Aktuelles Thema

Algerien

Sortieren nach
1 1
Sicherheitsbehörden
08.10.2018
Deutschland schiebt deutlich mehr Ausreisepflichtige nach Tunesien, Algerien und Marokko ab. In den vergangenen drei Jahren soll sich einem Zeitungsbericht zufolge die Zahl der Abschiebungen in die Maghreb-Staaten vervielfacht haben. mehr »
Treffen in Algier
17.09.2018
Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angespannte Stimmung in Deutschland verbessern kann? mehr »
Wegen Debatte um Maaßen
17.09.2018
Wie ein Krimi spitzt sich der Konflikt um den Präsidenten des Verfassungsschutzes zu. Es könnte zum entscheidenden Duell Merkel vs. Seehofer kommen. Eine Lösung ohne Verlierer ist kaum noch in Sicht. mehr »
Salvini erhöht den Druck
14.09.2018
"Das Abkommen mit Italien ist abgeschlossen", hieß es noch am Donnerstag von Innenminister Seehofer zur Rücknahme von Asylbewerbern. Sein italienischer Amtskollege Salvini sieht das etwas anders. mehr »
Fragen und Antworten
04.08.2018
Immer mehr Flüchtlinge und andere Migranten kommen in Andalusien statt Sizilien an - die Flüchtlingsrouten im Mittelmeer scheinen nach Westen zu wandern. Doch so einfach ist es nicht. mehr »
Madrid will europäische Lösung
30.07.2018
Fast täglich bringen Seenotretter neue Flüchtlinge an die spanische Costa de la Luz. Die Regierung versichert, sie habe die Situation im Griff - aber Beobachter sprechen schon von einem "Kollaps". Ist ein europäisches Aufnahmezentrum auf spanischem Territorium die Lösung? mehr »
Temperaturen bis über 55 Grad
26.07.2018
Wer gerade in abgedunkelten Zimmern Zuflucht vor der Hitze sucht oder schwitzend an aufgeheizten Hausfassaden entlang schleicht, kann sich trösten: Es geht auch noch deutlich heißer als derzeit in Deutschland. mehr »
Wegen langer Regierungsbildung
23.07.2018
Die monatelange Hängepartie bei der Regierungsbildung hat die deutschen Rüstungsexporte stark gebremst. Inzwischen schnellen die Genehmigungen wieder nach oben. Zwei wichtige Kunden deutscher Waffenschmieden gehen trotzdem fast leer aus. mehr »
Entwurf von Kabinett
18.07.2018
Die große Koalition will die Asylverfahren für Schutzsuchende aus Georgien und den Maghreb-Staaten verkürzen. Auch die FDP ist dafür. Das Vorhaben könnte aber erneut am Widerstand der Grünen scheitern. Auch wenn Kretschmann mitmachen sollte. mehr »
Naturschutz
18.07.2018
Wochenlang hat es vielerorts in Deutschland nicht oder nur ganz wenig geregnet. Muss man sich Sorgen machen um den Storchnachwuchs, der gern Regenwürmer frisst? mehr »
EU-Parlamentspräsident
25.06.2018
Könnte der Streit um die Flüchtlingspolitik zum Ende der EU führen? Der Präsident des Europäischen Parlaments sieht diese Gefahr. Nötig sei eine Reform des Dublin-Abkommens - und viel Geld. mehr »
Europäische Flüchtlingspolitik
19.06.2018
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Kanzlerin Angela Merkel angesichts des Asylstreits mit der CSU Unterstützung für eine europäische Lösung zugesagt. mehr »
Hintergrund
18.06.2018
Bei einem europäischen Minigipfel soll darüber beraten werden, wie die EU-Regeln zur Asylpolitik besser durchgesetzt werden können. mehr »
Hoffnung für 600 Flüchtlinge
18.06.2018
Italien wollte sie nicht haben. Nun können die von der "Aquarius" geretteten gut 600 Flüchtlinge auf eine bessere Zukunft hoffen. Nach Einschätzung des Roten Kreuzes ist Spanien allerdings oft nur ein "Eingangstor". mehr »
Hintergrund
08.06.2018
Berlin (dpa) - Wie oft begehen Flüchtlinge Gewaltverbrechen? Die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2017 gibt zumindest darüber Auskunft, wie oft diese Menschen hierzulande tatverdächtig waren. mehr »
Faktencheck
08.06.2018
Berlin (dpa) - Wie oft begehen Flüchtlinge Gewaltverbrechen? Die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2017 gibt zumindest darüber Auskunft, wie oft diese Menschen hierzulande tatverdächtig waren. mehr »
Geplante Verschärftungen des Asylrechts
26.01.2016
Beschleunigtes Verfahren, Abschiebung, Familiennachzug - wir erklären, welche Änderungen geplant sind. mehr »
Neue nukleare Bedrohung
11.06.2007
Die Zahl der Atommächte in den letzten beiden Jahrzehnten wieder gestiegen. Wer hat die Bombe? mehr »
Wie sicher leben wir?
11.06.2007
von Manon Baukhage Abertausende Tote, zerstörte Dörfer, maßloses Leid: Das Beben am 26. Dezember 2004 vor der Küste Sumatras und der davon ausgelöste Tsunami haben zu einer der größten Naturkatastrophen der Menschheit geführt. Eine Katastrophe, die uns nicht nur menschlich betrifft, sondern auch ganz real. Denn nicht nur die Küsten des Indischen Ozeans sind gefährdet. Wissenschaftler warnen: In Mittelmeer und Atlantik sind solche verheerenden Flutwellen ebenfalls jederzeit denkbar. mehr »
Vogelzug: Auf in den Süden
11.06.2007
Von Gaby Schulemann Jedes Jahr im September und Oktober treten Millionen Zugvögel ihre Reise in die Winterquartiere an. Was bedeutet dies für sie und die winterliche Vogelwelt Deutschlands? mehr »
Mission: Leiden lindern
11.06.2007
von Matthias Seng Die Schlacht von Solferino hielt dem Schweizer Henri Dunant die ganze Schreckenspalette des Krieges vor Augen. Der junge Schweizer schrieb nicht nur ein Buch darüber, sondern gründete eine Organisation, die heute in der ganzen Welt einen guten Ruf hat. mehr »
Die Königin von Frankreich
11.06.2007
von Grigorios Petsos Frankreich wollte sich vor 50 Jahren mit Großbritannien zu einem Staat vereinigen und die Queen als Staatsoberhaupt akzeptieren. Das belegen Geheimdokumente, die zwar schon seit 20 Jahren öffentlich sind, jetzt aber erst entdeckt wurden. mehr »
Der Untergang Lissabons
11.06.2007
von Matthias Seng An Allerheiligen ging das alte Lissabon unter. Am Morgen des 1. November 1755 verwandelte ein Erdbeben, dessen Stärke nach heutigen Schätzungen rund 9,0 betragen haben musste, die prächtige Hauptstadt des portugiesischen Weltreichs in ein einziges Trümmerfeld. mehr »
Der Dschihad des Saladin
11.06.2007
von Matthias Seng Saladin war der Begründer der Dynastie der Ayyubiden. Seinen geschichtlichen Rang erwarb er sich aber als Befreier Jerusalems und erfolgreicher Feldherr im Dschihad, im "Heiligen Krieg" gegen die Kreuzritter, die fast 100 Jahre lang die Herrschaft über weite Teile Palästinas ausgeübt und dabei von der Schwäche der zerstrittenen Muslime profitiert hatten. mehr »
Sortieren nach
1 1
Länderlexikon
Hauptstadt:
Bevölkerung:
Lebenserwartung:
Fläche:
Staatsform:
Währung:
Telefon-Vorwahl:
Internet-Domain:
KFZ-Kennzeichen:
Zeitzone:
Bildquelle: Wikimedia Commons
Mehr zum Thema: |
Anzeige
Anzeige