Aktuelles Thema

Angela Merkel

© ddp Images
Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin. Bei der Bundestagswahl am 2. Dezember 1990 errang Merkel, die in der DDR als Physikerin ausgebildet wurde und auch tätig war, erstmals ein Bundestagsmandat. In allen darauffolgenden sechs Bundestagswahlen wurde sie in ihrem Wahlkreis direkt gewählt. Von 1991 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend im Kabinett Kohl IV und von 1994 bis 1998 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl V. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU. Am 10. April 2000 wurde sie zur Bundesvorsitzenden der CDU und am 22. November 2005 zur ersten Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt.
Sortieren nach
... 2 3 4 5 6 ... 24
Zu Besuch auf der Insel
30.06.2021
Kanzlerin trifft britische Königin im Schloss Windsor. "Eine Ehre", wie es aus dem Kanzleramt heißt. Geplant ist auch ein Gespräch mit dem biritschen Premier. mehr »
G20-Treffen
29.06.2021
China, die USA, Russland - die mächtigsten Staaten der Welt sitzen bei den G20-Treffen an einem Tisch, um nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner zur Lösung globaler Probleme zu suchen. Das ist aber alles andere als einfach. mehr »
Pandemie
29.06.2021
Delta greift um sich - doch auf strengere Regeln fürs Reisen können Bund und Länder sich nicht einigen. Eine verweist warnend auf den Sommer 2020. mehr »
Corona-Politik
28.06.2021
Sommer, Sonne, Sorgen: Kann ein beschleunigter Anstieg der Delta-Infektionen durch Urlaubsrückkehrer verhindert werden? Bund und Länder berieten Verschärfungen. Viel ändern soll sich nicht. mehr »
Beziehungen zu Russland
28.06.2021
Ein Vorstoß von Berlin und Paris über einen EU-Gipfel mit dem russischen Präsidenten scheiterte vergangene Woche vor allem an den osteuropäischen EU-Staaten. Angela Merkel will noch nicht aufgeben. mehr »
Pandemie
28.06.2021
Sollte sich die Situation in der Corona-Krise noch einmal verschärften, wird es mit Kanzlerin Angela Merkel keine Grenzschließungen zu europäischen Nachbarn geben. mehr »
Nach EU-Gipfel
27.06.2021
Beim EU-Gipfel in Brüssel haben sich die führenden Politikerinnen und Politiker getroffen - unter der Einhaltung von Hygienemaßnahmen. Doch nun wird bekannt, dass es doch mindestens einen positiven Fall gibt. mehr »
Homo- und Transsexualität
27.06.2021
Ungarns Kurs im Zusammenhang mit Homo- und Transsexualität wird von anderen EU-Staaten hart kritisiert. Union-Fraktionschef Ralph Brinkhaus zweifelt an Ungarns EU-Zugehörigkeit. mehr »
Wahlkampfauftritt
27.06.2021
Um Donald Trump ist es in letzter etwas ruhiger geworden. Jetzt aber teilt der Ex-Präsident wieder aus. mehr »
Neue Virusvariantengebiete
26.06.2021
Die Delta-Variante des Coronavirus sorgt für massive Beunruhigung in Europa. Mit drastischen Einreisebeschränkungen für zwei weitere Länder versucht die Bundesregierung nun gegenzusteuern. mehr »
Corona-Pandemie
25.06.2021
Die Delta-Variante des Coronavirus sorgt für massive Beunruhigung in Europa. Mit drastischen Einreisebeschränkungen für zwei weitere Länder versucht die Bundesregierung nun gegenzusteuern. mehr »
Widerstand aus Osteuropa
25.06.2021
Eine Mischung aus Abschreckung und Dialog: Das ist der Kurs der Kanzlerin für den Umgang mit Russland. Beim EU-Gipfel in Brüssel kann sich Angela Merkel damit allerdings nicht durchsetzen. mehr »
Corona-Pandemie
25.06.2021
Viele Menschen sind mittlerweile gegen Corona geimpft. Die Virusgefahr sieht das Robert Koch-Institut trotzdem noch nicht gebannt, insbesondere im Herbst an den Schulen. Was folgt daraus? mehr »
Streit um Homosexuellen-Gesetz
25.06.2021
Viele EU-Staaten fürchten um die Grundrechte sexueller Minderheiten. Ungarns Premier Viktor Orban ficht das nicht an - er gibt sich gar als Vorkämpfer für die Rechte von Homosexuellen. mehr »
Gipfel in Brüssel
25.06.2021
Wie stoppt man die gefürchteten Varianten des Coronavirus? Beim Brüsseler Gipfel ist das vielleicht das am wenigsten umstrittene Thema. Merkel sorgt mit Macron für Wirbel. mehr »
Technologiekonzern
24.06.2021
Seit neun Jahren führt Volkmar Denner den Bosch-Konzern. Zum Jahresende übergibt er die Führung an Stefan Hartung - das war erwartet worden. Doch es gibt eine Überraschung. mehr »
Diplomatie
24.06.2021
Ein halbes Jahr nach dem Antritt von Präsident Joe Biden kommt erstmals wieder ein deutscher Minister in die USA. Durchbrüche in wichtigen Fragen gibt es nicht. Peter Altmaiers Besuch dient anderen Zwecken. mehr »
Corona-Mutation
24.06.2021
Die zunächst in Indien aufgetretene Corona-Variante Delta gilt als ansteckender als andere Virusmutationen. Ihr Anteil steigt nach neuen RKI-Zahlen in Deutschland rasch. mehr »
Letzte Regierungserklärung
24.06.2021
Kanzlerin Angela Merkel plädiert für eine Impfstoff-Produktion für ärmere Länder über eine verstärkte Lizenzvergabe. Von einer politisch erwirkten Freigabe der Patente hält sie nicht viel. mehr »
Gerichtsurteil
24.06.2021
Erdbeeren sowie Urlauberinnen und Urlauber gefährden ein Naturparadies im Süden Spaniens. Nun kann ein Gerichtsurteil die Rettung eines der wichtigsten Feuchtgebiete der Erde bedeuten. mehr »
Pandemie
23.06.2021
Die Delta-Variante kann in Deutschland auf viele Menschen ohne vollen Impfschutz treffen. Die Mutation besorgt die Behörden und die Kanzlerin - denn sie wird sich wohl zügig weiter ausbreiten. mehr »
Rente
23.06.2021
Manche Rentenexperten halten eine Verlängerung der Arbeitszeit im Leben für nötig - um die Rente stabil zu halten. Viele Menschen in Deutschland gehen aber den umgekehrten Weg. mehr »
Gas-Pipeline
23.06.2021
"Stärker als je zuvor" - so beschreibt US-Präsident Biden die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach der desaströsen Trump-Ära. Es gibt allerdings noch ein Problem, das die neue Harmonie stört. mehr »
Agrarpolitik
23.06.2021
Der Streit um die Zukunft der Landwirtschaft wird auch die nächste Bundesregierung beschäftigen - die Branche zeigt sich offen für Neues. Die Kanzlerin mahnt, nötige Änderungen nicht aufzuschieben. mehr »
Vorwurf der Diskriminierung
23.06.2021
"Dieses ungarische Gesetz ist eine Schande": Mit deutlichen Worten verurteilt die EU-Kommission das Vorgehen der Orban-Regierung gegen Homosexuelle und Transsexuelle. Doch Budapest gibt Kontra. mehr »
Sortieren nach
... 2 3 4 5 6 ... 24