Aktuelles Thema

Anatolien

Sortieren nach
1 2
FDP-Politiker hält als Alterspräsident Eröffnungsrede der neuen Legislaturperiode
24.10.2017
In seiner Eröffnungsrede als Alterspräsident bei der konstituierenden Sitzung des Bundestages hat der FDP-Abgeordnete Hermann Otto Solms eine Wahlrechtsreform angemahnt. "Die Größe dieses aufgeblähten Parlamentes trägt eher dazu bei, dass die Arbeitsfähigkeit des Bundestages genauso wie sein Ansehen bei den Bürgern leidet", sagte Solms am Dienstag in Berlin. Daher rege er an, "dass sich der Bundestag rasch mit einer Reform des Wahlrechts befasst". mehr »
Vorwurf der Volksverhetzung gegen AfD-Fraktionschef im Bundestag
12.10.2017
Gegen den Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Bundestag, Alexander Gauland, liegen wegen seiner Attacken auf SPD-Vize Aydan Özoguz inzwischen 20 Strafanzeigen wegen Volksverhetzung vor. Das bestätigte am Donnerstag der Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft Mühlhausen, Dirk Germeroth. Gauland hatte auf einer AfD-Wahlkampfveranstaltung im August im thüringischen Eichsfeld gesagt, man werde die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Özoguz, "in Anatolien entsorgen". mehr »
SPD-Kanzlerkandidat Schulz fordert Beobachtung der AfD durch Verfassungsschutz
15.09.2017
AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat massive Kritik ausgelöst mit der Forderung, wieder "stolz zu sein auf die Leistungen deutscher Soldaten in zwei Weltkriegen". "Wer so redet, muss sich vorwerfen lassen, ein Rechtsextremer zu sein", kritisierte Justizminister Heiko Maas (SPD) am Freitag. "Immer offener zeigt sich das rechtsradikale Gesicht der AfD." SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz forderte eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz. mehr »
Integrationsbeauftragte weist aber Bericht über Sicherheitsbedenken zurück
14.09.2017
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat einen Besuch im thüringischen Landkreis Eichsfeld vorerst verschoben. Sie wies aber am Donnerstag Berichte zurück, wonach diese Entscheidung aus Sicherheitsgründen erfolgt sei. "Leider konnten wir aufgrund der Kurzfristigkeit keinen Termin mehr vor der Bundestagswahl einplanen", erklärte dazu Özoguz in Berlin. Sie werde den Besuch aber nachholen und "gleich nach der Wahl ins Eichsfeld fahren". mehr »
Angebliche E-Mail der Spitzenkandidatin sorgt weiter für Wirbel
11.09.2017
Zwei Wochen vor der Bundestagswahl ist die AfD erneut wegen der mutmaßlichen Haltung ihres Spitzenpersonals zu rechtsextremem Gedankengut in die Defensive geraten. Die AfD wiederum witterte hinter Berichten über eine angebliche rassistische Mail von Spitzenkandidatin Alice Weidel eine "Kampagne". Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) vertritt derweil die Ansicht, dass das Wahlprogramm der AfD in mehreren Punkten gegen das Grundgesetz verstoße. mehr »
AfD-Politiker durfte nach Gerichtsurteil in Meistersingerhalle reden
09.09.2017
In Nürnberg haben am Samstag rund 500 Menschen gegen den Auftritt von AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland demonstriert. Wie die Polizei mitteilte, gab es keine besonderen Vorkommnisse. Gauland trat am Samstag in der Meistersingerhalle auf. mehr »
AfD-Politiker sprach von "Entsorgen" der Integrationsbeauftragten
07.09.2017
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), fühlt sich nach eigenen Angaben von der scharfen Attacke des AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland schwer getroffen. "Im ersten Moment ist man schwer schockiert", sagte Özoguz am Mittwochabend in der ARD-Talksendung "Maischberger". Die Integrationsbeauftragte äußerte sich erstmals ausführlich zu der Äußerung Gaulands, sie in Anatolien "entsorgen" zu wollen. mehr »
Bundespräsident nimmt zu AfD-Attacken auf Özoguz Stellung
31.08.2017
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in die Debatte um rassistische Äußerungen führender AfD-Politiker eingeschaltet. Deutschland erlebe derzeit "einen Tiefpunkt in der politischen Auseinandersetzung", sagte das Staatsoberhaupt dem Berliner "Tagesspiegel" vom Freitag, ohne die Partei direkt zu nennen. AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hatte davon gesprochen, die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz (SPD) in der Türkei zu "entsorgen". mehr »
AfD-Kandidat hatte mit Äußerungen über SPD-Politikerin Empörung ausgelöst
29.08.2017
AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland bleibt einem Zeitungsbericht zufolge im Kern bei seiner scharfen Attacke gegen die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD). "Das war eine scharfe Formulierung, aber es ist Wahlkampf", sagte Gauland der "Bild" (Dienstagsausgabe). Auf einer Wahlkampfveranstaltung hatte Gauland gesagt, Özoguz im türkischen Landesteil Anatolien "entsorgen" zu wollen und damit eine Welle der Empörung ausgelöst. mehr »
Schulz bezeichnet AfD als "im Kern eine rechtsextreme Partei"
28.08.2017
Empörung über den Aufruf von AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland zur "Entsorgung" der Integrationsbeauftragten Aydan Özoguz (SPD): Derartige Äußerungen "wecken überall auf der Welt die schlimmsten Erinnerungen an unser Land", ließ Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Montag über einen Sprecher mitteilen. CDU-Generalsekretär Peter Tauber sagte in Berlin, die Äußerung sei "schlicht eins: rassistisch". SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bezeichnete die AfD als "im Kern eine rechtsextreme Partei". mehr »
Präsident bei Jubelfeier zu siegreicher Schlacht im Jahr 1071
26.08.2017
Der türkische Oppositionsführer Kemal Kiliçdaroglu hat Präsident Recep Tayyip Erdogan am Samstag scharf angegriffen. Bei der Eröffnung eines viertägigen "Kongresses für Gerechtigkeit" in der Westtürkei kritisierte Kiliçdaroglu die Politisierung der Justiz unter dem Autokraten Erdogan. Dieser nahm im Osten des Landes an den Jubiläumsfeiern zum Sieg der türkischen Seldschuken bei Manzikert, dem heutigen Malazgirt, im Jahr 1071 teil. mehr »
CHP-Chef Kilicdaroglu eröffnet "Gerechtigkeitskongress"
26.08.2017
Scharfe Attacken vom türkischen Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu gegen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan: Es gebe "weder Recht noch Gerechtigkeit in diesem Land", sagte der Chef der Republikanischen Volkspartei (CHP) am Samstag bei der Eröffnung eines viertägigen "Kongresses für Gerechtigkeit" in der westtürkischen Provinz Canakkale. Erdogan wollte am selben Tag im Osten des Landes an Jubiläums-Feiern zu einer historischen Schlacht teilnehmen. mehr »
Türkische Opposition eröffnet "Gerechtigkeitskongress"
26.08.2017
Die türkische Opposition eröffnet am Samstag einen viertägigen "Gerechtigkeitskongress", um gegen die Politisierung der Justiz unter Präsident Recep Tayyip Erdogan zu protestieren. Mit dem Kongress im westtürkischen Canakkalle will Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu an den Erfolg seines "Marschs für Gerechtigkeit" anknüpfen und mit den Mitgliedern seiner Republikanischen Volkspartei (CHP) über das weitere Vorgehen beraten. mehr »
Konyaspor gewinnt erstmals türkischen Pokal
31.05.2017
Der türkische Fußball-Erstligist Konyaspor hat den ersten großen Titel der Vereinsgeschichte geholt. mehr »
Er ist gescheitert
07.12.2016
Amtlich gesehen ist alles vorbei. Aus. Ende. Der türkisch-deutsche Unternehmer Vural Öger hat Privatinsolvenz angemeldet. Damit findet eine der schillerndsten Wirtschaftskarrieren ein (vorläufiges?) Ende. mehr »
Kurdische Rebellen beschießen Flughafen in Diyarbakir
28.08.2016
Bei einem Raketenangriff kurdischer Milizen auf zwei türkische Panzer im Norden Syriens ist am Samstag ein türkischer Soldat getötet worden. Er ist der erste Tote auf türkischer Seite seit dem Beginn von Ankaras Bodenoffensive in dem Nachbarland, wie die Nachrichtenagentur Dogan berichtete. Kurdische Rebellen feuerten unterdessen vier Raketen auf den Flughafen von Diyarbakir im Südosten der Türkei, doch gab es keine Opfer. mehr »
Demonstration am Samstag in Berlin und Protest-Schreiben an die Fraktionen
25.05.2016
Im Vorfeld der geplanten Bundestagsabstimmung zu Armenien ruft ein breites Bündnis türkischer Verbände und Organisationen zu Protesten auf. Am Samstagnachmittag soll in Berlin eine Demonstration stattfinden, um gegen die Einstufung der Massaker an den Armeniern in der heutigen Türkei im Ersten Weltkrieg als "Völkermord" zu protestieren. "Bundestag ist nicht zuständig. Parlamente sind keine Gerichte", steht auf dem Plakat zur Demonstration, das AFP vorlag. mehr »
Reaktion auf Anschlag in Ankara - Prokurdische Anwälte und Dozenten festgenommen
16.03.2016
Drei Tage nach dem der Selbstmordanschlag in Ankara wächst der Druck auf prokurdische Vertreter in der Türkei: Präsident Recep Tayyip Erdogan rief das Parlament am Mittwoch auf, die Immunität prokurdischer Abgeordneter "rasch" aufzuheben. Er warf ihnen vor, "zu Terrorismus" anzustacheln. In Istanbul wurden mehrere Anwälte und Dozenten festgenommen. Die türkische Regierung macht eine kurdische Kämpferin für das Attentat mit 36 Toten verantwortlich. mehr »
Drama
07.11.2015
Es ist eine raue, von Männern beherrschte Welt, in der der 11-jährige Aslan lebt. mehr »
Mehr als 80.000 BVB-Fans verabschieden Dede
05.09.2015
Vor 81.359 Fans hat sich der langjährige Publikumsliebling Dede unter Tränen vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund verabschiedet. mehr »
Skibbe heuert zum zweiten Mal bei Eskisehirspor an
12.01.2015
Der ehemalige Bundesligatrainer Michael Skibbe ist neuer Coach des türkischen Fußballklubs Eskisehirspor. mehr »
Ferienwohnungen für Tolkin-Fans
29.10.2014
Echte Hobbit-Fans würden am liebsten wohnen wie Bilbo Beutlin. Die gute Nachricht: Es gibt Ferienhäuser im Stil der Eigenheime aus "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" zu mieten. mehr »
Vogelperspektive
24.09.2013
Wie die Vögel: Wir haben für Sie die zehn luftigsten Aufnahmen der Welt zusammengestellt! mehr »
Studie belegt mysteriöse genetische Neuausrichtung der Mitteleuropäer vor 4.500 Jahren
21.05.2013
Adelaide (Australien) - Vor rund 4.500 Jahren kam es in der Abstammungslinie der Mitteleuropäer zu einem vollständigen genetischen Neuausrichtung. Welches Ereignis für den heute noch genetisch nachweisbaren Wandel verantwortlich war. ist den Genetikern bislang noch ein großes Rätsel. mehr »
Haselnuss-Ernte in der Türkei - mit kurdischen Saisonarbeitern
18.08.2010
Mit dem Fastenmonat Ramadan hat in der Türkei auch die Haselnuss-Ernte begonnen. mehr »
Sortieren nach
1 2