Aktuelles Thema

Anja Karliczek

Sortieren nach
1 2
Corona-Pandemie
12.05.2021
Klare Botschaft von Deutschlands oberstem Seuchenbekämpfer an Impfskeptiker: Ohne Impfschutz dürfte man um Corona nicht herumkommen. Deutliche Worte gibt es auch an die Kinderärzte. mehr »
Forschung
11.05.2021
Quantencomputer gehören zu den Schlüsseltechnologien der Zukunft. Bisher dominieren Konzerne wie Google und IBM die Forschung. Deutschland will nun aufholen und nimmt dafür viel Geld in die Hand. mehr »
Studie
04.05.2021
Die Menge an Information, Falschinformation und Meinung wächst immer weiter an. Infos richtig einzusortieren, fällt Schülern schwer, wie eine Studie zeigt. mehr »
"Hart aber fair"-Runde applaudiert 19-jähriger Homeschooling-Heldin
04.05.2021
Wie sehr leiden Kinder und Jugendliche unter der Pandemie? Diese Frage wurde bei "Hart aber fair" am Montag diskutiert. Moderator Frank Plasberg hatte dafür einen besonderen Gast eingeladen: Die 19-jährige Hanan kümmert sich seit einem Jahr allein um das Homeschooling ihrer fünf jüngeren Geschwister. mehr »
Stiftung Lesen
04.05.2021
Fast alle Jugendlichen haben inzwischen Zugang zu digitalen Endgeräten. Doch das Internet als "Wissensquelle" richtig zu nutzen, ist für viele eine große Herausforderung. mehr »
Digitalisierung
28.04.2021
Ein Ideen-Wettbewerb für eine bundesweite Bildungsplattform soll die Digitalisierung in Schule, Ausbildung und Studium auf den Weg bringen. Bildungsministerin Karliczek gab heute den Startschuss. mehr »
Wo Elektroauto-Akkus entstehen (sollen)
26.04.2021
Die Entwicklung und Produktion von E-Auto-Batterien ist bislang fest in asiatischer Hand. Doch Industrie und Politik wollen das ändern. Neuestes Beispiel: Porsche. Die (teils geplanten) Standorte im Überblick. mehr »
Ausnahmen an Hochschulen?
23.04.2021
Die sogenannte Bundes-Notbremse lässt auch für Bildungseinrichtungen wenig Spielräume: Erreichen die Corona-Ansteckungszahlen bestimmte Werte, muss geschlossen werden. Für bestimmte Bereiche soll es aber doch Ausnahmen geben. mehr »
Kinderbetreuung
22.04.2021
An die Kinderbetreuung in der Kita soll sich nahtlos eine ganztägige Betreuung in der Grundschule anschließen. Dafür soll ein bundesweiter Rechtsanspruch für Grundschüler ab 2025 kommen. Der Gesetzentwurf dazu liegt nun vor. Aber die Zeit für die Umsetzung wird knapp. mehr »
Neues Ziel für 2030
21.04.2021
Die Überhitzung der Erde stoppen: Die EU will dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Nach langem Hin und Her steht das Etappenziel bis Ende dieses Jahrzehnts. Doch nicht nur die Grünen sind ernüchtert. mehr »
Schulpolitik im Lockdown
20.04.2021
Im zweiten Lockdown haben sich die Schulen nur etwas besser geschlagen als im ersten. Im Schnitt verloren die Schulkinder nach einer Erhebung des Ifo-Instituts mehr als drei Stunden Lernzeit pro Tag. mehr »
Bildung
14.04.2021
Viele Schüler leiden unter den Einschränkungen durch die Corona-Krise. Experten wünschen sich pragmatischere Lösungen. Vor allem beim Thema Digitalisierung gibt es Nachbesserungsbedarf. mehr »
Netzausbau
12.04.2021
Bei den meisten Verbrauchern in Deutschland ist die fünfte Mobilfunkgeneration noch nicht angekommen. Das hindert die Politik nicht daran, schon die Entwicklung von 6G anzustoßen. mehr »
Netzausbau
11.04.2021
Vielerorts in Deutschland geht es derzeit noch um den Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes. Aber auch in die nachfolgende Generation soll jetzt investiert werden. mehr »
Schule in Corona-Zeiten
05.04.2021
Wegen Corona haben manche Schüler seit Wochen ihre Schule nicht mehr von innen gesehen. Wie es nach den Osterferien weitergeht, ist noch offen. Und was ist mit den Abiturprüfungen in Pandemiezeiten? mehr »
Kanzlerkandidatur
02.04.2021
Zwischen Ostern und Pfingsten wollen CDU und CSU entscheiden, wer als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl zieht. Armin Laschet und Markus Söder halten sich bedeckt. In der CDU werden Rufe nach Söder laut. mehr »
Ostertage
01.04.2021
CDU-Chef Armin Laschet sieht weiteren Handlungsbedarf, um die Corona-Zahlen einzudämmen - eine Lösung hat er aber noch nicht. mehr »
Corona-Krise
27.03.2021
Der Deutsche Lehrerverband schätzt, dass mindestens 80 Prozent der Schüler wegen der Corona-Krise eine zusätzliche Lernförderung brauchen. Die Kosten dafür gehen in die Milliarden. mehr »
Schulunterricht
17.03.2021
Die steigenden Corona-Zahlen und Befürchtungen vor Zuständen wie vor Weihnachten heizen die Debatte über Schulöffnungen wieder an. Auch der Bundespräsident meldet sich zu Wort. mehr »
Corona-Krise
12.03.2021
Die Corona-Pandemie ist die teuerste Krise, die die deutsche Arbeitsmarktpolitik je schultern musste. Die Bundesagentur für Arbeit gab im vergangenen Jahr allein 22,1 Milliarden Euro für Kurzarbeit aus. mehr »
Corona-Krise
04.03.2021
Seit Wochen sitzen sie daheim vor ihren Tablets und Laptops - nach einem Vierteljahr soll es bei immer mehr Schülerinnen und Schülern aber bald wieder losgehen mit Unterricht in der Schule. mehr »
Corona-Pandemie
22.02.2021
Nach langen Wintermonaten zu Hause sind viele Kinder am Montag wieder in Schulen und Kitas zurückgekehrt. Neben Wiedersehensfreude gab es auch Sorgen mit Blick auf die Corona-Lage. Impfungen für Lehrkräfte und Erzieher rücken näher. mehr »
Corona-Pandemie
21.02.2021
Nach wochenlanger Abwärtsbewegung steigen die Corona-Zahlen wieder. Entsprechend wachsen die Sorgen bei jenen, die die Grundschul- und Kita-Öffnungen in mehreren Ländern skeptisch sehen. mehr »
Digitalisierung
19.02.2021
Die Schulen flott machen fürs digitale Zeitalter - das soll mit dem Digitalpakt Schule erreicht werden, einem milliardenschweren Förderprogramm. Aber die Gelder fließen weiterhin recht langsam ab. mehr »
Corona-Krise
11.02.2021
Die Kanzlerin wollte die Schulen erst ab 1. März wieder öffnen. Durchsetzen konnte sie sich damit nicht. Etliche Länder peilen frühere Termine an. Ein einheitliche Regelung gibt es nicht. Sehr zum Unmut von Lehrern, Schülern und Bildungsverbänden. mehr »
Sortieren nach
1 2