Aktuelles Thema

Alexej Nawalny

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Religion
15.05.2021
Es gibt nicht nur Psalmen und Bibelstunden: Auf dem 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt werden auch ohne volle Zelte viele aktuelle Themen diskutiert. Am Samstag beteiligten sich zahlreiche Politiker. mehr »
Außenministertreffen
05.05.2021
Demokratien gegen Autokratien: Dieser Wettbewerb stand im Mittelpunkt des G7-Außenministertreffens in London. Das schlägt sich auch in der Abschlusserklärung nieder. mehr »
Diplomatische Beziehungen
03.05.2021
Das Verhältnis zwischen Moskau und Brüssel ist angespannt - jetzt wurde EU-Botschafter Wladimir Tschischow zum Rapport gebeten. Hintergrund sind russische Einreiseverbote für ranghohe EU-Beamte. mehr »
Nach EU-Sanktionen
30.04.2021
Die Beziehungen zwischen Moskau und Brüssel sind mehr als angespannt. Durch den Fall des Kremlgegners Nawalny verschärfte sich der Ton noch einmal. Nun gibt es eine neue Antwort aus Russland. Die EU-Spitzen reagieren scharf. mehr »
Wegen Rammstein-Video: Nawalny-Mitstreiter drohen zweieinhalb Jahre Haft
30.04.2021
Vor sieben Jahren hatte ein Mitarbeiter des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny das Musikvideo zum Rammstein-Song "Pussy" im Internet geteilt. Nun soll er dafür zweieinhalb Jahre in Haft. mehr »
Kremlkritiker
29.04.2021
Kremlgegner Nawalny ist erstmals seit seinem Hungerstreik wieder zu sehen. Einen Auftritt vor Gericht nutzt er für neue Angriffe auf Kremlchef Putin. mehr »
Energie
29.04.2021
Die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland sind gespannt. Deshalb ergreifen gerade Wirtschaft und Wissenschaft jede Gelegenheit zum Austausch. Auch die Politik will Brücken schlagen. mehr »
Russland
26.04.2021
Durch ein Gerichtsverfahren wird die Arbeit der russischen Opposition lahmgelegt. Das Team des im Straflager inhaftierten Kremlgegners Alexej Nawalny wehrt sich gegen den Vorwurf des Extremismus. mehr »
Russland
24.04.2021
Fast 100 Tage ist der Kremlgegner Nawalny seit seiner Rückkehr aus Deutschland in Haft. Aus einem langen Hungerstreik steigt er aus. Nun soll aber seine politische Bewegung ausgelöscht werden. mehr »
Sorge um Putin-Gegenspieler
23.04.2021
Nach rund drei Wochen erklärt der russische Oppositionelle Alexej Nawalny seinen Hungerstreik für beendet - aus Sicht seiner Ärzte gerade noch rechtzeitig. Offenbar schwebte der Oppositionelle in Lebensgefahr. mehr »
Proteste in Russland
22.04.2021
Erneut sind in Russland landesweit Menschen für den Oppositionellen Nawalny auf die Straße gegangen. Deutschland pocht einmal mehr auf eine ärztliche Versorgung. Was sagt der Kreml dazu? mehr »
Kreml-Kritiker
22.04.2021
Mehr als 1700 Festnahmen bei Solidaritätsbekundungen mit dem inhaftierten Alexej Nawalny in Dutzenden russischen Städten rufen die Organisation Human Rights Watch auf den Plan. mehr »
Rede an die Nation
21.04.2021
In seiner Rede an die Nation stimmt der russische Präsident Putin harsche Töne an in Richtung Westen und warnt vor unzulässiger Einmischung und Provokationen. mehr »
Kremlkritiker
21.04.2021
"Ein Arzt für Nawalny!": In mehr als 50 russischen Städten gibt es Proteste gegen die Behandlung des inhaftierten Kremlkritikers. In Moskau werden zwei führende Nawalny-Mitarbeiterinnen festgesetzt. mehr »
Mehrtägiger Besuch
21.04.2021
Schon im Vorfeld gab es Kritik an dem Moskau-Besuch von Sachsens Ministerpräsident Kretschmer. Dieser verteidigt seine Reise wiederum als "bitter nötig". mehr »
Vor geplanten Protesten
20.04.2021
Unterstützer von Nawalny hatten für diesen Mittwoch in mehr als 100 russischen Städten spontan Proteste angekündigt. Die russische Polizei greift bereits vor den Massenprotesten hart durch. mehr »
Forderungen nach Sanktionen
19.04.2021
Nach der jüngsten Zuspitzung im Ukraine-Konflikt sieht sich die EU mit weiteren Problemen um Russlands Politik konfrontiert. An den Mauern des Kremls prallt aber alles ab. Kommen jetzt Sanktionen? mehr »
Hungerstreik
19.04.2021
Seit fast drei Wochen protestiert Nawalny mit einem Hungerstreik. Dem Oppositionellen geht es immer schlechter. Zwar brachte man ihn in eine Krankenstation, aber sein Team ist trotzdem in Sorge. mehr »
Russischer Truppenaufmarsch
19.04.2021
Neue Sanktionen? Gespräche mit Moskau? Oder erst einmal abwarten? Die EU muss entscheiden, wie sich auf die jüngste Zuspitzung des Konflikts zwischen der Ukraine und Russland reagiert. mehr »
Kremlkritiker
18.04.2021
Seit rund zweieinhalb Wochen ist der Kremlgegner Nawalny im Hungerstreik. Ärzte sind ernsthaft besorgt. Seine Unterstützer warnen, der 44-Jährige schwebe in Lebensgefahr. mehr »
Brief an Putin
17.04.2021
J.K. Rowling, Benedict Cumberbatch und Herta Müller gehören zu den mehr als 70 Unterzeichnern eines Briefs an Russlands Präsidenten Putin. Darin fordern sie medizinische Hilfe für Nawalny. mehr »
Diplomatie
15.04.2021
Die USA werfen Russland einen großen Hackerangriff und Einmischung in die US-Wahlen vor. Jetzt antwortet Washington mit weitgehenden Sanktionen. Moskau kündigt eine scharfe Reaktion an. Was wird nun aus Bidens Treffen mit Putin? mehr »
Russischer Oppositioneller
11.04.2021
Anhänger des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny tragen den Protest gegen dessen Haftstrafe ins Zentrum von Berlin. Ein "Demokratie-Camp" am Brandenburger Tor soll der Kritik Nachdruck verleihen. mehr »
Kremlgegner
06.04.2021
Zusätzlich zu Rückenschmerzen und Lähmungserscheiungen beklagt der russische Oppositionelle nun noch Fieber und Husten. Amnesty spricht schon von langsamer Tötung. mehr »
Russland
01.04.2021
"Er kämpft um sein Leben": Aus Protest gegen fehlende medizinische Hilfe im Straflager ist Alexej Nawalny in den Hungertstreik getreten. Die Reaktion des Kremls fällt eindeutig aus. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5