im November 1987 nach einem Vergewaltigungsversuch in einer Kleingartenanlage mit einem Schal erwürgt hatte. mehr »
Reaktion auf neue Hinweise zu Verschwinden im Mai 2007
24.10.2013
Die portugiesischen Behörden nehmen ihre Ermittlungen zu dem Verschwinden der kleinen Maddie vor gut sechs Jahren wieder auf. Damit folge sie einer Empfehlung der Polizei aufgrund "neuer Elemente", teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Behörden in Portugal hatten ihre Ermittlungen zum Verschwinden des britischen Mädchens 2008 eingestellt. mehr »
Rosberg sucht Helmdieb vom Nürburgring
18.10.2013
Nico Rosberg macht sich öffentlich auf die Suche nach dem Dieb seines Rennhelms. Das gute Stück wurde am Nürburgring gestohlen. Überwachungsbilder aus den Boxen sollen bei der Indentifizierung helfen. mehr »
Eltern appellieren in "Aktenzeichen XY" an Entführer
17.10.2013
Nach dem Bericht über den Vermisstenfall "Maddie" in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" sind hunderte neue Hinweise eingegangen. Unmittelbar nach der Sendung, in der am Mittwochabend Madeleines Eltern und der Chefermittler der Polizei zu Gast waren, hätten sich schon über 500 Hinweisgeber gemeldet, teilte das ZDF mit. Über die Sendung suchte die Polizei nach Männern, die möglicherweise Deutsch sprechen. mehr »
Eltern zu Gast bei "Aktenzeichen XY"
16.10.2013
Knapp sechseinhalb Jahre nach dem Verschwinden der dreijährigen Britin Madeleine McCann wenden sich die Ermittler heute an die deutsche Öffentlichkeit. Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" wird in einem Film die Geschehnisse um das Verschwinden des Mädchens rekonstruieren. Zudem sollen ihre Eltern und der Chefermittler der britischen Polizei zu Gast sein. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Tagesschau