Aktuelles Thema

Ammoniak

Sortieren nach
1 2 3
Das müssen Sie über die Harnstofflösung wissen
29.10.2018
AdBlue spielt bei der Reduzierung der Stickoxide im Abgas von Dieselmotoren durch SCR-Kats eine entscheidende Rolle. Aber, was ist AdBlue eigentlich? Wie wird es verwendet? Was muss ich als Autofahrer beachten? Hier wichtigsten Antworten zu AdBlue. mehr »
Fahrverbot vermeiden dank SCR-Katalysator
09.10.2018
Umtauschen oder behalten? Nachrüsten oder weiterfahren? Wer einen gebrauchten Diesel besitzt, sieht sich mit drohenden Fahrverboten konfrontiert. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Nachrüstung von SCR-Katalysatoren mit AdBlue-Einspritzung. mehr »
ADAC bestätigt Wirksamkeit von SCR-Nachrüst-Systemen
21.09.2018
In Hamburg dürfen alte Diesel bestimmte Straßen nicht mehr befahren, Stuttgart erteilt ab 1. Januar 2019 Fahrverbote für Diesel, auch Frankfurt sperrt bald ältere Diesel aus. Abhilfe für betroffene Autofahrer könnte eine Nachrüstung bringen. Nach intensiven Tests bestätigt der ADAC deren Wirksamkeit. Alle Infos. mehr »
Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle
12.09.2018
Ohne Kühlschrank auf Reisen? Undenkbar. Denn erst mit Absorber- oder Kompressorkühlschrank bleiben Lebensmittel frisch, Getränke kalt und der Urlaub vollkommen. promobil klärt über die unterschiedlichen Kühlschrank-Typen auf. mehr »
Filter erfolgreich getestet
06.09.2018
Filterspezialist Mann + Hummel aus Ludwigsburg sucht Mittel und Wege die Feinstaubbelastung zu senken. Der Feldversuch hat gezeigt: mit dem Feinstaubfresser wird die Stadtluft sogar sauberer. mehr »
Trockenheit und Blow-Ups
26.07.2018
Die Sommerhitze ist endgültig in Deutschland angekommen. Vielerorts steigen die Temperaturen fast bist auf 40 Grad. Doch wo viel (Sonnen-)Licht ist, da ist auch viel Schatten. mehr »
Alle Infos zur Nachrüstung von Diesel-Autos
18.04.2018
Dieselmodellen mit der Abgasnorm Euro 5 und schlechter drohen wegen der hohen Stickoxid-Emissionen Fahrverbote in zahlreichen Städten in Deutschland. Alle Infos hier. Aktuell: Eine Studie von VW besagt, dass bei vielen Modellen eine nachträgliche Umrüstung möglich wäre. mehr »
Erstes Nachrüstsystem serienreif
12.03.2018
Dieselmodellen, die nicht die Euro 6-Abgasnorm erfüllen droht künftig in verschiedenen Metropolen ein Fahrverbot. Abgasspezialist Twintec hat ein Nachrüstsystem entwickelt, das Euro 5-Diesel auf Euro 6 trimmt. Jetzt ist das ersten Nachrüstsystem serienreif. mehr »
Neuer Kat schafft NOx-Abbau ohne Adblue
27.10.2017
Ein neuer Katalysator soll Stickoxide (NOx) nahezu vollständig aus den Abgasen entfernen können, ohne dazu das Reaktionsmittel Adblue zu benötigen. Er erzeugt das benötigte Ammoniak aus den Abgasen selbst. mehr »
Per Nachrüstung von Euro 5 auf Euro 6
01.09.2017
Das Faurecia-Tochterunternehmen Amminex hat mit BlueFit eine Nachrüstlösung für Euro 5-Diesel entwickelt, die den NOx-Ausstoß senkt und sogar die Euro 6-Abgasnorm übertrifft. Vorgestellt wird das System auf der IAA. mehr »
Opel Zafira und Astra unter Beschuss
20.05.2016
Die Reinigung der Abgase beim Zafira und beim Astra soll noch seltener aktiviert sein als bekannt. Opel wehrt sich gegen die Vorwürfe. Dobrindt zweifelt an Opels Behauptungen mehr »
Limousine mit Öko-Diesel im Einzeltest
18.05.2016
Der Harnstoff-Zusatz Adblue soll den Mercedes E 350 Bluetec zum saubersten Diesel machen, denn dadurch werden nun auch rund 90 Prozent der Stickoxide eliminiert. Allerdings gibt es das gute Umweltgewissen nicht ganz ohne Kosten und Nebenwirkungen. mehr »
Was Sie zum Abgasskandal wissen müssen
22.04.2016
Wir erklären, wie VW manipuliert hat und geben Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Abgasskandal. mehr »
Weitere Studie stützt Theorie: Irdisches Leben kam aus dem All: Irdisches Leben kam aus dem All
11.06.2013
Oshawa (Kanada) - Während die junge Erde selbst wohl noch kein wirklich lebensfreundlicher Ort war, lieferte erst das schwere Bombardement der Erde mit Asteroiden und Kometen die notwendigen Grundbausteine des Lebens. Zu dieser - wenn auch nicht ganz neuen - Schlussfolgerungen kommt nun auch eine aktuelle Studie kanadischer Wissenschaftler, die die chemischen Vorgänge im Innern von Kometen simulierte. mehr »
Leben auf der Kippe
22.03.2013
Trotz des Rauchverbots vielerorts floriert das Geschäft mit der Nikotinsucht. Die besten Kunden der Tabakindustrie sind junge Männer. mehr »
Erste Fernerkundung eines sonderbaren Planetensystems
20.03.2013
New York (USA) - Astronomen haben die erste spektrale Fernerkundung eines rund 128 Lichtjahre von der Erde entfernten Planetensystem durchgeführt. Das Ergebnis: Die vier Planeten unterscheiden sich von allen bislang bekannten Objekten im Universum und stellen Astrophysiker damit vor ein Rätsel. mehr »
Neue Beweise dafür, dass Kometen das Leben auf die Erde brachten
10.03.2013
Berkeley (USA) - In aktuellen Experimenten haben US-Forscher die Bedingungen des tiefen Weltraums simuliert und dabei erneut bestätigt, dass auch die komplexen Bausteine des Lebens auf eisigen Staubpartikel im interstellaren Raum entstanden und mit Kometen zur Erde gelangt sein könnten. mehr »
Weitere Hinweise auf Wasserozean auf Saturnmond Titan
02.07.2012
Pasadena (USA) - Neue Beobachtungen der Raumsonde Cassini bestätigen frühere Vermutungen, die darauf hindeuten, dass unter der eisigen und mit Meeren und Seen aus flüssigem Kohlenwasserstoffen wie Methan und Ethan bedeckten Oberfläche des größten Saturnmonds Titan ein Ozean aus flüssigem Wasser verborgen liegt. mehr »
Wasser-Ozean auch auf Neptun-Mond Triton?
30.05.2012
College Park/ USA - Zwar ist der Triton ist der am weitesten von der Sonne entfernte Mond im Sonnensystem, dennoch deuten neuen Modellberechnungen daraufhin, dass auch der deutlich größte Neptunmond unter seiner eisigen Kruste einen Ozean aus flüssigem Wasser beherbergen könnte, in dem sogar Leben möglich wäre. mehr »
Kourtney Kardashian: Gefahr für ihr Baby?
03.04.2012
Kourtney Kardashian hat sich trotz ihrer Schwangerschaft die Haare gefärbt, dementierte jetzt jedoch, ihr ungeborenes Baby damit bewusst einer Gefahr ausgesetzt zu haben. mehr »
Meteoriten offenbaren alternativen Weg der Entstehung der Bausteine des Lebens
15.03.2012
Greenbelt/ USA - Eine neuen NASA-Studie offenbart, dass einige der Grundbausteine des Lebens im All auf gleich zwei und damit nicht nur wie bislang bekannt, auf eine Art entstehen können. Der Nachweis dafür, dass es mehr als eine Art und Weise gibt, wie die wichtigsten Bausteine des Lebens im Al entstehen können, erhöht zugleich nicht nur die Wahrscheinlichkeit, dass Leben auch an anderen Orten im Universum entstanden ist sondern auch, dass das irdische Leben selbst möglicherweise durch Meteoriten und Kometeneinschläge auf die Erde gelangte - ursprünglich also außerirdischen Ursprungs ist. mehr »
Verlassen und tot
14.02.2012
Gestern belebt, heute verlassen: Geisterstädte und Ruinen sind gleichzeitig gruselig und aufregend! mehr »
Der Organ-TÜV
01.12.2011
Herzlich willkommen beim Organ-TÜV: Was der Körper nicht mehr braucht, das scheidet er aus. Und am Ergebnis sieht man, ob in Ihrem Inneren noch alles in Ordnung ist. Bekommen Sie die Prüfplakette?. mehr »
Flecken entfernen
19.09.2011
Das Wetter zieht Sie hinaus in die Natur. Doch da draußen ziehen Sie allen möglichen Schmutz an. Keine Panik: Wir haben die Gegenmittel. mehr »
NASA-Studie: Bausteine des Lebens können im All entstehen
11.08.2011
Greenbelt/ USA - Eine von der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA finanzierte Studie hat Beweise dafür gefunden, dass einige der Bausteine irdischer DANN und RNA, jene Moleküle also, die die genetischen Bauplan des Lebens tragen, wie sie jedoch in früheren Untersuchungen auch schon im Innern von Meteoriten gefunden wurden, tatsächlich auch im All entstanden sind. mehr »
Sortieren nach
1 2 3
Anzeige
Anzeige