Aktuelles Thema

Andrew Cuomo

Sortieren nach
1 2
Demonstrationen dauern an
06.06.2020
Der brutale Tod von George Floyd wird für immer Teil der US-Geschichte sein. Doch innerhalb kurzer Zeit hat sein Schicksal Millionen Menschen berührt und zu konkreten Veränderungen geführt. mehr »
Nach Tod von George Floyd
02.06.2020
Seit Tagen erschüttern Proteste Amerika. Seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen gegen Unruhestifter auf. Nun sagt er Randalierern selbst den Kampf an. mehr »
Die in New York lebende Schauspielerin Pia Mechler im Interview: "Klar, denke ich mir manchmal, dass in Deutschland alles besser ist"
26.05.2020
"Ich liebe New York", sagt die deutsche Schauspielerin Pia Mechler, die in Big Apple eine neue Heimat gefunden hat. Wie sie die Stadt während der gerade in New York hart zuschlagenden Corona-Krise erlebt und warum sie doch immer wieder Heimweh nach Deutschland hat, verrät sie im Interview. mehr »
New York öffnet Trainingsstätten für Profiteams
25.05.2020
Der US-Bundesstaat New York gestattet seinen professionellen Sportteams die Rückkehr zu den Trainingsstätten. mehr »
Kalifornien, New York, Texas: US-Sport könnte ab Juni ohne Zuschauer möglich sein
19.05.2020
Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom kann sich trotz der Coronakrise vorstellen, dass Sportevents in seinem Bundesstaat ab Juni durchführbar sind. mehr »
Corona-Pandemie
26.04.2020
Entspannungssignale, Hoffnungsschimmer, Streit und Warnungen - in der Corona-Krise ist noch keine klare Richtung erkennbar. Und um das Durcheinander im Westen zu schüren, versorgt Russland den Westen mit gezielten Fake News. mehr »
Vorläufige Ergebnisse
24.04.2020
Könnten bereits 1,7 Millionen New Yorker immun gegen das Coronavirus sein? Das scheint eine neue Studie nahezulegen - doch das könnte übertrieben sein. mehr »
Weiter Streit mit Gouverneuren
21.04.2020
Gouverneure von US-Bundesstaaten kritisieren die Trump-Regierung in der Corona-Krise über Parteigrenzen hinweg wegen mangelnder Testkapazitäten. Der Präsident beharrt darauf, das sei ungerechtfertigt. Die Proteste gegen Schutzmaßnahmen dauern indes an. mehr »
Experte dämpft Erwartungen
20.04.2020
US-Präsident Trump nimmt Demonstranten gegen Anti-Corona-Maßnahmen in Schutz, obwohl deren Ziel seinen eigenen Richtlinien entgegenläuft. Der Wahlkämpfer schiebt Verantwortung in der Krise auf die Gouverneure ab - von denen heftiger Widerspruch kommt. mehr »
Streit mit Gouverneuren
18.04.2020
US-Präsident Trump will die USA zur Normalität zurückführen. Auf dem Weg dahin bricht er Streit mit Bundesstaaten vom Zaun. Ein Gouverneur meint, Trump sei "entgleist" - und gefährde Millionen Menschen. mehr »
"Opening Up America Again"
17.04.2020
Die US-Wirtschaft befindet sich im freien Fall. US-Präsident Trump drängt nun auf eine schnelle Wiedereröffnung des Landes. Sein neuer Plan soll die Vereinigten Staaten schrittweise dahin bringen. Es wird aber kein einheitliches Vorgehen für das ganze Land geben. mehr »
Corona-Krise in den USA
17.04.2020
Der US-Bundesstaat New York ist stark von der Corona-Pandemie betroffen, aber so langsam scheint die Lage in den Krankenhäusern sich zu stabilisieren. Die Ausgangsbeschränkungen wurden allerdings erstmal weiter verlängert - was manche ausnutzen. mehr »
Um freie Stellen zu besetzen
16.04.2020
US-Präsident Trump nimmt in der Corona-Krise den Kongress ins Visier, und er droht wieder den Gouverneuren. Trump will die Wirtschaft möglichst schnell wieder in Fahrt bringen - nachdem die Krise inzwischen mehr als 20 Millionen Amerikaner den Job gekostet hat. mehr »
Gouverneur zuversichtlich
16.04.2020
New Yorker müssen künftig an bestimmten Orten Gesichtsmasken tragen - doch das Schlimmste scheint vorläufig überstanden. In der Millionenmetropole könnten dabei deutlich mehr Menschen gestorben sein, als bisher angenommen. mehr »
Keine "allumfassende Macht"
14.04.2020
Im Streit über die Entscheidungshoheit bei der Lockerung der Einschränkungen des öffentlichen Lebens in den USA hat New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo sich erneut gegen Präsident Donald Trump gestellt. mehr »
Fast 200.000 Infizierte
14.04.2020
Mehr als 10.000 Menschen sind im US-Bundesstaat New York jetzt schon nach einer Infektion gestorben. Trotzdem sagt Gouverneur Cuomo: "Das Schlimmste ist vorbei" - aber nur unter einer Bedingung. mehr »
779 Tote an einem Tag
08.04.2020
In New York werden die Flaggen in den kommenden Tagen auf halbmast gesetzt, um die Tausenden Opfer der Corona-Pandemie zu ehren. Derweil mehren sich die Hinweise auf eine hohe Dunkelziffer bei den Toten. mehr »
Einfrieren von US-Beiträgen
08.04.2020
US-Präsident Trump hat das Coronavirus bereits zum "unsichtbaren Feind" erklärt, nun hat er in der Krise einen neuen Gegner ausgemacht: die Weltgesundheitsorganisation. Mitten in der globalen Gesundheitskrise droht er, US-Gelder einzufrieren. mehr »
Kathedrale als Not-Klinik
08.04.2020
New York auf dem vorläufigen Höhepunkt der Corona-Pandemie: Während die Zahlen der Opfer kräftig steigen, wird nun sogar eine Kirche als Krankenhaus umfunktioniert. Doch Gouverneur Cuomo sieht Licht am Ende des Tunnels. mehr »
Keine Entwarnung
07.04.2020
Täglich sterben in New York Hunderte mit dem Coronavirus infizierte Menschen - so dass jetzt offenbar schon über drastische Maßnahmen im Umgang mit den Leichen nachgedacht wird. Gouverneur Cuomo macht unterdessen Hoffnung - gibt aber keine Entwarnung. mehr »
"Viele Tote" wegen Corona
05.04.2020
Das Coronavirus breitet sich in den USA rasant aus. Die Regierung rechnet mit dramatisch ansteigenden Opferzahlen. Auch die Wirtschaft leidet. Jetzt sollen selbst gebastelte Stoffmasken helfen. mehr »
Situation spitzt sich zu
04.04.2020
Die rund 330 Millionen US-Amerikaner sollen nun in der Öffentlichkeit Masken tragen. Damit soll die rasante Verbreitung des Coronavirus gebremst werden. Präsident Trump hat allerdings schon klargemacht, was er von der Empfehlung seiner Regierung hält. mehr »
"Kriegspräsident"
03.04.2020
Erst hat US-Präsident Trump die Gefahr des Coronavirus kleingeredet. Dann hat er ihm den "Krieg" erklärt - und sich selbst zum "Kriegspräsidenten" ernannt. Was steckt hinter seiner Rhetorik? mehr »
Corona-Krise
02.04.2020
In den USA ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen auf mehr als 200.000 gestiegen - und das Schlimmste steht noch bevor. Präsident Trump schwört die Amerikaner auf einen "totalen Sieg" über das Virus ein. mehr »
Über 200.000 Infizierte
01.04.2020
Von Trumps einstiger Verharmlosungstaktik ist in der Corona-Krise nichts mehr übrig geblieben. Stattdessen bereitet der US-Präsident die Amerikaner auf harte Zeiten vor - mit vielen Toten. mehr »
Sortieren nach
1 2