Aktuelles Thema

Alexander Gauland

Sortieren nach
1 2
Bundestagswahl
05.05.2021
Kurz vor Ablauf der Frist lässt Alice Weidel in einer Talkshow die Katze aus dem Sack: Sie will erneut Spitzenkandidatin werden - diesmal gemeinsam mit Tino Chrupalla. mehr »
Extremismus
29.04.2021
Teile der Corona-Protestbewegung werden bundesweit mit nachrichtendienstlichen Mitteln beobachtet. Laut Verfassungsschutz-Chef Haldenwang geht es insbesondere um die "Angriffe auf die Demokratie". mehr »
Corona-Politik
21.04.2021
Angesichts steigender Infektionszahlen wurden Rufe immer dringlicher, die Pandemie stärker einzudämmen. Nun soll es eine Reihe von Vorgaben geben - und zwar einheitlich. Doch es gibt auch Kritik. mehr »
Umgang mit Vergangenheit
20.04.2021
Die AfD will weg von einer - aus ihrer Sicht - "verengten" Sicht auf Deutschlands Historie. Es sei wichtig, auch auf Leistungen hinzuweisen. Die Partei schlägt eine Akademie für deutsche Sprache vor. mehr »
"Dexit"
11.04.2021
Auf dem Bundesparteitag der AfD hat das sogenannte gemäßigte Lager einen schweren Stand. Ungeachtet der Warnungen von Parteichef Jörg Meuthen spricht sich die AfD erstmals klar für einen "Dexit" aus. mehr »
Bundesparteitag
10.04.2021
Die AfD feiert sich dafür, in der dritten Corona-Welle Hunderte Mitglieder zu versammeln. "Deutschland. Aber normal" lautet ihr Slogan für die Bundestagswahl. Spitzenkandidaten gibt es noch nicht. mehr »
Regierungserklärung
25.03.2021
Testen und Impfen - das ist aus Sicht der Kanzlerin die beste Strategie gegen das Corona-Virus. Auf beiden Feldern sieht Merkel Verbesserungsmöglichkeiten. Der Opposition reicht das längst nicht aus. mehr »
"Das hältst du gar nicht aus": Reinhold Beckmann spricht über tragische Familengeschichte
11.03.2021
Vier junge Leben, dahingerafft von der Grausamkeit des Krieges: In seinem neuen Lied "Vier Brüder" singt Reinhold Beckmann über Verwandte, die im Zweiten Weltkrieg ihr Leben ließen. Bei "Markus Lanz" berichtete der Musiker nun vom tragischen Hintergrund des Songs. mehr »
Verfassungsschutz
03.03.2021
Der Verfassungsschutz schätzt die AfD jetzt anders ein als noch vor einem Jahr. Er will die Partei in Zukunft auch heimlich ausspähen. Die AfD-Spitze findet das skandalös. mehr »
Kritik am Impfgipfel
02.02.2021
Sinkende Corona-Infektionszahlen - zurückgeschraubter Lockdown? Das wünschen sich viele Bürger, Geschäftsleute, Unternehmer und Künstler. Doch so einfach ist die Gleichung nicht. Das macht die Kanzlerin mit Blick auf die nächste Bund-Länder-Runde schon mal deutlich. mehr »
Weitere Maßnahmen?
15.01.2021
Nun soll es doch schneller gehen: Kanzlerin und Ministerpräsidenten wollen früher als geplant im Kampf gegen die Pandemie nachlegen. Die Stoßrichtung ist klar: Die Zahl der Kontakte soll noch weniger werden. mehr »
Jury hat sich entschieden
12.01.2021
Corona reicht in fast alle Lebensbereiche und bringt sprachliche Auswüchse mit sich. Wie schon beim "Wort des Jahres" spielt es auch beim "Unwort" eine Rolle. Auch bei anderen Themen wird bei der Wortwahl daneben gegriffen. Eine Jury will dem gerecht werden. mehr »
AfD
20.12.2020
Seit dem Bundesparteitag in Kalkar ist der Richtungsstreit in der AfD vollends eskaliert. Das mag auch damit zusammenhängen, dass einige Abgeordnete angesichts mäßiger Umfragewerte um ihr Mandat fürchten. Gauland will den Laden zusammenhalten. mehr »
Aber Skepsis bei Corona
19.12.2020
Eine generelle Impfpflicht gegen Corona ist nicht geplant. Das hatten führende Politiker, darunter Gesundheitsminister Spahn, immer wieder betont. Die AfD und ihr Ehrenvorsitzender stünden einer solchen ebenfalls skeptisch gegenüber. mehr »
Aufruhr im Wunderland
30.11.2020
Beim AfD-Bundesparteitag stehen die Tische auf Abstand. Das ist den Anti-Corona-Regeln geschuldet, die viele in der Partei strikt ablehnen. Auch politisch und in Stilfragen liegen die verschiedenen Strömungen der Partei weit auseinander, wie in Kalkar deutlich wird. mehr »
Gauland entschuldigt sich
20.11.2020
Dass Abgeordnete im Bundestag von Besuchern bedrängt werden, hat es noch nicht gegeben. Zwei Tage später ist die Empörung darüber immer noch groß. Auch über die AfD, die diese Gäste eingeladen hatte. Aus ihren Reihen kommt eine Entschuldigung - und eine neue Provokation. mehr »
Vorfälle im Bundestag
19.11.2020
Das Robert Koch-Institut mahnt angesichts der Corona-Zahlen: "Wir sind noch lange nicht über den Berg." Derweil beginnt nach den Turbulenzen um die Bundestagsdebatte zum Infektionsschutzgesetz die Aufarbeitung - auch strafrechtliche Folgen sind möglich. mehr »
Zahlreiche Auflagen-Verstöße
18.11.2020
Für die Berliner Polizei war schon vorher klar: Der Einsatz beim Protest von Gegnern der Corona-Maßnahmen unter Hygiene-Auflagen wird nicht einfach. Am Ende brauchen sie einen langen Atem - und setzen reichlich Wasser ein. mehr »
"Eindringliche Warnung"
08.11.2020
Parteiübergreifend wird der Sieg von Joe Biden bei der Präsidentenwahl in den USA mit Erleichterung aufgenommen. Zugleich sieht Vizekanzler Olaf Scholz in der Spaltung der amerikanischen Gesellschaft aber auch eine Warnung für das eigene Land. mehr »
"Hoffnung auf Vernunft"
07.11.2020
So einig waren sich die politischen Lager in Deutschland selten über ein Wahlergebnis im Ausland: Der Wahlsieg Joe Bidens in den USA sorgt für viel Jubel. Berlin hofft auf eine deutliche Verbesserung der Beziehung zu den USA. mehr »
Merkel: Regeln befolgen
02.11.2020
Tag 1 der strengen Anti-Corona-Beschränkungen in Deutschland: Die Kanzlerin zeigt Verständnis für den Unmut mancher Menschen. Doch sie ruft dazu auf, die Regeln zu befolgen. Dann könnte es einen "erträglichen Dezember" geben. Hoffnung kann Merkel jedoch nicht machen. mehr »
Kollaps vor TV-Interview
26.10.2020
Thomas Oppermann hatte schon Ideen für sein neues Leben nach der Bundestagswahl. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Zusammengebrochen am Rande einer Fernsehsendung. Nicht nur seine Partei ist schockiert. mehr »
Sorge vor Kontrollverlust
15.10.2020
Im Sommer waren die Corona Fallzahlen niedrig. Doch die Verschnaufpause war nur kurz. Mit dem Herbst klettern die Zahlen immer schneller, jetzt sogar auf einen Rekordwert. Die Politik stemmt sich mit neuen Auflagen dagegen. mehr »
Analyse
06.02.2020
Mit ihrer Unterstützung für den FDP-Mann Kemmerich hat die Thüringer AfD einen Etappensieg errungen. Auch wenn der Ministerpräsident von Höckes Gnaden jetzt einen Rückzieher gemacht hat. Ob der AfD dieses Manöver langfristig eher nutzt oder schadet, ist noch offen. mehr »
FSV Mainz distanziert sich klar von Gauland-Auftritt
31.08.2018
Der FSV Mainz 05 distanziert sich vom Auftritt des AfD-Bundesvorsitzenden Alexander Gauland am Samstag in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. mehr »
Sortieren nach
1 2