Aktuelles Thema

Angela Merkel

© ddp Images
Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin. Bei der Bundestagswahl am 2. Dezember 1990 errang Merkel, die in der DDR als Physikerin ausgebildet wurde und auch tätig war, erstmals ein Bundestagsmandat. In allen darauffolgenden sechs Bundestagswahlen wurde sie in ihrem Wahlkreis direkt gewählt. Von 1991 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend im Kabinett Kohl IV und von 1994 bis 1998 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl V. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU. Am 10. April 2000 wurde sie zur Bundesvorsitzenden der CDU und am 22. November 2005 zur ersten Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt.
Sortieren nach
Gottschalk, Lanz und Co.
22.02.2011
Wie viel verdienen die deutschen TV-Stars und sind die Gagen gerechtfertigt? mehr »
Die Kosten der Einheit
10.11.2009
20 Jahre nach dem Fall der Mauer hat der Lebensstandard in den neuen Ländern fast Westniveau erreicht. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Untersuchungen im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Insgesamt haben die Menschen in den neuen Bundesländern in den vergangenen zwei Jahrzehnten "eine in Europa beispiellose Wohlstandsentwicklung" erlebt. mehr »
Union legt Marschroute für Gespräche mit der FDP fest
02.10.2009
Union und FDF planen massive Steuererleichterungen. Diese Gruppen profitieren. mehr »
Hartz IV-Streichliste: Diese Leistungen sollen wegfallen
09.06.2009
Hartz IV wird zum Dauerbrenner in der Arbeit der großen Koalition mehr »
Der Geburtstag einer Zahl
12.03.2009
Am Samstag, kurz nach der Mittagszeit, findet ein besonderer Moment statt. Die Kreiszahl "Pi" feiert Geburtstag. mehr »
Hitler als Synonym
25.07.2007
von Grigorios Petsos Zum wiederholten Male wurde Kanzlerin Merkel in der polnischen Presse mit Hitler verglichen. Aber wer wurde nicht alles schon mit Hitler verglichen? Besonders beliebt sind US-Präsidenten, Diktatoren aller Couleur, aber auch grundsätzlich alle Staatsoberhäupter und einfache Politiker werden immer wieder mit dem deutschen Schreckensherrscher verglichen. Dabei sind derartige Vergleiche nicht nur absurd, sie haben auch eine fatale Nebenwirkung. mehr »
Klimarekordjahr 2006
11.06.2007
von Grigorios Petsos 2000, 2002, 2003 ein Jahrhundertsommer jagte den anderen. Aber 2006 wurde gleich eine ganze Reihe von Klimarekorden gebrochen. So erlebten wir nicht nur einen Jahrhundertherbst, sondern den wohl heißesten Herbst seit drei Jahrhunderten. Immer häufiger und immer deutlicher werden alte Rekorde gebrochen, so dass auch die Szenarien mit jedem unerwarteten Klimarekord immer düsterer werden. mehr »
Sortieren nach