Aktuelles Thema

Alexej Nawalny

Sortieren nach
1 1
Putins Corona-Krise
13.05.2020
Nach den USA hat inzwischen Russland die meisten Corona-Infektionen. Dabei gelten strenge Ausgangssperren. In der Krise muss Kremlchef Putin machtlos zusehen, wie die Zahlen steigen – sogar sein Sprecher ist infiziert. Hat der Präsident Fehler gemacht? mehr »
Umfrage-Dämpfer für Putin
30.03.2020
Kremlchef Wladimir Putin ist 67 Jahre alt - zeigt jedoch wenig Interesse, seine Amtszeit in absehbarer Zeit zu beenden. Die Mehrheit der Russen könnte sich mit dem Gedanken hingegen wohl anfreunden. mehr »
Wegen Corona-Krise
25.03.2020
Die Corona-Pandemie macht Kremlchef Putin einen Strich durch die Rechnung. Er ist gezwungen, die Abstimmung über die Verfassungsänderung für seinen Machterhalt zu verschieben. Zugleich macht er seinem Volk neue Geschenke, darunter eine Woche arbeitsfrei. mehr »
Nie gekannte Machtbefugnisse
10.03.2020
Mit der größten Verfassungsänderung der russischen Geschichte stellt das Parlament die Weichen, damit Kremlchef Putin über 2024 hinaus an der Macht bleibt. Der 67-Jährige könnte dann noch bis 2036 regieren. Aber nicht alle ziehen mit. mehr »
Nach fünf Jahren
26.02.2020
Der Mord an Boris Nemzow, einem der wichtigsten Oppositionellen in Moskau, schockierte vor fünf Jahren ganz Russland. Fünf Männer sitzen für den Mord hinter Gittern. Doch für Nemzows Tochter ist der Fall ganz und gar nicht abgeschlossen. mehr »
Machtsicherung für Putin?
23.01.2020
Sie gilt als Fundament des russischen Staates: die Verfassung. Jetzt steht sie auf Betreiben von Kremlchef Wladimir Putin vor den größten Veränderungen ihrer Geschichte. Dabei wollte der Präsident sie nie anrühren. Was hat der mächtigste Mann Russlands vor? mehr »
Medwedew will Weg freimachen
15.01.2020
Der Paukenschlag kommt nur wenige Stunden nach der Rede von Kremlchef Putin. Sein jahrelanger Wegbegleiter, Ministerpräsident Medwedew, tritt zurück. Putin zaubert gleich einen eigenen Wunschkandidaten hervor. Was bedeutet das für die Zukunft des Staatschefs? mehr »
Politischer Ziehsohn
15.01.2020
Das politische Jahr in Russland startet mit einer handfesten Sensation. Kremlchef Putin tut, was viele seit langem fordern: Er trennt sich von seinem treuesten Ergebenen, seinem einstigen Kronprinzen - von Regierungschef Medwedew. mehr »
Oppositionsführer festgenommen
26.12.2019
Mit seinen Enthüllungen zur Korruption im russischen Machtapparat macht sich der Moskauer Oppositionsführer Alexej Nawalny viele Feinde. Erneut gehen Uniformierte mit einer Razzia gegen ihn und sein Team vor. Ein Mitarbeiter soll sogar verschleppt worden sein. mehr »
Nach weiteren 20 Tagen Arrest
14.10.2018
"Hallo zusammen. Ich habe Euch vermisst", twitterte Korruptionsbekämpfer Alexej Nawalny nach dem Verlassen eines Moskauer Gefängnisses. Er stand abermals unter Arrest. mehr »
Pussy Riot legt nach: "Song über einen guten Polizisten"
17.07.2018
Die regimekritische Punkrockband Pussy Riot provoziert Russlands Regierung nach ihrem Platzsturm beim Endspiel der WM in Moskau weiter. mehr »
Sortieren nach
1 1