Aktuelles Thema

Alexanderplatz

Sortieren nach
1 2
Stuttgart, München, Berlin
16.05.2020
Erneut äußern Bürger - unter ihnen auch Impfgegner und Verschwörungstheoretiker - in einigen deutschen Städten ihren Unmut über den Lockdown. Der Protest bleibt weitgehend friedlich. In München lassen sich Demonstranten weggetragen. mehr »
Festnahmen in Berlin
09.05.2020
"Legt den Maulkorb ab", "Widerstand": In etlichen deutschen Städten hat es Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen gegeben. Auf Abstandsregeln nahmen viele keine Rücksicht. mehr »
Attacke am 1. Mai
04.05.2020
Was steckt hinter der Attacke auf ein Fernsehteam in Berlin? Es gibt Verdächtige, aber keine klaren Beweise. Nun äußerte sich auch der Sprecher von Bundeskanzlerin Merkel. mehr »
Staatsschutz ermittelt
03.05.2020
Nach Dreharbeiten bei einer Demo von Gegnern der Corona-Maßnahmen wird ein ZDF-Team brutal angegriffen. Zunächst Festgenommene sind wieder frei. Völlig unklar ist, was dahinter steckt. mehr »
Maifeiertag in Berlin
02.05.2020
Ein Kamerateam des ZDF wird nach Dreharbeiten angegriffen. Sechs Menschen werden festgenommen - und kommen wieder auf freien Fuß. Der Staatsschutz ermittelt. mehr »
Virtuelle Ausstellung geplant
07.04.2020
Kein Fest der Erinnerung am Brandenburger Tor. Berlin sagt Veranstaltungen zum 75. Jahrestag von Befreiung und Kriegsende ab. Die Verantwortlichen tüfteln an einer Alternative. mehr »
Die Berlinale und diese triste Zeit
28.02.2020
Die 70. Berlinale geht zu Ende. Deutschland durfte sich im Wettbewerb durchaus gut vertreten fühlen. mehr »
Antilopen Gang im Interview: "Man muss nicht scheiße aussehen, um linksradikal zu sein"
24.01.2020
Sie haben die 30 allesamt längst überschritten und sind inzwischen etablierte Rap-Stars - aber es gibt bei der Antilopen Gang noch immer eine starke "Neigung zur Grenzüberschreitung und Eskalation". Wo genau sie gerade stehen, erklären Danger Dan, Panik Panzer und Koljah im Interview. mehr »
Weiträumige Absperrungen
22.01.2020
Immer wieder stoßen Bauarbeiter auf Fliegerbomben aus dem vergangenen Weltkrieg, die im Boden liegen. Weiträumige Absperrungen und manchmal gefährliche Entschärfungen folgen. Am Dienstag traf es direkt zwei deutsche Großstädte. mehr »
250-Kilo-Weltkriegsbombe
21.01.2020
Bauarbeiten im Herzen Berlins haben eine Bombe aus Weltkriegszeiten zutage gefördert. Experten des Kampfmittelräumdienstes würden den gefährlichen Sprengkörper gern so schnell wie möglich unschädlich machen. mehr »
5 coole Reiseziele in Deutschland mit Stellplätzen
17.01.2020
Städtereisen sind auch mit dem Wohnmobil kein Problem, wenn man den passenden Stellplatz findet. promobil hat Tipps für Berlin, Hamburg, Köln, Dresden und Freiburg. mehr »
Gefährlich, aber erlaubt
15.01.2020
Sie sehen genauso aus wie echte Waffen. Und hören sich auch fast so an. Darin dürfte der Reiz liegen, den Schreckschusspistolen vor allem auf manche Männer ausüben. mehr »
Jahreswechsel
01.01.2020
Ausschreitungen in Leipzig, Fehlalarme wegen nicht abziehenden Böller-Qualms in Stuttgart: Polizei und Rettungskräfte hatten zum Jahreswechsel einmal mehr alle Hände voll zu tun. mehr »
Jahreswechsel
01.01.2020
Weltweit haben die Menschen mit fröhlichen und fast immer friedlichen Partys das neue Jahr begrüßt - einmal mehr mit reichlich Feuerwerk, trotz aller Umweltbedenken. mehr »
Hohe Feinstaubwerte erwartet
30.12.2019
Im vergangenen Jahr gab es im Handel mehr Feuerwerk denn je. Und der Umsatz mit Böllern und Raketen wird auf ähnlich viele Millionen geschätzt wie zum letzten Jahreswechsel. Dabei steigt die Kritik an der Knallerei. mehr »
140 Polizisten kontrollieren
27.12.2019
Zum ersten Mal gelten in der Silvesternacht in Berlin mehrere große Verbotszonen für Feuerwerk. Bisher war die Knallerei nur auf der Partymeile am Brandenburger Tor untersagt. mehr »
Schauspieler aus der ehemaligen DDR
09.11.2019
Auf keinem anderen Gebiet sind Bürger aus Ostdeutschland so erfolgreich wie als Schauspieler. Von Jan Josef Liefers über Katrin Sass bis zum verstorbenen Ulrich Mühe: Was macht sie so besonders? mehr »
Symbol der Wiedervereinigung
03.11.2019
Berlin blickt zurück: 2019 jährt sich der Mauerfall zum 30. Mal. Zum Jubiläum bietet die Hauptstadt zahlreiche Ausstellungen, Konzerte und Projektionen. mehr »
Neues TV-Experiment: Joey Kelly lebt als Obdachloser
27.02.2019
Joey Kelly nahm erneut an einem TV-Experiment von "Stern TV" teil und hat drei Tage lang als Obdachloser am Bahnhof Zoo und dem Alexanderplatz in Berlin gelebt. mehr »
Hashtag #gebtfeinacht
01.11.2018
Rammstein haben unter dem Hashtag #gebtfeinacht eine Viralkampagne gestartet, mit der die Band eine Tour für 2019 angekündigt hat. mehr »
Bessere Abrufzahlen als beim "Tatort"
05.10.2018
Fast acht Millionen Zuschauer sahen den Start von "Babylon Berlin" im Ersten, doch auch in der Mediathek ist die vielgelobte Serie ein Renner. mehr »
Tag der Deutschen Einheit
03.10.2018
New York hat die Freiheitsstatue, Paris den Eiffelturm, Rom das Kolosseum - und Berlin? Klar, das Brandenburger Tor, aber fast noch wichtiger: die Mauer! Zum Tag der Deutschen Einheit werfen wir einen Blick auf den Schauplatz der deutschen Wiedervereinigung. mehr »
Tour-Premiere für Talent Kämna denkbar
14.01.2018
Der deutsche Rad-Rennstall Sunweb wird Rundfahrttalent Lennard Kämna womöglich erstmals für die Tour de France nominieren. mehr »
War es der seltsame Eigenbrötler?
08.12.2017
Im "Tatort: Dein Name sei Harbinger" bekommen es die Kommissare Rubin und Karow mit einem Serienmörder zu tun. Lohnt sich das Einschalten beim neuen Berlin-Krimi? mehr »
Zukunft der Formel E in Berlin weiter unklar
11.06.2017
Der Verbleib des deutschen WM-Laufes der Formel E in Berlin ist weiterhin ungewiss. mehr »
Sortieren nach
1 2