Aktuelles Thema

Alarmbereitschaft

Sortieren nach
1 1
Nach mutmaßlichen ukrainischen Angriffen auf annektierte Schwarzmeerhalbinsel
11.08.2016
Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine droht erneut zu eskalieren: Die Ukraine versetzte am Donnerstag ihre Soldaten in Alarmbereitschaft, nachdem Moskau eine Ausweitung der russischen Militärpräsenz auf der Halbinsel Krim angekündigt hatte. Das Auswärtige Amt in Berlin und der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), zeigten sich besorgt angesichts der aktuellen Spannungen. mehr »
Polizei findet keinen Verdächtigen
10.07.2016
Nach einer anonymen Drohung zwei Tage nach den Polizistenmorden in Dallas ist das Polizeipräsidium in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Die Drohung habe sich gegen die "Sicherheitskräfte in der gesamten Stadt" gerichtet, teilte die Polizei am Samstag mit. Daraufhin seien Vorsichtmaßnahmen ergriffen worden. Berichte von Mitarbeitern, wonach die Zentrale abgeriegelt worden sei, wurden von der Behördenleitung per Twitter zurückgewiesen. Auch der Platz vor dem Präsidium wurde nicht geräumt. mehr »
Vorbestrafter Islamist tötet Beamten und seine Partnerin
14.06.2016
Nach dem von einem Islamisten begangenen Polizistenmord mitten während der Fußball-Europameisterschaft gilt für Frankreichs Polizei die höchste Alarmbereitschaft. Präsident François Hollande kündigte am Dienstag eine "maximale Mobilisierung" gegen die "terroristische Bedrohung" an. Ein 25-jähriger Franzose hatte am Montagabend im Pariser Vorort Magnanville einen Polizisten und dessen Lebensgefährtin getötet. Bevor er von Eliteeinheiten erschossen wurde, bekannte er sich zur Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). mehr »
Terror: Frankreich während der EM in höchster Alarmbereitschaft
23.03.2016
Nach den Terror-Anschlägen von Brüssel hat Frankreich noch einmal bekräftigt, alles für eine sichere Fußball-Europameisterschaft zu tun. mehr »
Truppen bleiben aber vorerst in Alarmbereitschaft
25.08.2015
Nach den erfolgreichen Verhandlungen zwischen Nord- und Südkorea zu einer Entschärfung der aktuellen Krise hat der Süden die Propagandabeschallung des Nachbarstaates eingestellt. Die Lautsprecher wurden am Dienstag gegen Mittag (Ortszeit) abgestellt, nachdem Pjöngjang "Bedauern" über die Explosion von Landminen im Grenzgebiet gezeigt hatte. Allerdings bleiben die südkoreanischen Truppen vorerst in Alarmbereitschaft. mehr »
Behörden um Hauptstadt Quito im Alarmbereitschaft
15.08.2015
Ein Vulkan in der Nähe der ecuadorianischen Hauptstadt Quito hat die Behörden in Alarmbereitschaft versetzt. Aus dem knapp 5900 Meter hohen Cotopaxi trat eine acht Kilometer hohe Aschewolke aus, wie das Geophysikalische Institut mitteilte. Es hätten sich mehrere Explosionen im Innern des Vulkans ereignet. Die Alarmstufe sei auf mittleres Niveau angehoben worden. Quitos Bürgermeister Mauricio Rodas kündigte an, die Behörden würden Atemschutzmasken an die Einwohner der 2,3-Millionen-Stadt verteilen. mehr »
Koalition reagiert mit Zorn auf Athens Vorgehen
28.06.2015
Die Zuspitzung im Schuldenstreit mit Griechenland hat die Berliner Politik in Alarmbereitschaft versetzt. Angesichts einer drohenden Staatspleite in Athen lud Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Partei- und Fraktionschefs der Bundestagsparteien für Montag zu einem Treffen ins Kanzleramt. Vertreter der Koalitionsparteien machten aus ihrem Ärger über die griechische Regierung keinen Hehl. Linke und Grüne verlangten ein Eingreifen Merkels. mehr »
Folge erhöhter Alarmbereitschaft
10.04.2015
Die Bundeswehr will mehr Kampfpanzer des Typs "Leopard 2" einsatzbereit halten als bisher erwartet. Dies sei eine Folge der erhöhten Alarmbereitschaft, die durch die Krise zwischen Russland und der Nato entstanden ist, berichtet der "Spiegel". mehr »
Sorge vor Ausschreitungen in arabischen Städten
09.11.2014
Angesichts möglicher Ausschreitungen in den arabischen Städten des Landes nach der Tötung eines arabischen Israelis ist die israelische Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Die Alarmstufe wurde auf das zweithöchste Niveau angehoben und hunderte Sicherheitskräfte zur Verstärkung entsandt, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Wegen der Tötung des 22-jährigen Arabers am Vortag hatte die arabische Gemeinschaft in Israel für heute zu einem Generalstreik aufgerufen. mehr »
UN-Sicherheitsrat hält Dringlichkeitssitzung ab
08.08.2014
Die Flucht zehntausender irakischer Christen und Jesiden nach dem Vormarsch der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) hat die internationale Gemeinschaft in Alarmbereitschaft versetzt. Der UN-Sicherheitsrat plante eine Dringlichkeitssitzung, Frankreich und die USA erwägen, den Kampf gegen die Islamisten zu unterstützen. Die IS-Milizen hatten in der Nacht zum Donnerstag die Kontrolle über Karakosch übernommen, die größte christliche Stadt des Irak. mehr »
Mertesacker: "Müssen in höchster Alarmbereitschaft sein"
14.06.2014
Per Mertesacker hat seine Teamkollegen vor dem WM-Auftakt der deutschen Mannschaft gegen Portugal am Montag in Salvador vor "CR7" gewarnt. mehr »
Russland versteht Bomben-Explosionen als Warnung
16.04.2013
Rund zehn Monate vor der Eröffnung der Winterspiele in Sotschi haben die Bomben-Explosionen beim Boston-Marathon Ausrichter Russland in Alarmbereitschaft versetzt. mehr »
Kollegen wegen "verdächtig hellen Lichts" alarmiert
26.09.2012
Ein "verdächtig helles Licht" hat einen britischen Polizisten in höchste Alarmbereitschaft versetzt - und ihm eine Riesenblamage bei den Kollegen eingetragen. Denn es handelte sich nur um den Mond. mehr »
Sprengstoff-Fund vor EM-Halbfinale
28.06.2012
Die polnische Polizei ist wegen eines Sprengstoff-Fundes vor dem EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Italien am Donnerstagabend in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. mehr »
Erstes Zeitfenster ist verstrichen
13.04.2012
Angesichts des umstrittenen nordkoreanischen Raketenstarts ist Japan in Alarmbereitschaft. "Wir sind auf jede Eventualität vorbereitet", sagte Regierungschef Yoshihiko Noda. Ein erstes Zeitfenster für den Start der Rakete, den Nordkorea trotz internationaler Warnungen bis Montag vornehmen will, verstrich ungenutzt. mehr »
Israel hebt Blockade des Westjordanlands auf
17.03.2010
Trotz der weiter angespannten Lage im Nahen Osten hat Israel die Abriegelung des Westjordanlands nach einer fünftägigen Blockade wieder aufgehoben. Die israelische Polizei hielt sich nach den heftigen Unruhen vom Dienstag weiter in Alarmbereitschaft. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Tagesschau