Aktuelles Thema

Alice Weidel

Sortieren nach
1 2
Bundestagswahl
05.05.2021
Kurz vor Ablauf der Frist lässt Alice Weidel in einer Talkshow die Katze aus dem Sack: Sie will erneut Spitzenkandidatin werden - diesmal gemeinsam mit Tino Chrupalla. mehr »
"Defakto-Impfpflicht" in Deutschland? Markus Lanz kontert Aussage von Alice Weidel
05.05.2021
Bei "Markus Lanz" ging es am Dienstag wieder ordentlich zur Sache: Mit Volker Wissing von der FDP und Alice Weidel von der AfD waren zwei Oppositionsvertreter zu Gast. Es folgte eine hitzige Diskussion über das Infektionsschutzgesetz und eine vermeintliche Impfpflicht. mehr »
"Heute bisschen für Kollegen schämen": Die Stimmen zur "#allesdichtmachen"-Kampagne
23.04.2021
In einer satirischen Kampagne empörten sich prominente Schauspieler über die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung. Es hagelte Kritik - oft aus der eigenen Branche. Ein Überblick über die wichtigsten Wortmeldungen! mehr »
Debatte im Bundestag
16.04.2021
Widerstand gegen geplante Ausgangsbeschränkungen - Unterstützung für durchgreifende Maßnahmen: Die geplante Bundes-Notbremse löst eine Kontroverse aus. mehr »
"Dexit"
11.04.2021
Auf dem Bundesparteitag der AfD hat das sogenannte gemäßigte Lager einen schweren Stand. Ungeachtet der Warnungen von Parteichef Jörg Meuthen spricht sich die AfD erstmals klar für einen "Dexit" aus. mehr »
Bundesparteitag
10.04.2021
Die AfD feiert sich dafür, in der dritten Corona-Welle Hunderte Mitglieder zu versammeln. "Deutschland. Aber normal" lautet ihr Slogan für die Bundestagswahl. Spitzenkandidaten gibt es noch nicht. mehr »
Dritte Corona-Welle
06.04.2021
Das Vokabular für die Bekämpfung der Corona-Pandemie ist um einen Begriff reicher: "Brücken-Lockdown". Den fordert Armin Laschet. Doch viele fragen sich: Was meint der Mann damit eigentlich? mehr »
Corona-Pandemie
04.04.2021
Über vier Millionen Menschen haben in Deutschland bereits zwei Impfungen gegen das Coronavirus erhalten. Für sie könnte es nach Einschätzung des Gesundheitsministers Erleichterungen geben - wenn es nach der dritten Corona-Welle Lockerungen gibt. mehr »
Absage von Osterruhe
24.03.2021
Nach der Absage der geplanten Osteruhe zweifeln mehrere Oppositionspolitiker an, dass Angela Merkel weiter das Vertrauen der Mehrheit des Parlaments genießt. Sie solle die Vertrauensfrage stellen. mehr »
Bund-Länder-Gipfel
23.03.2021
Nach der langen Corona-Nachtsitzung und den Oster-Lockdown-Beschlüssen müssen sich Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten viel Kritik anhören. Es gibt aber auch Lob. mehr »
Sputnik V
11.03.2021
Ihren zweiten Moskau-Besuch innerhalb weniger Monate nutzt die AfD für Breitseiten gegen die Bundesregierung. Die Gäste können Russland vor allem im Kampf gegen die Corona-Pandemie viel Positives abgewinnen. Lassen sie sich auch mit Sputnik V impfen? mehr »
Opposition kritisch
11.02.2021
Einen Tag nach den jüngsten Corona-Beschlüssen erläutert die Kanzlerin im Bundestag ihre Politik. In ihrer Regierungserklärung gibt sie sich auch selbstkritisch. Aber nur beim Blick in die Vergangenheit. Der Opposition reicht das nicht. mehr »
Schulen öffnen früher
11.02.2021
Besser frisiert, doch weiterhin auf Distanz - so wird die deutsche Bevölkerung die erste März-Woche erleben. Denn abgesehen von der vorgezogenen Öffnung der Friseursalons bleibt der Lockdown bestehen. In Sachen Kinderbetreuung und Bildung gehen die Länder eigene Wege. mehr »
"Dritte Welle verhindern"
21.01.2021
Für den Kampf gegen die Pandemie bleiben massive Beschränkungen des Alltagslebens bestehen - so haben es Bund und Länder beschlossen. Die Kanzlerin mahnt, nicht nur auf erste Entspannungszeichen zu setzen. mehr »
Auf dem Radar der Behörden
21.12.2020
Dass sich der Verfassungsschutz zunehmend für die AfD interessiert, sorgt in der Partei für Unruhe. Ein Abgeordneter, der sich seit mehr als zwei Jahren im Auftrag des Bundesvorstandes parteiintern um das Thema gekümmert hat, ist jetzt raus. mehr »
AfD
20.12.2020
Seit dem Bundesparteitag in Kalkar ist der Richtungsstreit in der AfD vollends eskaliert. Das mag auch damit zusammenhängen, dass einige Abgeordnete angesichts mäßiger Umfragewerte um ihr Mandat fürchten. Gauland will den Laden zusammenhalten. mehr »
Generaldebatte im Bundestag
09.12.2020
Schon vor Wochen hatte die Bundeskanzlerin harte Corona-Wintermonate vorausgesagt. Jetzt zeigt sich: Mit den bisherigen Einschränkungen lassen sich die Infektionszahlen nicht nach unten drücken. Und Weihnachten rückt näher. Für Angela Merkel gibt es nur eine Lösung. mehr »
Sender klagen in Karlsruhe
08.12.2020
Wochenlang steht die Drohung im Raum, dass ein einsames Veto aus Sachsen-Anhalt den höheren Rundfunkbeitrag in Deutschland blockiert. Jetzt hat Ministerpräsident Haseloff Fakten geschaffen. mehr »
Kritik an neuen Beschlüssen
26.11.2020
Die Infektionszahlen bleiben auf einem hohen Niveau. Deswegen ziehen Bund und Länder nun die Zügel an. Lässt sich eine Trendumkehr erreichen? mehr »
Rasche Verabschiedung geplant
22.11.2020
Im Vorstand vieler deutscher Firmen sitzt keine einzige Frau. Das will die Koalition nach langem Ringen bei großen Unternehmen ändern - und zwar möglichst schnell. Die Reaktionen von Opposition, Wirtschaft und Experten fallen durchwachsen aus. mehr »
Vorfälle im Bundestag
19.11.2020
Das Robert Koch-Institut mahnt angesichts der Corona-Zahlen: "Wir sind noch lange nicht über den Berg." Derweil beginnt nach den Turbulenzen um die Bundestagsdebatte zum Infektionsschutzgesetz die Aufarbeitung - auch strafrechtliche Folgen sind möglich. mehr »
Parteispenden
19.11.2020
Dubiose Spenderlisten, Strohleute - diese alte Affäre ist für Alice Weidel sehr unangenehm. Jetzt soll ihre Partei eine saftige Strafe zahlen. Es wäre nicht das erste Mal. AfD-Chef Chrupalla findet den Zeitpunkt verdächtig. mehr »
"Eindringliche Warnung"
08.11.2020
Parteiübergreifend wird der Sieg von Joe Biden bei der Präsidentenwahl in den USA mit Erleichterung aufgenommen. Zugleich sieht Vizekanzler Olaf Scholz in der Spaltung der amerikanischen Gesellschaft aber auch eine Warnung für das eigene Land. mehr »
"Hoffnung auf Vernunft"
07.11.2020
So einig waren sich die politischen Lager in Deutschland selten über ein Wahlergebnis im Ausland: Der Wahlsieg Joe Bidens in den USA sorgt für viel Jubel. Berlin hofft auf eine deutliche Verbesserung der Beziehung zu den USA. mehr »
Kollaps vor TV-Interview
26.10.2020
Thomas Oppermann hatte schon Ideen für sein neues Leben nach der Bundestagswahl. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Zusammengebrochen am Rande einer Fernsehsendung. Nicht nur seine Partei ist schockiert. mehr »
Sortieren nach
1 2